Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jemen: Amnesty wirft saudischer Allianz im Jemen Beschuss von Schulen vor



Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft der von Saudi-Arabien angeführten arabischen Militärallianz vor, Schulen im Jemen zu bombardieren. Sie untersuchte fünf Luftangriffe auf Schulen, die zum Teil mehrmals beschossen wurden.

Für den Bericht untersuchte Amnesty nach eigenen Angaben fünf Luftangriffe auf Schulen, die zwischen August und Oktober stattfanden. Einige Schulen seien mehr als einmal bombardiert worden, was einen gezielten Angriff nahelege.

Durch die Zerstörungen könnten mehr als 6500 Kinder nicht mehr zur Schule gehen, womit die Allianz diesen das Recht auf Bildung verwehre. In keinem Fall gebe es Hinweise darauf, dass die Schulen für militärische Zwecke genutzt worden seien.

In dem am Freitag veröffentlichten Bericht forderte die Organisation alle Staaten, die die Militärallianz mit Waffen versorgen, auf, jegliche Waffenlieferungen zu unterbinden, «die für Verstösse gegen internationales Recht genutzt werden». (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter