Analyse
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
President Donald Trump, standing with first lady Melania Trump, Vice President Mike Pence, and acting Defense Secretary Mark Esper, and others, watch as the US Navy Blue Angels flyover during an Independence Day celebration in front of the Lincoln Memorial in Washington, Thursday, July 4, 2019. (AP Photo/Susan Walsh, Pool)

Donald Trump, Melania Trump und Mike Pence beobachten die Flug-Show über Washington. Bild: AP

Analyse

Independence Day – das Perfide an Trumps bombastischer Show

Donald Trumps grosses Militärspektakel zum 4. Juli wird belächelt, ist aber für ihn ein politischer Sieg. Bei seiner Rede gibt er den Staatsmann, doch am Ende ist das Ereignis ein weiterer Teil seiner Ego-Show.

fabian reinbold / t-online



Ich schreibe Ihnen heute aus einem stickigen Pressezelt am Lincoln Memorial, wo Donald Trump gerade den Nationalfeiertag am 4. Juli neu erfunden hat. Sie werden die Aufregung mitbekommen haben: Trump wollte Panzer auffahren, Kampfflieger über die «National Mall» schiessen lassen.

Das lag so quer zu den Traditionen des Unabhängigkeitstags im Besonderen und US-Feierlichkeiten im Allgemeinen, dass es tagelang höchste Wellen schlug. Ich habe mir dies für Sie aus der Nähe angeschaut.

Seien Sie jetzt stark, denn: Trumps grosse Militärshow, sie hat funktioniert.

Die einstündige Ansprache, die er hinter schusssicherem Glas hielt, war staatstragend von den Redenschreibern verfasst worden und Trump war schlau genug, sie nicht mit spontanem Selbstlob oder Giftpfeilen auf Gegner zu zerschiessen.

Trump lobte Meilensteine der Nation, die ihn sonst nicht so umtreiben: Er erwähnte den Kampf ums Frauenwahlrecht. Der Bürgerrechtsbewegung dankte er, Amerika zu einem besseren Ort gemacht zu haben. Aber vor allem ging es ums Militär. Der Mann, der sich um den Dienst in Vietnam herumgemogelt hatte, rief die jungen Amerikaner auf, den Streitkräften beizutreten. Und geschickterweise hatte er ein paar amerikanische Helden neben sich versammelt. Zur Nation sprach also nicht Präsident Twitter, sondern Präsident Teleprompter.

Aber Trump ging es auch nicht um die Worte, sondern um die Optik: Er vor dem erleuchteten Denkmal Abraham Lincolns, dem Mann, der die Nation gerettet hat. Das war das Bild, das Trump wollte und das er bekam.

Falls Sie sich fragen, ob das mit der Militärshow in der Luft funktioniert hat, schauen Sie sich bitte einfach diesen 11-Sekunden-Clip an, den ich zum Schluss der Veranstaltung gefilmt habe.

Vor Ort machten die Überflüge der Kampfjets, der Air Force One und des Tarnkappenbombers, Eindruck.

Die Szene deutet aber schon das wahre Problem dieses seltsamen Ereignisses an: Gespielt wird von der US-Army-Band da gerade, schlecht zu hören, der Schmalzkracher «God bless the USA» von Lee Greenwood. Es ist das Lied, zu dem Trump bei seinen Wahlkampfauftritten stets auf die Bühne marschiert.

Ging es hier also um Amerika? Oder um Trump? Auch wenn sich Trump beim Auftritt zurückhielt, werden wir die bombastischen Bilder natürlich wiedersehen, und zwar in seinem Wahlkampf. Und das macht die grosse Trump-Show perfide. Millionen-Event und Militär werden letztlich Wahlkampfmunition.

Für ihn selbst ging letztlich alles glatt: Trotz Dauerregens bekam er die Bude voll – vor leeren Reihen auf der «Mall» hatte das Weisse Haus bis zuletzt gezittert.

Denn gebraucht hatte die Show niemand ausser ihm und seinen Anhängern. Das Militär? Fühlt sich politisiert. Die Kosten? Noch nicht abzuschätzen. Die andere Hälfte der Nation? Angewidert.

Der 4. Juli läuft in Amerika eigentlich so ab: Strassenumzüge in Stars und Stripes gekleidet, fette Barbecues mit reichlich Bier, am Ende beseelter Jubel über das Feuerwerk. Alles hoch patriotisch, aber unpolitisch.

So ehrlich will ich sein: Das Feuerwerk über dem Lincoln Memorial (Trump: «Das Grossartigste, das Washington je gesehen hat.») war aus der Nähe, wo sich die VIPs und die Medien tummelten, wirklich beeindruckend anzuschauen.

Doch wer im Herzen Washingtons vor imposanter Kulisse feiern will, kann das längst tun. Am anderen Ende der «National Mall» findet Jahr für Jahr eine Konzertshow vor dem Kapitol statt, die in den Kategorien Nationalstolz und Ehrerbietung fürs Militär wirklich nichts zu wünschen übrig lässt. Doch Washington ist eben durch und durch demokratisch, Trump holte hier gerade einmal vier Prozent der Stimmen.

Die «National Mall» wurde am Nationalfeiertag so zum Sinnbild der Spaltung des Landes: Zwei Feiern an den zwei Enden der heiligsten Meile der Nation. So viel dazu, dass die «Nation stärker denn je» sei (der einzige Trump’sche Satz in einer Untrump’schen Rede).

Trumps «Salute to America» war so gesehen so unnötig wie ein, sagen wir, Regierungsstillstand. Aber von denen hat Trump ja auch schon zwei veranstaltet in der Hoffnung auf politischen Gewinn. Und den politischen Sieg hat Trump am 4. Juli in der Tasche.

Das ungläubige Staunen über Trump flimmerte die gesamte Woche über die Bildschirme. Es gab eine regelrechte Jagd auf die ersten Bilder der Panzer in Washington, auf den Nachrichtensendern konnte sich wirklich jeder, der mochte, echauffieren über Trumps Ego-Show. Er kann doch nicht… Was für ein Egomane…

Ein heftiger Regierungsbericht über die desaströse Lage in den Grenzlagern oder Trumps Volten beim Thema Volkszählungen wurden davon locker verdrängt.

Aus genau dieser Aufmerksamkeit und Empörung zieht Trump seit jeher seine Energie, sein Kapital, ja seine ganze Wucht. Den allerlautesten Warnungen vor seiner Ego-Show hat er mit seiner staatstragenden Rede, die sich dann doch nicht um ihn selbst drehte, den Wind aus den Segeln genommen.

Empörung provozieren, um dann zu sagen: Schaut mal her, wie unfair sich alle empören. Das ist Trumps grösste, in Dauerschleife laufende, erfolgreichste Show. Der 4. Juli 2019 war eine besonders erfolgreiche Episode.

Diese Demokraten kandidieren gegen Trump

Das Essen sei mangelhaft und die Einrichtungen überfüllt

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

Link zum Artikel

Es reicht.

Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

Link zum Artikel

Schweizer Film unter Doku-Oscar-Kandidaten

Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

69
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

315
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

3
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

58
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

42
Link zum Artikel

Es reicht.

118
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

29
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

251
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Schweizer Film unter Doku-Oscar-Kandidaten

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

69
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

315
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

3
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

58
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

42
Link zum Artikel

Es reicht.

118
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

29
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

251
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Schweizer Film unter Doku-Oscar-Kandidaten

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Basti Spiesser 06.07.2019 12:35
    Highlight Highlight Während hier über die Militärparade Trumps gemotzt wird, hat gestern ganz Zürich zur Show der PC7 applaudiert..
  • Ich hol jetzt das Schwein 06.07.2019 12:12
    Highlight Highlight Wieso erinnert mich die National Mall plötzlich ans Zeppelinfeld?!
  • Hardy18 05.07.2019 23:51
    Highlight Highlight Wo waren seine Panzer? Oder meinte er sein Panzerglas auffahren? 😁
  • EvilBetty 05.07.2019 19:59
    Highlight Highlight https://www.bbc.com/news/av/world-us-canada-48879825/trump-claims-army-took-over-airports-in-1775

    Laut Trump hat die Army im Jahr 1775(!) Flughäfen besetzt 😂
    • Delisa06 06.07.2019 11:42
      Highlight Highlight und seine Anhänger sind stolz auf ihn. Er mit seiner überragenden Intelligenz weis was das sonst kein lebender Mensch weis. wow der hats uns jetzt aber gezeigt (Ironie off)
  • Gummibär 05.07.2019 19:05
    Highlight Highlight General-Feldmarschall Fersensporn beschwört amerikanische Heldentaten und ruft die Jugend auf Dienst zu leisten ..... und die Dummköpfe skandieren u s a , u s a , u s a .
    • Baba 06.07.2019 00:36
      Highlight Highlight Eben so...
      Benutzer Bildabspielen
  • Corahund 05.07.2019 18:55
    Highlight Highlight Super Show, gratultions. Great Amercia, fantastic.
  • qolume 05.07.2019 16:41
    Highlight Highlight Und noch niemand hat geschrieben, dass er behauptet hat, dass während dem Revolutionskrieg die Amerikaner den Briten die Flugplätze weggenommen hätten. Das war ergo 1775-1782... Gab sicher tolle Flugzeuge dazumals 😂
  • FITO 05.07.2019 15:59
    Highlight Highlight Fehlte nur noch dies um die gute alte Tradition der Amis zu unterstreichen.
    Benutzer Bildabspielen
    • Baba 06.07.2019 00:37
      Highlight Highlight Das ist nicht Trump. Zu grosse Hände!
    • FITO 06.07.2019 09:35
      Highlight Highlight Dann war er wohl inzwischen beim gleichen plastischen Chirurgen wie seine Melania.
  • schmettervogel 05.07.2019 15:17
    Highlight Highlight Ist Amerika zur Nation der Showspektakel und der Deal-maker mutiert? Das Vertrauen in diese Regierung ist schon lange abhanden gekommen. Trump und Co. sollten sich nicht wundern, wenn China sich als der besserer Businesspartner, auf der Wirtschaftsbühne , präsentiert.
    • Karl Marx 06.07.2019 08:54
      Highlight Highlight Ein diktatorisches Regime, das die Bevölkerung unterdrückt, ist natürlich viel besser 🤦‍♂️
  • Sagitarius 05.07.2019 14:40
    Highlight Highlight Brot und Spiele!
  • Noob 05.07.2019 14:37
    Highlight Highlight Frage, hat er wirklich gesagt, das im Unabhängigkeitskrieg die Truppen alle Flughäfen besetzt hätten? Kann das jemand bestätigen?
    • landre 05.07.2019 19:54
      Highlight Highlight Zitat: “took over the airports”.
    • EvilBetty 05.07.2019 20:00
      Highlight Highlight https://www.bbc.com/news/av/world-us-canada-48879825/trump-claims-army-took-over-airports-in-1775
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 06.07.2019 12:02
      Highlight Highlight Det Typ ist ja echt noch weitaus dämlicher als ich bisher dachte.
      🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
  • Goldjunge Krater 05.07.2019 13:50
    Highlight Highlight Das war grandios! Toll! Ich hoffe das wird von nun an jedes Jahr so gemacht 👍
    • kettcar #lina4weindoch 05.07.2019 16:12
      Highlight Highlight Beim Artikel über den Inselsammler hast du dir doch sorgen über deinen co2-Fussabdruck gemacht? War das etwa nur seichte Provokation? Oh nein. Ich bin enttäuscht.
    • EvilBetty 05.07.2019 20:01
      Highlight Highlight Schon bisschen traurig wenn man nem Geisteskranken die Stiefel leckt.

      https://www.bbc.com/news/av/world-us-canada-48879825/trump-claims-army-took-over-airports-in-1775
    • Avenarius 06.07.2019 12:51
      Highlight Highlight Wenn man 60% der Steuern in Krieg/Militär pumpt, muss man das schon mal zeigen.
      Wohlstandserfolge für alle, oder Bildungsziele, oder medizinische Unterstützung für alle, oder Klimaprojekte, .... irgendetwas, womit man den eigenen Leuten etwas Gutes tut .... fehlt. Ich bin überzeugt, die Amis werden dümmer und dümmer. Dass sie sich dagegen nicht auflehnen, immer Krieg zu führen ... traurig traurig. Die Show war übrigens oberpeinlich. Nicht mal die Hälfte klatschte bei Worten von Trump. Und die Schwarzen schon gar nicht - als verstünden sie genau, was abgeht!
    Weitere Antworten anzeigen
  • m.e. 05.07.2019 13:47
    Highlight Highlight Ich frage mich ob man wirklich so stolz auf sein Land sein kann, wenn man sich gleichzeitig hinter kugelsicherem Glas verstecken muss. Das kennen wir hier nicht. Unsere Bundesräte können ohne Bodyguards auf die Strasse.
    • leu84 05.07.2019 14:17
      Highlight Highlight Ich wünsche mir, dass das noch lange so bleibt.
    • bcZcity 06.07.2019 02:04
      Highlight Highlight Beim Donald juckts sicher einigen in den Fingern! Und ganz ehrlich, wäre es mir sowas von egal wenn der morgen tot umfällt.

      Aber hey, das war evtl. auch nur eine gigantische Lese-Scheibe. Der Trumpy will doch einfach nicht zeigen dass er vor lauter Donald den Wald nicht sieht.
    • Beni Ingold 06.07.2019 08:37
      Highlight Highlight Abgesehen vom Bundesweibel 😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ürsu 05.07.2019 13:43
    Highlight Highlight Zwei einsame Panzer und ein paar Jets. Grossartigste Parade aller Zeiten?
    • Froggr 06.07.2019 15:28
      Highlight Highlight War die Parade jetzt zu gross oder zu klein? Ich komme bei dem ganzen widersprüchlichen Bashing langsam nicht mehr draus.
  • maylander 05.07.2019 13:32
    Highlight Highlight Das Showbiz beherrscht er perfekt.
  • Walter Sahli 05.07.2019 13:03
    Highlight Highlight Der letzte Abschnitt beschreibt genau, was ich bzgl. seiner Steuererklärung befürchte: ein grosses Geheimnis daraus machen und sie dann nächsten Sommer unter dem Druck der Demokraten doch noch veröffentlichen. Und gefunden wird schlussendlich nichts, so dass er sich wieder als Opfer einer Hexenjagd darstellen kann.
    • TheCloud 05.07.2019 16:05
      Highlight Highlight Bevor er sie veröffentlicht, wird er wohl die Geldwäsche-Geschäfte für die RU-Mafia einschwärzen müssen, falls die nicht schon verjährt sind.
    • Froggr 06.07.2019 10:26
      Highlight Highlight Was er - wenn dann tatsächlich nichts gefunden werden würde - dann ja auch wäre?
    • Walter Sahli 06.07.2019 11:42
      Highlight Highlight Froggr, wer sich ständig mit einem Besen zwischen den Beinen mit Hühnerblut bespritzt und dazu komisches Zeugs murmelt, darf nicht erstaunt sein, wenn er der Hexerei verdächtigt wird, auch wenn er noch nicht mal ein Kaninchen aus einem Zylinder kriegt.
  • Gondeli 05.07.2019 12:39
    Highlight Highlight Ready for round two!
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.07.2019 15:57
      Highlight Highlight Ich hoffe er erleidet so richtig Schiffbruch bei den nächsten Wahlen.
      Ansonsten will dieser Irre effektiv noch die Verfassung dahingehend ändern, dass er auf Lebenszeit Präsident bleiben kann.
    • Delisa06 06.07.2019 11:49
      Highlight Highlight ja, der Gedanke dass er das Gesetz ändert ist nicht abwegig. Seine Prinzessinnen/Prinzen sind auch schon auserkoren. Wenn er die zweite Amtszeit begonnen hat wird er daran arbeiten. Er hat genügend Freunde die wissen wies geht
  • Wander Kern 05.07.2019 12:36
    Highlight Highlight Das Bild erinnert mich an:
    Benutzer Bildabspielen

Kurdin, Jesidin, Deutsche: Warum Düzen Tekkal nicht mehr schlafen kann

Düzen Tekkal (41) ist derzeit die wichtigste Stimme der Kurden in Deutschland. Im Interview sagt sie, dass es noch nicht zu spät ist, Rojava zu retten. «Aber jetzt muss schnell gehandelt werden.»

Wenn Düzen Tekkal einmal loslegt, dann gleich richtig. Die Deutsche mit kurdisch-jesidischen Wurzeln nimmt kein Blatt vor den Mund. Seit Wochen kritisiert sie den türkischen Angriffskrieg in Rojava öffentlich und in einer scharfen Deutlichkeit: dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan völkerrechtswidrig handelt, dass er eine ethnische Säuberung vornimmt, dass er mit seinem Handeln dem Islamischen Staat zu neuer Kraft verhilft.

Tekkal ist derzeit die wichtigste Stimme der Kurden in …

Artikel lesen
Link zum Artikel