DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zuwanderung

Etappensieg für die Ecopop-Initiative

24.02.2014, 20:5126.02.2014, 10:46

Die Staatspolitische Kommission des Ständerats (SPK) will die Ecopop-Initiative nicht für ungültig erklären. Die Einheit der Materie sei gewahrt. Auch von einem Gegenvorschlag will die SPK nichts wissen.  

Nach der Annahme der Masseneinwanderungs-Initiative hat die Initiative «Stopp der Überbevölkerung - Zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» der Vereinigung Umwelt und Bevölkerung (Ecopop) an Brisanz gewonnen. Sie will die Zuwanderung auf 0,2 Prozent der ständigen Wohnbevölkerung beschränken. 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter