DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verkehrsunfall: Auto kollidiert mit Regionalzug: Eine Person schwer verletzt

31.07.2015, 08:24

Im aargauischen Unterkulm ist am Freitag ein Auto mit einem Regionalzug zusammengestossen. Eine Person sei schwer verletzt worden, teilte die Aargauer Kantonspolizei auf Anfrage mit. Betroffen ist die Strecke Aarau - Menziken der Wynental- und Suhrentalbahn (WSB).

Die Strecke der Regionalbahn ist wegen des Unfalls zwischen Teufenthal und Unterkulm-Nord unterbrochen, wie die Bahnverkehrsinformation meldete. Die Passagiere mussten in Ersatzbusse umsteigen.

Wegen des Unfalls gesperrt war auch die Hauptstrasse von Aarau nach Sursee LU, wie die TCS-Verkehrsinformation meldete. Der komplette Unterbruch der Strassenverbindung zwischen Teufenthal und Unterkulm führte in beiden Fahrtrichtungen zu Staus. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter