DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basel: Jetzt können Private Flüchtlinge bei sich aufnehmen



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Mit 600 Kilogramm Kokain geschnappt: Drogenlord wehrt sich in Basel gegen die Auslieferung

Michael «Mike» Dokovic ist der Polizei mit 600 Kilogramm Kokain in die Falle gelaufen. Er hat sich zu sicher gefühlt.

Seit Mai sitzt Michel Dokovic in Basler Untersuchungshaft. Der 59-Jährige Montenegriner war mit zwei weiteren Personen verhaftet worden, als er 21 Koffer verlud, die 603 Kilogramm Kokain enthielten. Die Drogen waren zuvor mit einem Privatjet von Südamerika via Südfrankreich zum Euro-Airport (EAP) geflogen worden.

Dokovic ist ein kriminelles Schwergewicht, das mit einem Dutzend Namen in den Datenbanken der Strafverfolgungsbehörden vermerkt ist. Geboren als Iljmija Frljučkić hinterliess er seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel