Coronavirus
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Verschwörungstheoretiker und Masken-Gegner Attila Hildmann wurde mit Maske erwischt. bild: volksverpetzer

Verschwörungs-Guru Hildmann wird auf Foto mit Maske erwischt und tickt danach völlig aus

In den sozialen Medien verbreitet sich ein Bild, das Attila Hildmann mit Schutzmaske beim Arztbesuch zeigt. Die Querdenker und Corona-Leugner sind irritiert und der genervte Verschwörungsideologe teilt nun verbal gegen seine eigenen Anhänger aus.



Attila Hildmann wurde einst als Vegan-Koch bekannt, war ein beliebtes Gesicht im Fernsehen und schrieb Koch-Bücher, die sich gut verkauften. Spätestens seit der Corona-Krise ist Hildmann jedoch endgültig abgedreht: Täglich verbreitet er Verschwörungserzählungen über die Bundesregierung und die Pandemie.

Trotz (oder gerade wegen) seiner antisemitischen und rechtsextremen Verbal-Eskapaden hat Hildmann sich eine treue Gefolgschaft aufgebaut, die ihm und seinem Telegram-Kanal folgt. Und genau dort sah sich Hildmann nun offenbar genötigt, sich zu verteidigen.

Attila Hildmann mit Maske beim Arzt erwischt

Denn in den sozialen Netzwerken verbreitet sich derzeit rasend ein Bild, das Attila Hildmann offenbar bei einem Arztbesuch zeigt. Das Heikle für den Verschwörungsideologen daran: Hildmann trägt auf dem Bild einen Mund-Nasen-Schutz, den er bislang stets verteufelte. «Masketragen verwandelt dich in einen Kommunisten», schrieb er früher beispielsweise.

Bild

Masken-Gegner Attila Hildmann mit «Sklavenmaske» beim Arztbesuch. bild: twitter / @FuadMusa03

Hildmann rechtfertigt sich damit, dass er schliesslich auch mal zum Arzt müsse und dort dürfe man nur mit Maske rein. Das Problem an seiner Argumentation: Zuvor hatte der Corona-Verschwörungsideologe seine Anhänger stets aufgefordert, keine Masken zu tragen, selbst beim Arzt nicht.

Hildmann zuvor in seinem Telegram-Chat an seine Anhänger:

Bild

Obwohl das Tragen einer Alltagsmaske die Ausbreitung des Coronavirus eindämmt, ist Hildmann erbitterter Masken-Gegner. Zumindest offiziell. Auf Telegram schrieb er beispielsweise: «Ab heute trägt keiner der echten Patrioten mehr eine Maske! Seid ihr Merkels und Rothschilds Sklaven oder freie Deutsche?» Er bezeichnet den Mund-Nasen-Schutz auch gerne als «Sklavenmaske».

Plötzlich trägt Hildmann also selbst Maske? Kann das sein? Oder ist das Bild bloss gefälscht? Nein, offenbar ist es echt.

Wie das Portal Volksverpetzer berichtet, teilte Hildmann das Bild mittlerweile selbst in seinem Telegram-Channel und bestätigte dort, dass die Aufnahme echt sei.

Bild

Hildmann wütet gegen eigene Anhänger: «Wofür kämpfe ich hier eigentlich? Für solche Idioten?»

Demnach teilte Hildmann einen WhatsApp-Screenshot, in dem er auf eine entsprechende Frage antwortete: «Ja, ich bin das, weil ich auch mal selten zum Arzt muss und die mich da sonst nicht behandeln.»

Auf Twitter spotten seine Gegner: «Will der sich 5G raus operieren lassen?»

Im Anschluss beleidigte Hildmann seine Anhänger, weil er mehr als genervt von den vielen Nachfragen zu sein scheint. «Wofür kämpfe ich hier eigentlich? Für solche Idioten? Gehst du ohne Maske zum Arzt und lässt dich rausschmeissen? Sag es mir!»

Das Online-Portal Volksverpetzer resümiert:

«Weder die Fake News, noch die Verschwörungserzählungen, noch die Eigeninszenierung als Kämpfer gegen die Maskenpflicht ist glaubhaft. Also, seid wie Attila Hildmann und tragt eure Masken und gemeinsam schützen wir uns und andere!»

Volksverpetzer

Es ist nicht das erste Mal, dass Hildmann Feuer von den eigenen Anhängern bekommt – und sich deswegen mächtig über sie aufregt. Vor kurzem war ein Satire-Artikel des «Postillon» erschienen, wonach Hildmann in Wirklichkeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel bezahlt werde, um die Querdenker-Bewegung lächerlich zu machen. Nach vielen empörten Nachrichten seiner Anhänger klärte Hildmann diese auf, dass es sich bei dem Text um Satire handelt.

(oli/hau)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

12 Sätze, die garantiert niemand während der Quarantäne gesagt hat

So sehen Liebeserklärungen in Zeiten von Corona aus

Abonniere unseren Newsletter

85
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
85Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Capslock 15.09.2020 14:19
    Highlight Highlight so schlau wir er sich immer wieder gibt, ist er offensichtlich doch nicht und hat scheinbar auch das Virus noch nicht ganz ausgeblendet. Seine "Theorien" werden nun endgültig zur Farce
  • Smokey 15.09.2020 11:31
    Highlight Highlight Die Hildi ist wie jeder andere Prediger, Wasser predigen Wein saufen.
  • JadeLinor 15.09.2020 11:16
    Highlight Highlight Hypocrite.
  • Don Alejandro 15.09.2020 10:27
    Highlight Highlight War das nun das Vorzimmer eines Allgemeinmediziners oder eines Psychiaters?
  • insert_brain_here 15.09.2020 10:26
    Highlight Highlight "Wofür kämpfe ich hier eigentlich? Für solche Idioten?"

    Er ist so nah dran...
  • Chalbsbratwurst 15.09.2020 10:00
    Highlight Highlight Zitat Hildmann «Wofür kämpfe ich hier eigentlich? Für solche Idioten?»

    Antwort: Ja... nur für Idioten. Oder was hast du gedacht warum die alle deinen Schwachsinn glauben?
    • Coffeetime ☕ 15.09.2020 13:48
      Highlight Highlight Weil sie einfache Lösungen für diese komplexe Welt präsentiert bekommen? Nicht alle, besonders in so einer Krise, kommen damit zurecht. Ich finde es sehr überheblich, wenn du dich als so viel besser präsentierst.
  • Hans der Dampfer 15.09.2020 09:13
    Highlight Highlight Was für Probleme.. Seid ihr nicht langsam Müde über solche Sachen zu berichten? Ich habe langsam gar keine Lust mehr über dieses Thema nachzudenken 🤮
    • Gollum27 15.09.2020 10:32
      Highlight Highlight Dann lies was anderes 😜
    • Hans der Dampfer 15.09.2020 13:42
      Highlight Highlight Ich habs nicht gelesen (ist mir zu blöd) nur kommentiert.
  • Gertrud 15.09.2020 08:41
    Highlight Highlight Bin ich die einzige, die es seltsam findet, dass scheinbar Attila selbst diesen Screenshot gemacht hat? Zudem: Der Hintergrund des Chats entspricht dem Whatsapp-Hintergrund und nicht dem von Telegram. Einen Spinner wie Attila kann man auch ohne seine eigenen Waffen locker besiegen, verwendet man aber seine Waffen und es kommt ans Licht, stärkt man nur dessen - wie soll ich sie am besten nennen - "Unglaubensgemeinschaft". http://HATS E
    • Juliet Bravo 15.09.2020 12:26
      Highlight Highlight „Demnach teilte Hildmann einen WhatsApp-Screenshot, in dem er auf eine entsprechende Frage antwortete: «Ja, ich bin das, weil ich auch mal selten zum Arzt muss und die mich da sonst nicht behandeln.»“

      - Alles klar?
    • Lores3000 15.09.2020 12:51
      Highlight Highlight An all die Blitzer: öffnet mal euer Whatsapp und schaut welche Blasen links und welche rechts sind. Und dann denkt drüber nach was das jetzt mit Telegram zu tun hat. Der Screenshot ist ziemlich offensichtlich ein Fake (wenn auch ziemlich lustig).

      Ein bisschen mehr Sorgfalt vor Weiterverbreitung einer solchen Story wäre durchaus angebracht.
    • Juliet Bravo 15.09.2020 14:55
      Highlight Highlight Ja ist ist denk schon klar, Lores3000!
      Aber offenbar teilt Attila selbst ja seinen eigenen Screenshot über seinen Telegram-Kanal.

      „Laut einem Screenshot, den Attila Hildmann in seinem Telegram-Kanal geteilt hat, sei das Foto echt.“
      (Volksverpetzer: https://www.volksverpetzer.de/corona/hildmann-maske/)
  • Der Buchstabe I 15.09.2020 07:46
    Highlight Highlight Atilla der dumme König
    • Juliet Bravo 15.09.2020 12:27
      Highlight Highlight Der Dummenkönig.
    • Der Buchstabe I 15.09.2020 14:46
      Highlight Highlight War meine Anspielung darauf.
  • Weggli 15.09.2020 07:04
    Highlight Highlight Tolle rhetorische Frage von Hildi:
    "Seid ihr alle dumm?"
    Lasse das mal so stehen. Köstlich :-D
    • Wolk 15.09.2020 09:15
      Highlight Highlight Wollt ihr die totale Dummheit? - Ja! - Ja?? - Jaaaaa!
  • Hirngespinst 15.09.2020 06:52
    Highlight Highlight [...]"wenn der Arzt euch nicht behandelt, geht zu nem andern."[...]

    Der bestand wohl auch auf eine Maske. 🙃
  • Alice36 15.09.2020 06:30
    Highlight Highlight «Wofür kämpfe ich hier eigentlich? Für solche Idioten?»

    Ja genau für solche Covidioten "kämpfst" du. Hast du es endlich geschnallt?
    • Wolk 15.09.2020 09:16
      Highlight Highlight Ne, nur für sich selbst kämpft er natürlich.
  • Raembe 15.09.2020 06:06
    Highlight Highlight Jetzt bitte Werbeposter mit diesem Bild drucken. Im Stil von: Trag eine Maske wie der Attila.
  • outdoorch 15.09.2020 05:21
    Highlight Highlight Tja. Wenn der Anführer schon beim ersten Windstoß umkippt...

    Das kann einer kleinen, prosperierenden Weltrevolution doch glatt den Rest geben.😂

    Habe die Geschichte des Mannes so am Rande verfolgt. Eigentlich fast schon unglaublich, in was er sich da selber hineinmanövriert hat.
  • Heinzbond 15.09.2020 04:05
    Highlight Highlight Nun da zeigt sich mal wieder das Wasser predigen und Wein trinken in gewissen Kreisen eben so ist. Mich würde jetzt dringend interessieren was für ein Arzt das war, Psychologe, HNO, Augen... Hätte ja alles einen Einfluss auf seine Zurechnungsfähigkeit. So ein Loch in der Nasenscheidewand könnte ja auf einen Konsum eines Heilmittels gegen nicht existierenden Verstandes, äh Corona hin deuten...
    • Wolk 15.09.2020 09:16
      Highlight Highlight Coronatest....
    • Mijasma 15.09.2020 10:45
      Highlight Highlight Impfen
  • Samurai Gra 14.09.2020 23:15
    Highlight Highlight Die Geister, die ich rief, werd ich nimmer los.

    Ach wenn die Leute nur verstehen würden, was man ihnen beibringen möchte.
  • Coffeetime ☕ 14.09.2020 22:29
    Highlight Highlight Ich finde AH auch nicht super oder folgenswert. Aber wenn man sich nur über ihn lustig macht und seine Anhänger verunglimpft, erreicht man genau das Gegenteil: man verstärkt nur deren Meinung, sie haben die Wahrheit gefunden und die anderen sind Schlafschafe....

    Also ist meine Meinung.
    • Juliet Bravo 15.09.2020 00:29
      Highlight Highlight Aber die Ansage, dass er niemals mit Maske zum Arzt gehen würde und seine Anhänger auffordert, es ihm gleich zu tun, um dann später selber mit Maske beim Arzt zu sitzen, zeigt ja auch, dass er seine Anhänger an der Nase herumführt.
    • Juliet Bravo 15.09.2020 00:31
      Highlight Highlight Unter dem Link im Kommentar unter diesem hier, kannst du seine Aussagen und seine Ideologie studieren. Er ist ein Extremist, der die Leute aufhetzt.
    • Thadic 15.09.2020 05:56
      Highlight Highlight Es ist traurig wie viele Blitze du kriegst. Unsere Gesellschaft spaltet sich mehr und mehr und wir sollten versuchen dem entgegenzuwirken. Eskalation und Ausgrenzung bringt gar nichts. Es ist noch kein Mensch besser geworden nur weil er von anderen ausgegrenzt wurde.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Juliet Bravo 14.09.2020 22:13
    Highlight Highlight Lesenswert auch dies: Attila geht auf Michael Ballweg los, den Organisator der „Querdenker-Demos“. Ballwegs Demos seien alles False Flag. Ballweg soll selbst zu den “Eliten” der geheimen Weltverschwörung gehören.
    Hier beim Postillon: https://www.volksverpetzer.de/aufklarer/verschwoerungsbeef/
    • Ichwillauchwassagen 14.09.2020 23:38
      Highlight Highlight Ich habe mich im Link mal durchgelesen.
      Und da ist mir Miley Cyrus eingefallen, die den Veganismus vor ein paar Tagen aufgegeben hat weil: " Mein Gehirn arbeitete nicht mehr richtig"
      Also sollte Attila vielleicht wieder Mal Fisch essen.
    • Juliet Bravo 15.09.2020 00:33
      Highlight Highlight (Volksverpetzer und nicht Postillon natürlich. Das ist ja keine Satire.)
  • Banana-Miez 14.09.2020 22:10
    Highlight Highlight Ich hatte heute nicht viel zu lachen, weil Montag. (Ja, ich weiss, es ist verboten in diesem Büro über den Montag zu lamentieren wegen des Wörkpleisenwirrenment.)

    ...aber diese Nachricht erheitert mich gerade sehr😂 (nomnom...Popcorn nasch...)
  • Ein Schelm 14.09.2020 21:19
    Highlight Highlight Angeblich war er da für ne Impfung.
    • roger_dodger 15.09.2020 07:15
      Highlight Highlight Ist wahrscheinlich Teilnehmer an der Corona Impfstudie!
    • Reto Kehrli 15.09.2020 07:17
      Highlight Highlight Ich habe gehört er brauchte eine neue Batterie für den Mikrochip.

      xD
    • Raembe 15.09.2020 08:09
      Highlight Highlight Schuppenpflege für den Echsenmensch.
  • Realmasterofdesaster 14.09.2020 21:19
    Highlight Highlight Ich denke diese Front wird auch wieder ruhiger im Winter...
  • Martin Blank 14.09.2020 21:11
    Highlight Highlight Sollten wir nicht alle mal langsam diesem Chat beitreten? Ich meine, ich stelle ja nur Fragen...
    • DerRaucher 14.09.2020 21:48
      Highlight Highlight Und was soll das bringen? Da können nur ausgewählte schreiben. Der große Rest schaut stumm zu
    • G. Samsa 14.09.2020 21:58
      Highlight Highlight Wie würde man das machen wenn man denn wollen würde?
    • Quo Vadis 14.09.2020 22:44
      Highlight Highlight Geht nicht. Eine sachliche, nüchterne Diskussion ist leider nicht möglich. Die Damen und Herren der VT-Ecke prangern zwar immer an, dass man ein Schaf in einer Herde sei und kritisch denkend durchs Leben gehen soll... wenn man sich aber kritisch denkend mit deren Verschwurbelungen auseinandersetzt und sie damit konfrontiert, geht die Blase einfach so zu und man wird ausgeschlossen.

      Zuerst öffentlich ausgelacht, dann im privat Chat beschimpft und dann nicht mal mehr die 🥚 haben sich die Antwort anzuhören da man bereits blockiert wurde.

      Diese Menschen können nur sich selbst helfen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Campino 14.09.2020 21:09
    Highlight Highlight "Hildmann rechtfertigt sich damit, dass er schliesslich auch mal zum Arzt müsse und dort dürfe man nur mit Maske rein."
    Aber wahr er bei einem richtigen Arzt?
    Meine bei einem Facharzt für Psychiatrie?
    • Raembe 15.09.2020 08:10
      Highlight Highlight Du meinst wohl Psychologie.
    • the Wanderer 15.09.2020 08:28
      Highlight Highlight nö, der Psychiater konnte ihm auch nicht mehr helfen.
  • Quo Vadis 14.09.2020 21:04
    Highlight Highlight 😂 erwischt! Weiter so und demaskiert sie (huch), die maskierten Unmaskierten!
  • smartash 14.09.2020 21:02
    Highlight Highlight «Wofür kämpfe ich hier eigentlich? Für solche Idioten?»

    Ja genau lieber Attila. Für solche Idioten „kämpfst“ du


    Das kann man gar nicht erfinden
    🤣🤣
  • Erieri 14.09.2020 21:02
    Highlight Highlight Weiss sein Hirn nicht mehr, was er über Maskentragen beim Arzt geschrieben hat???
  • swisskiss 14.09.2020 20:59
    Highlight Highlight Hildmann war nur beim Arzt, um seinen Status als Organempfänger zu bestätigen. Nun ist er auf der Warteliste für ein funktionierendes Hirn. Leider stehen aber noch ein paar tausend seiner Anhänger weiter oben....
  • landre 14.09.2020 20:50
    Highlight Highlight Dumpfbacken lassen sich meistens einfach demaskieren. Gefährlich können sie trotzdem bleiben, auch wenn sie mal vernünftigerweise eine (medizinische) Maske tragen.
  • P. Meier 14.09.2020 20:39
    Highlight Highlight Super. A. Hildmann muss seine Anhänger aufklären, dass der Artikel im Postillon Satire ist. Soviel zur Intelligenz einiger (mal vorsichtig ausgedrückt). frei denkender Anhänger.
    • Coffeetime ☕ 14.09.2020 22:25
      Highlight Highlight Sie können halt in diesem Moment nicht besser... Jeder reagiert in der Krise anders und wenn man jemanden hat, der einem sagt, "Alles wird gut", kann ich schon verstehen, dass dich einige daran klammern.
    • iss mal ein snickers... 14.09.2020 22:27
      Highlight Highlight Freidenker und frei vom denken ist halt nicht das selbe 😂
    • Zeitreisender 15.09.2020 05:15
      Highlight Highlight Ich bin nicht davon überrascht, dass die sowas glauben. Jedoch darüber, dass seine Anhänger überhaupt etwas ausserhalb der Blase lesen.
  • el_chef 14.09.2020 20:38
    Highlight Highlight klar die regierung sowie die superreichen lügen und betrügen alle!
    aber der attila, selbstredend ein mann des volkes, würde sowas nie tun!
  • Campino 14.09.2020 20:25
    Highlight Highlight Ach dieses verwirrte Kind AH...
    Kann einem schon fast leid tun... FAST!
  • zombie woof 14.09.2020 20:23
    Highlight Highlight Haha erwischt
  • n3rd 14.09.2020 20:19
    Highlight Highlight Da kommt mir doch glatt in den Sinn: https://www.der-postillon.com/2020/09/hildmann-merkel.html
    • AndOne 14.09.2020 22:42
      Highlight Highlight Sieht man ja auf den ersten Blick, das es mit Photoshop gemacht wurde.
    • Bartli, grad am moscht holä.. 15.09.2020 00:50
      Highlight Highlight @andone Das macht die Reaktionen seiner Anhänger noch viel lächerlicher 🙈😂
  • MartinZH 14.09.2020 20:14
    Highlight Highlight So wie man Hildmann kennt, wird er sicher behaupten, dass es sich hier um eine PhotoShop-Montage (oder sogar um einen "Deep Fake") handelt. Ist ja klar wie Klossbrühe! 🙄
    • Varanasi 14.09.2020 20:31
      Highlight Highlight Martin
      Er hat doch zugegeben, dass er es ist. Hast du etwa den Artikel nicht gelesen?
    • Joe Gage 14.09.2020 20:35
      Highlight Highlight "Wie das Portal Volksverpetzer berichtet, teilte Hildmann das Bild mittlerweile selbst in seinem Telegram-Channel und bestätigte dort, dass die Aufnahme echt sei."
    • MartinZH 14.09.2020 20:47
      Highlight Highlight @Varanasi: Klar! 😊 Aber wenn deswegen seine Jünger von ihm abschwören, dann wird er seine Meinung ändern und genau das Gegenteil sagen: Schliesslich wurde er "von staatlichen Kräften" (u.a. von Merkel) gesteuert und unter Druck gesetzt, die Unwahrheit zu sagen: Die Echsen-Menschen sowie die Agenten (in schwarzen Anzügen) vom "Deep State" haben ihn dazu gezwungen... 😂

      Typen wie Hildmann wechseln ihre Aussagen und Meinungen schneller, als andere ihre Unterhosen. Und neuerdings auch schneller, als ihre Schutzmasken, wie man leider vielerorts feststellen kann, wenn man genauer hinschaut... 😉😂

Rauszeit

8 Altstädte der Schweiz, die du dringend mal besuchen solltest

Was gibt es besseres als einen Städtetrip? Nichts, nada, niente! Die Reise muss aber nicht unbedingt ins Ausland führen. Es gibt auch aufregendes in der Schweiz zu sehen. Zum Beispiel Altstädte! Altstädte, bei denen dir hören und sehen vergeht es viel zu entdecken gibt und die es mit allen Altstädten dieser Welt aufnehmen können.

Folgende acht Orte solltest du unbedingt einmal kennen lernen:

Wie ging dieser Spruch nochmals ... Ahja: klein, aber oho! Haha. So würde ich die Stadt am Genfersee in …

Artikel lesen
Link zum Artikel