Spass

12 kleine Fakten, die dein gesamtes Dasein infrage stellen

Du denkst der Titel ist Clickbait? Vermutlich hast du recht, aber bei diesen 12 kleinen Fakten dürfte selbst ein smarter Typ wie du noch was lernen.

04.04.17, 19:54 05.04.17, 13:55

Slang steht für «Short Language»

Auf Deutsch: Kurze Sprache.

gif: giphy

Das gelbe Döschen im Überraschungsei stellt das Eigelb dar

gif: giphy

111'111'111 * 111'111'111 = 12'345'678'987'654'321

gif: giphy

Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond: Neil A. – und jetzt rückwärts

gif: giphy

Und Pi rückwärts ist ... Oh mein Gott!

bild: imgur

Das Geheimnis der «Union Jack»-Flagge

Wieso die Flagge der UK so aussieht? Alle Landesteile des Vereinigten Königreiches sind darauf übereinander gelegt. Irland hat sich zwar seit dem wieder abgespalten und ein neues Motiv, aber die «Union Jack» ist die selbe geblieben.

bild: wikipedia

Pancake heisst so, weil er in einer Pfanne (Pan) zubereitet wird und Cupcake kommt von «Cup» (Tasse)

gif: giphy

Jedes mal, wenn du ein Set Karten mischst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass diese Kartenreihenfolge noch nie von einem Menschen so gemischt wurde

Bei einem Set von 52 Karten gibt es 8.07 * 1067 Reihenfolgen. Bei 36 Jasskarten sind es immerhin noch 1.72 * 1041 Möglichkeiten.

Zum Vergleich: Seit dem Urknall sind schätzungsweise ungefähr 1.18*1018 Sekunden vergangen.

gif: giphy

Zwischen Norwegen und Nordkorea liegt nur ein Land

gif: giphy

Frühstück heisst auf englisch Breakfast, weil du damit das nächtliche Fasten abbrichst.

gif: giphy

Der Begriff «Laser» ist ein Akronym und steht für «light amplification by stimulated emission of radiation».

gif: giphy

New York ist südlicher als Rom

Rom liegt auf dem 41., New York auf dem 40. Breitengrad.

gif: giphy

gif: giphy

Apropos: Erstaunliche Fakten über die Schweiz, die du kennen solltest

Das könnte dich auch interessieren:

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Fussball-England spottet über diese krakelige Abseitslinie – jetzt reagiert die Firma

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

Federer über Ziele, Rekorde und die Nr. 1: «Es wäre grossartig, auf 100 Titel zu kommen»

Wie der KIKA ins Visier prüder Rechtskonservativer geriet

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
65
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
65Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • beaker 05.04.2017 09:08
    Highlight Jetzt stellt sich die Frage:

    Falls eine Seife auf den Boden fällt, ist dann die Seife schmutzig oder der Boden sauber?
    39 1 Melden
  • Slowslam 05.04.2017 08:19
    Highlight Hab noch einen: die Ost-Ukraine ist östlicher als Moskau (dies ist keine politische aussage 😊)
    6 1 Melden
  • Randy Orton 05.04.2017 02:14
    Highlight Wenn ihr Pi rückwärts darstellt müsst ihr schon beim Ende beginnen und somit die letzten 3 Zahlen nehmen, also 582.
    30 55 Melden
    • @michelstef 05.04.2017 05:25
      Highlight die Zahl Pi hat kein "Ende", es ist eine irrationale Zahl
      72 7 Melden
    • super_silv 05.04.2017 06:19
      Highlight Es gibt keine letzte Zahl in Pi, oder seh ich das falsch ;)
      38 6 Melden
    • beaker 05.04.2017 09:09
      Highlight @@michelstef

      https://en.wikipedia.org/wiki/Irony
      13 0 Melden
  • SofaSurfer 05.04.2017 00:13
    Highlight Worst und desinformativer artikel ever. sorry. nur schall und rauch. danke den kommatatoren, denn in den comments ist wesentlich mehr substanz zu finden als im Artikel selbst.
    21 61 Melden
    • Die verwirrte Dame 05.04.2017 07:30
      Highlight Yes du hast right it was really sehr schlecht
      55 2 Melden
    • zsalizäme 05.04.2017 11:51
      Highlight @SofaSurfer
      Hab deinen Kommentar ausversehen "geherzt". Wollte ich nicht.
      10 1 Melden
    • abc10 05.04.2017 12:40
      Highlight SofaSurfer (22), war für 2 Monate in Australien
      15 1 Melden
  • Shin Kami 05.04.2017 00:05
    Highlight Das meiste wusste ich bereits.
    Bin ich jetzt schlau oder Hobbylos?
    47 2 Melden
    • zsalizäme 05.04.2017 11:51
      Highlight Oder beides?
      9 0 Melden
    • Boogie Lakeland 05.04.2017 20:02
      Highlight Ist er aber schlau hobbylos ODER hobbylos schlau? Fragen über Fragen und es nimmt kein Ende
      7 0 Melden
  • Ohniznachtisbett 05.04.2017 00:01
    Highlight Mich verstört das mit New York
    30 2 Melden
    • zsalizäme 05.04.2017 11:52
      Highlight Was auch noch witzig ist, ist der Fakt, dass Schnee in New York gang und gäbe ist, Schnee in Rom gibt's allerdings relativ selten. Und das obwohl Rom nördlicher liegt als NY.
      4 2 Melden
    • blobb 05.04.2017 13:30
      Highlight Das liegt am Golfstrom...
      7 0 Melden
    • Ohniznachtisbett 05.04.2017 14:34
      Highlight Hä? Gibt es jetzt nach Atom-, Öko-, Solar-, Kohlen- und Gasstrom auch noch Golfstrom??? ;) Du weisst es doch alle hassen sie...wer?

      Klugscheisser hihihihihiih
      4 1 Melden
    • blobb 05.04.2017 15:23
      Highlight Ich wollte nur deine Verstörung mindern ;)
      5 0 Melden
  • vl0w 04.04.2017 23:00
    Highlight Kombinatorik ist ja nicht gerade mein Spezialgebiet...

    Bei Nr. 8 wurde bei den 52 Karten die Anzahl Reihenfolgen mit 52!=52*51*50*... *1 berechnet, was ich nachvollziehen kann und auch richtig ist denke ich. Bei den 36 Jasskarten wurde dann aber plötzlich 36!/2 gerechnet. Warum? Sillte ja bei Jasskarten keinen unterschied machen und somit 36! mögliche Reihenfolgen geben.
    15 1 Melden
    • blobb 05.04.2017 03:52
      Highlight 36! = 3.72e+41 nicht 1.72

      Die Hälfte ist das nicht. Da ist wohl aus einer Drei eine Zwei geworden...
      8 0 Melden
    • @michelstef 05.04.2017 05:31
      Highlight Es ist nicht die Hälfte, sondern ein Tippfehler. 36!=3.72e41
      6 0 Melden
    • super_silv 05.04.2017 06:20
      Highlight Genau hab ich mir auch gedacht.

      7 1 Melden
  • sambeat 04.04.2017 22:22
    Highlight Ich bin kein Rechengenie und da stehe ich auch dazu, aber bei Nummer 8 kam ich doch irgendwie ins Grübeln! Mein Hirn hat längst ausgesetzt, und mein Bauch fragte mich, ob das wirklich sein kann? Ich sagte momoll, ich habe das gelesen! Es kommt vielleicht auch einfach darauf an, wie gut der Spieler die Karten mischt! Aber trotzdem unglaubwürdig... Ich brauche Lösungswege, nicht Resultate. Erhellt meinen Geist :D
    22 0 Melden
    • kaderschaufel 04.04.2017 22:40
      Highlight Für die oberste Karte im Deck gibt es 52 Möglichkeiten, für die zweitoberste bleiben dann noch 51, für die drittoberste 50, usw., insgesamt gibt es also 52*51*...*2*1 (geschrieben 52!) Möglichkeiten das Deck zu mischen.
      20 0 Melden
    • paddyh 04.04.2017 23:02
      Highlight Man berechnet das mit 52!, was bedeutet, man rechnet 52*51*50...*1. Das kann man sich ganz einfach vorstellen: Du hast einen Stapel Karten und willst diesen mischen, das machst du idem du eine beliebige Karte nach der anderen ziehst und sie auf einen neuen Stapel legst. Bei der ersten Ziehung hast du 52 Möglichkeiten, bei der zweiten nur noch 51, da schon eine Karte weg ist, bei der dritten noch 50, usw., bis du keine Karten mehr übrig hast. 52! wird ausgesprochen als 52 Fakultät.
      9 0 Melden
    • blobb 04.04.2017 23:08
      Highlight Der Lösungsweg ist einfach: 52!

      https://de.wikipedia.org/wiki/Fakult%C3%A4t_(Mathematik)
      7 0 Melden
    • Hayek1902 05.04.2017 00:12
      Highlight jetzt weiss ich endlich, wo die ganzen svp / sp / grünen wähler herkommen
      https://de.wikipedia.org/wiki/Permutation

      3 8 Melden
    • @michelstef 05.04.2017 05:29
      Highlight Man kann Fakultät (36! zB) sogar auf dem iPhone Calculator rechnen. Du musst ihn querhaltem, 36 eingeben und das "!". Kannst zuerst testen, zB 4! ist 1•2•3•4=24.
      8 0 Melden
    • Einstürzende_Altbauten * 05.04.2017 09:35
      Highlight @michelstef: danke für den Tipp!
      3 0 Melden
    • droelfmalbumst 06.04.2017 11:01
      Highlight #brainfuq
      0 0 Melden
  • däru 04.04.2017 22:16
    Highlight Dieser ganze Artikel muss eine Trollaktion der Russen sein, denn die 'Russin' trägt eine Mütze mit der Aufschrift 'Odessa'? Oder ist es eine Ukrainerin, die zu Propagandazwecken als Russin verkleidet ist? Huiii, brisant.
    44 2 Melden
  • Sauraus 04.04.2017 22:07
    Highlight 13. Trump ist Präsident der USA
    45 5 Melden
  • Newsaddicted 04.04.2017 22:05
    Highlight teil 2, TEIL 2!!!!
    35 2 Melden
  • Menel 04.04.2017 21:39
    Highlight Noch ein Fakt: Der Typ beim 2.letzen GIF (das aus Breakfast at Tiffany) ist der, der beim A-Team Hannibal spielt ;)

    46 2 Melden
    • Makatitom 05.04.2017 00:25
      Highlight George Shepherd, leider auch letztes Jahr von uns gegangen
      9 3 Melden
    • kikibein 05.04.2017 05:59
      Highlight Er hiess George Peppard und ist bereits 1994 gestorben...
      18 1 Melden
  • Gelöschter Benutzer 04.04.2017 21:37
    Highlight Nummer 9

    Das gilt im Übrigen für alle Staaten, die an Russland grenzen, mit Ausnahme von China.....
    26 3 Melden
  • N. Y. P. 04.04.2017 20:48
    Highlight Ich war kurz davor, den Boden unter den Füssen zu verlieren.
    Dank Nummer 9 (ein Land zwischen Norwegen und Nordkorea) verläuft mein Leben wieder in geordneten Bahnen.
    Danke, danke..🙃
    75 0 Melden
  • öpfelkönigin 04.04.2017 20:41
    Highlight Ich find den Artikelja unterhaltend, aber wenn ihr etwas als Fakten betielted, sollted ihr evt vorher fact-checken #fakenews

    http://www.etymonline.com/index.php?term=slang
    https://en.wikipedia.org/wiki/Slang
    22 1 Melden
  • Phrosch 04.04.2017 20:35
    Highlight Bei 1 muss ich widersprechen: der Oxford Dictionary, der jeweils als Autorität gilt, sagt zu Slang: "of unknown origin".
    43 1 Melden
    • John Smith (2) 04.04.2017 21:30
      Highlight Das nennt man dann wohl Volksetymologie oder auch einfach eine moderne Legende. (Auf englisch Urban Myth geheissen, was mich wieder mal an die interessante Frage erinnert: Gibt es eigentlich auch Rural Myths?)
      31 1 Melden
    • Yelina 04.04.2017 22:22
      Highlight Sind Rural Myths nicht die Sagen, die uns als Kinder noch erzählt wurden? Siehe Geiss, Teufel und Brücke am Gotthard?
      20 1 Melden
    • Gummibär 05.04.2017 02:31
      Highlight Und die National Myths nicht vergessen !

      Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern ........
      4 0 Melden
    • Lichtblau 05.04.2017 20:19
      Highlight Rural Myths sind evtl. Bauernregeln:

      "Kräht der Bauer auf dem Mist,
      hat der Hahn sich kurz verpisst."

      Naja.
      1 0 Melden
  • Walter Sahli 04.04.2017 20:32
    Highlight Sie, Herr Schmidli, Ihnen ist schon bewusst, dass diese 12 Fakten perfekt in die Rubrik "Damit wir heute auch noch was gelernt haben" im Picdump gepasst hätten und sie Frau Selmani nun nicht mehr verwenden kann und sich andere suchen muss, oder?

    Sie werden doch hoffentlich Ihr nächstes Aufeinandertreffen auf Video aufnehmen, nicht wahr?! Ich würde das nur sehr ungern verpassen! XD

    96 4 Melden
  • niklausb 04.04.2017 20:31
    Highlight Wo bitteschön ist Wales im Unionjack?
    35 6 Melden
    • xlt 04.04.2017 21:06
      Highlight Wales wurde schon vor der Gründung des Königreichs an England angebunden und ist somit durch dessen Flagge im Union Jack vertreten.
      44 0 Melden
  • Pak Nov 04.04.2017 20:27
    Highlight Haha. Echt nice!
    14 1 Melden
  • Imfall 04.04.2017 20:21
    Highlight bei nr 4 brauch ich hilfe 🤔
    18 4 Melden
    • Daenerys Targaryen 04.04.2017 20:47
      Highlight Vielleicht will am uns subtil sagen das die Aliens schon lange unter uns sind?😉
      26 0 Melden
    • Utschli 04.04.2017 20:48
      Highlight Neil A. = Alien :O
      28 0 Melden
    • Imfall 04.04.2017 21:33
      Highlight danke für die hilfe... 😒 super fakt und so
      17 1 Melden
    • Baccara 05.04.2017 16:36
      Highlight EHRLICH? Neil = Alien? Sorry. NO way. Wer hat sich denn sowas ausgedacht?
      1 3 Melden
  • Ghombrich 04.04.2017 20:18
    Highlight Liebes Watsonteam. Wir müssen echt mal über die Relevanz von Push-Benachrichtigungen (oder meine Einstellungen) sprechen!
    Sind zwölf-kleine-clickbait-Sachen wirklich so wichtig,dass sie wie der Giftgas Angriff in Syrien gepusht werden müssen?
    59 3 Melden
    • Ralph Steiner 04.04.2017 21:33
      Highlight Lieber @Ghombrich: Ja, weil wir auch Unbreaking-News, die wir für lesenswert halten, pushen. Allerdings ist angedacht, für das nächste App-Update einen Real-Breaking-News-Push einzuführen.
      37 31 Melden
    • Ghombrich 04.04.2017 21:36
      Highlight Fänd ich super.
      Danke für die Antwort!
      38 0 Melden
    • DaniSchmid 04.04.2017 23:10
      Highlight @Raphael, gib Bescheid wenns soweit ist - dann wird die Watson-App wieder installiert...
      14 1 Melden
    • jjjj 04.04.2017 23:56
      Highlight Für so einen nonsense wird gepusht?
      13 1 Melden
    • Walter Sahli 05.04.2017 01:06
      Highlight Ist es naiv zu fragen, warum Ihr nicht einfach die Pushmeldungen abstellt? Bei mir funktioniert die App wunderbar ohne.
      31 3 Melden
    • Yann Wermuth 05.04.2017 09:59
      Highlight Ihr habt Push zugelassen????
      14 1 Melden
  • Pana 04.04.2017 20:06
    Highlight Was genau lerne ich bei Punkt 4? :D
    10 4 Melden
    • Dr.Ball 04.04.2017 21:10
      Highlight Neil A. rückwärts gibt Alien... E.T. und so.. 🙄
      13 0 Melden
    • Pana 04.04.2017 21:29
      Highlight Der Text ist ein bisschen unglücklich geschrieben, mit "A." auf der neuen Linie. Aber ja, hab's jetzt auch kapiert :)
      20 1 Melden
  • Janine0815 04.04.2017 20:02
    Highlight Vor unserem Haus steht ein Rebberg, der aus 2 Reben besteht.
    Hat jemand die Nummer vom Guinnessbuch der Rekorde? 🤔
    39 6 Melden
    • The oder ich 05.04.2017 00:40
      Highlight Das ist kein Rebberg, das ist ein Rebhäufchen

      💩
      17 0 Melden

Vermisst jemand seine Katze? Sie fährt gerade S-Bahn!

In einer deutschen S-Bahn-Linie findet jemand eine Katze und teilt das Bild auf Facebook. Der Kater ist als Abenteurer bekannt.

Am Dienstagmorgen um 7.30 Uhr bot sich den Fahrgästen der S-Bahn-Linie 1 zwischen Herrenberg und Kirchheim ein seltsamer Anblick: Ein rotbraun getigerter Kater machte es sich auf einem Doppelsitz bequem und pendelte auf der Strecke offenbar mehrmals hin und her.

Auf den Kater aufmerksam gemacht, wurde auch der Tiernotdienst aktiv. Laut einem Bericht der Esslinger Zeitung wurde das kleine Raubtier an der Haltestelle Stadtmitte in Stuttgart in Empfang genommen. Mehrere …

Artikel lesen