Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Kafi in Reihe eins. In Reihe zwei: die Bucht von Kotor.  kafi freitag

FragFrauFreitag

Kafi, bitte coache meinem Mann einen Tick weg!

Hoi Kafi. Mein Mann hat ein Tick und ich frage mich, ob du den wegcoachen könntest. Er muss bei jeder Veranstaltung immer ganz vorne sitzen oder stehen ... Das bedeutet manchmal, dass wir schon Stunden vorher anstehen müssen. Mich nervt das total. Kann ich ihn zu dir schicken? Kannst du da was machen? Ich wäre dir sehr dankbar weil es mich auf die Palme bringt langsam ... Danke für deine Antwort! Klara, 32



Liebe Klara

Als ich Ihre Frage eben gelesen habe, musste ich laut lachen! Dieses Problem kenne ich nur zu gut! Und nein, ich habe nicht unter einem solchen Partner zu leiden, sondern noch viel schlimmer, ich persönlich bin diejenige, die alle um mich herum kirre macht damit. Daher hätten es Ihr Mann und ich mit Sicherheit sehr lustig. Ich wäre aber trotzdem sehr dankbar, wenn Sie ihn damit nicht zu mir schicken würden.

Zum einen, weil ich aus Prinzip nicht mit "geschickten" Menschen arbeite. Es sind immer mal wieder Frauen, die mich anfragen weil sie denken, ich könnte deren Männer etwas zurechtrücken. Könnte ich vielleicht schon, aber will ich nicht. Das schöne an meiner Arbeit ist, dass ich mit Menschen zusammenarbeite, welche die Sitzungen selber zahlen müssen und darum in der Regel hochmotiviert sind. Das ist aber jemand, der dazu gezwungen oder wenigstens genötigt wird, mit Sicherheit nicht. Und darauf habe ich keine Lust.

Muss man wirklich alles aushebeln und beseitigen, was irgendwie anstrengend ist? Wir alle haben doch irgendeinen Hau ab und wir alle haben Macken. Was bleibt, wenn wir diese alle wegschleifen?

Und überhaupt! Diese Idee, dass man dies oder jenes wegcoachen kann und soll! Ich kann ja verstehen, dass es ein nerviger Zug ist und ich weiss, dass ich meine lieben Mitmenschen damit manchmal auch auf die Palme bringe. Aber muss man wirklich alles aushebeln und beseitigen, was irgendwie anstrengend ist? Wir alle haben doch irgendeinen Hau ab und wir alle haben Macken. Was bleibt, wenn wir diese alle wegschleifen? Sind wir dann alles wohlgeformte Wesen, die nirgends mehr anecken? Ich bin sehr dafür, dass man an Themen arbeitet, die einem drücken und quälen. Aber hier bin ich mir beim besten Willen nicht ganz sicher, ob das der Fall ist. Und haben Sie Ihren Mann schon mal gefragt, ob es ihn selber eigentlich auch nervt? Kann gut sein, dass er darunter gar nicht leidet und es eher Ihr Problem ist, damit umzugehen. Bei mir ist es eher umgekehrt, mich stresst das Ganze mehr, als die anderen. Dennoch habe ich noch nie ernsthaft darüber nachgedacht, deswegen in ein Coaching oder eine Therapie zu gehen. Schliesslich bin ich maximal zwei Mal pro Monat mit dieser Macke von mir konfrontiert und bis anhin konnte ich gut damit leben. Im Gegenteil, ich habe sie sogar noch weiter kultiviert und aus der Not eine Tugend gemacht.

Wie das geht? Ganz simpel! Zu Weihnachten habe ich mir eine Fördermitgliedschaft im Theater Rigiblick geschenkt. Damit unterstütze ich einen wunderbaren Kulturbetrieb und habe nebenbei ein reserviertes Plätzli in Reihe eins. Kostet 500 Stutz im Jahr. Dafür könnte ich 2.77 (periodisch) Coachingsitzungen bei mir besuchen. Aber ich habe mich ja eh immer an der Backe, drum gehe ich lieber ins Rigiblick.

Oder aber Sie gehen mit Ihrem Liebsten ins Kaufleuten. Dort bekommen Sie, wenn Sie vor einer Lesung oder einem Konzert essen gehen und gleich einen Tisch im Restaurant buchen, auch reservierte Plätze. Wienerschnitzel: 47.50. Ohne anstehen an ein sehr geiles Konzert: unbezahlbar.

Sie sehen also. Ein Coaching ist sicher eine schöne Sache und sehr oft sehr nützlich. Aber manchmal sollte man einfach etwas clevere Symptombekämpfung betreiben, anstatt gross an sich herumschrauben.

Viel Freude am Konzert! Ihre Kafi

Kafi Freitag - Das Buch

Die 222 besten Fragen und Antworten in einem schön gestalteten und aufwendig hergestellten Geschenkband.

www.fragfraufreitag.ch
www.salisverlag.com

Fragen an Frau Freitag? ​

Hier stellen!

Kafi Freitag (41!) beantwortet auf ihrem Blog Frag Frau Freitag Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.

Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie lebt mit ihrem 12-jährigen Sohn in Zürich.

Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?
Sälber tschuld! Hier nachlesen!

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

139
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

18
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

78
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

57
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

139
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

18
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

78
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

57
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

34
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
34Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • R&B 05.02.2017 09:26
    Highlight Highlight Ich würde mich schlichtweg weigern, so früh an eine Veranstaltung mitzugehen, um meine Zeit in der Warteschlange für Stunden zu vertummen.

    Sagen Sie doch einfach nein, statt den Weg übers Coaching einzuschlagen.

    Vor was haben Sie Angst, wenn Sie nein sagen? Gibt es dann Streit? So what! Verlässt er Sie dann? Dann steht es mit Ihrer Beziehung eh nicht gut.

    Man darf in einer Beziehung nein sagen und dann soll der andere halt wütend sein. Man muss nicht 100% kompatibel sein. Nur wenn Sie dagegen halten, wird Ihr Freund merken, dass er etwas nicht ungeachtet Ihrer Gefühle durchsetzen kann.
    • Pasionaria 05.02.2017 21:36
      Highlight Highlight Ganz Ihrer Meinung.
      Wenn man dem/der mit dem Tick schon x-Mal beweisen konnte, wie sinnlos ein derart fruehes Erscheinen an einem Ort ist. Sollte man sich weigern, weiterhin dieser krankhaften Macke Folge zu leisten.
      Coaching ist eine Variante, aber die teuerste, nicht unbedingt die erfolgbringendste und vorallem, wieviele glaubhafte, vernuenftige Coaches gibt es schon?
  • Pasionaria 04.02.2017 22:51
    Highlight Highlight Total unverstaendlich, dass frau bei obiger Frage den Spiess umkehrt.
    Ploetzlich ist die Fragestellerin, wegen einem hoechst unangenehmen Tick des Partners das Problem; dem offens. auch u/ Blogautorin unterliegt, wie sie ehrlich zugibt.
    Ich kenne einige Personen, die unter diesem Tick des Partners leiden, was durchaus ein Problem darstellt.
    Es geht nicht darum, dass der 'Tickende' nur Stunden zu frueh irgendwo sein will/muss, sondern dass er/sie lange vorher den Partner bedraengt, hetzt und unausstehlich sein kann.
    Die z.B. beim Abflug anstatt 1 Std. > 3 Std. vorher am Flughafen sein wollen.
  • Spooky 04.02.2017 14:52
    Highlight Highlight Also, ehrlich gesagt. Wenn ich Kafi Freitag wäre, dann würde ich einerseits eine öffentliche Antwort posten, also eine Antwort für uns WatsonLeser, und dann noch eine private Antwort für die Fragestellerin.
  • SJ_California 04.02.2017 14:41
    Highlight Highlight Hui, das könnte meine Nachbarin sein. Die hetzt ihren Mann den ganzen Tag rum. Egal, was er macht, es ist falsch.

    In unserer Ehe ist das ganz anders: wir haben beide Macken/Ticks/Special Effects und können gegenseitig darüber lachen.

    By the way: Gibt es auf dieser Welt nicht ganz andere, dringlichere Probleme zu lösen als dauernd andere Menschen perfektionieren zu wollen???
    • Spooky 05.02.2017 07:00
      Highlight Highlight @SJ_California

      "Gibt es auf dieser Welt nicht ganz andere, dringlichere Probleme zu lösen?"

      Nein, das gibt es nicht. Es gibt nur jene Probleme, die mich selber oder meine unmittelbare Umgebung betreffen.

      Über diese Weisheit, die übrigens nicht von mir ist, kommt niemand hinaus.

  • Stromer5 04.02.2017 09:02
    Highlight Highlight Naja, also die Referenten freut es ganz bestimmt, wenn mal endlich jemand zuvordest sitzt und nicht wie immer alle zu hinterst zusammen gequetscht sind 😂 😂 😂
  • Bolly 04.02.2017 05:42
    Highlight Highlight Mein Mann hat auch seine Macken... WC Türe lässt er immer offen beim raus gehen.Margarine und Konfi stehen,wenn es arg kommt offen mit dem Messer quer oben drauf. Zieht nach dem duschen den Vorhang nicht auf,zum trocknen. Oft den Wandschrank offen, nachdem er die Jacke raus hat. Oder lässt Guezli oder andere Packungen offen, kann ja sein das noch jemand davon möchte...Ähm nein! Es trocknet dann aus oder wird gummig. Das ist mit was ich mich rumschlagen muss.Ich habe auch ein paar Dinge die immer wieder nicht nur mich nerven.Warum es trotz hinweisen nicht klappt,keine Ahnung.Es kommt und geht.
    • Stromer5 04.02.2017 08:59
      Highlight Highlight Wusste gar nicht, dass wir verheiratet sind 😂 😂 😂
    • ARoq 04.02.2017 10:09
      Highlight Highlight Das sind so Macken die man irgendwann vermissen wird, wenn der Lebenspartner nicht mehr da ist. Geniess es ;)
    • Midnight 04.02.2017 14:53
      Highlight Highlight @Bolly Weshalb das trotzdem nicht klappt, das wissen nicht mal die Männer...
    Weitere Antworten anzeigen
  • OkeyKeny 04.02.2017 02:33
    Highlight Highlight Plot twist: Ihr Mann ist Security höhöhö
    • Mia_san_mia 04.02.2017 15:41
      Highlight Highlight 😂
  • JasCar 03.02.2017 23:35
    Highlight Highlight Hach je, sie erfüllen ja genau das Klischee, von der Frau, die ihren Mann zurechtbiegen will....
    Heieiei, haben sie denn keine eigenen Hobbies?
    Was meint er zu ihrer Macke, dass sie bei einer Veranstaltung nicht in der ersten Reihe sein wollen?
    Kann das Kafi ächt auch heilen?
    Gruss von einer, die sich über die Macken ihres Mannes freut, so ist er nicht perfekter als ich 😉
  • Spooky 03.02.2017 21:50
    Highlight Highlight "Wienerschnitzel: 47.50. Ohne anstehen an ein sehr geiles Konzert: unbezahlbar."

    Unbezahlbar - in der Tat.👽
  • 3fuss 03.02.2017 21:12
    Highlight Highlight Es ein Tick von ihm, an jeder Veranstaltung zuvorderst zu sein.
    Es ein ein Tick von ihr, an jeder Veranstaltung neben ihm zu sein.
  • tinu32 03.02.2017 20:57
    Highlight Highlight Wienerschnitzel 47.50? Dass mich das immer wieder verwundert... :)
  • ARoq 03.02.2017 20:54
    Highlight Highlight Vielleicht braucht der Mann einfach nur eine Brille?
    • Spooky 03.02.2017 21:43
      Highlight Highlight @helios 😂😂😂
    • Heilandsack 04.02.2017 07:56
      Highlight Highlight Oder er misst 1,50m...
    • Spooky 04.02.2017 13:35
      Highlight Highlight @helios@Pepsen

      Eure Art, die Welt zu sehen, finde ich respektlos, ehrlich 😂
  • Sleepimust 03.02.2017 19:42
    Highlight Highlight A: „Wenn ich ihre Frau wäre, würde ich Gift in ihren Tee mischen.“

    B: „Wenn sie meine Frau wären, würde ich ihn trinken.“

    Legende:
    A: Lady Nancy (oder Klara)
    B :Churchill (oder ich)
  • Spooky 03.02.2017 18:24
    Highlight Highlight @Klara
    Wieso lässt du deinen Mann nicht alleine vorne sitzen oder stehen? Andere Frauen wären froh, sie hätten ihren Mann zwei Stunden lang los und könnten sich hinten im Saal ebenfalls allein herumtreiben.
  • Luca Brasi 03.02.2017 18:20
    Highlight Highlight Ich finde diesen Tick charmant und stehe gerne mit einem lieben Menschen an.

    PS: Wirklich schönes Bild aus Kotor. Bin ein kleinwenig neidisch. ;)
  • Lia_yesss 03.02.2017 17:28
    Highlight Highlight Sehr schönes Foto übrigens, von dir und der Landschaft.
  • Calvin Whatison 03.02.2017 17:12
    Highlight Highlight Herrlich. Frag mich grad ob meinen Macken. 😂😂😂
    Wehe die Haare sitzen nicht wie ich will: Alarmstufe rot.
    Ich und Schuhe, das ist auch so eine Geschichte/Tick. 😂😂😂
    • Aliyah 03.02.2017 23:13
      Highlight Highlight Habe auch so meine Ticks und Macken. Z.b Schlüssel 2x im Schloss drehen bevor ich aus dem Haus gehe, immer und überall (mindestens) 10 Minuten zu früh erscheinen oder immer etwas in der Hand halten zum "spielen" und wenn diese Dinge nicht sind drehe ich fast durch 😂

      Aber ich nenne es nicht Macken sondern Special effects 🎉
    • Calvin Whatison 04.02.2017 07:54
      Highlight Highlight @Aliyah : "etwas in der Hand halten...." 👍🏻👍🏻😂😂😂
    • Aliyah 04.02.2017 12:35
      Highlight Highlight @calvin : Ja, zum "spielen" 😂😂😂
  • Bruno Wüthrich 03.02.2017 16:44
    Highlight Highlight An Klaras Stelle hätte ich folgende Frage gestellt:

    Frau Freitag, ich möchte aus meinem Mann einen Hanswurst machen. Können Sie mich retten?

    Als ich Klaras Frage gelesen habe, ist vor meinem geistigen Auge sowas wie ein Horrorfilm abgelaufen. Wer eine solche Frau hat, braucht wahrhaft keine Zombies mehr.
    • ch2mesro 03.02.2017 17:18
      Highlight Highlight da gibt es genau gar nichts zu blitzen liebe klara und sympathisantinnen. diesmal b.w. den nagel auf den kopf getroffen! aber sowas von! 🖖🏻
    • CASSIO 03.02.2017 17:51
      Highlight Highlight Wüthrich, Spiel, Satz und Sieg!
  • Lia_yesss 03.02.2017 16:44
    Highlight Highlight Haha! Ich mag deine Art, mit einem Lachen mit deinen Macken umzugehen, Kafi! :) Gruss von einer, die die Freunde auch immer weit nach vorne schleppt ;)

Kafi, meine beste Freundin treibt mich in den Wahnsinn!

Sali Kafi. Meine beste Freundin ist liebenswert und hilfsbereit. Leider hat sie wenig Selbstvertrauen und noch weniger Vertrauen in Mitmenschen. Wir kennen uns 10 Jahren, trotzdem unterstellt sie bei jeder Kleinigkeit DAS SCHMIMMSTE. Eine Unternehmung wird Verschoben: Drama, sie meint, ich will nichts mehr mit ihr zu tun haben. Mich verletzt das und ich habe immer weniger Geduld, alles zu rechtfertigen. Schliesslich sind wir Freunde, da darf man doch davon ausgehen, dass man sich wohlgesonnen ist, oder? C

Liebe ChristineDas klingt ja unglaublich anstrengend. Und ja ich weiss, das ist es auch. Und wissen Sie was, es wird sich so schnell nix daran ändern. Entweder hat die Gute ein ernsthaftes Problem mit ihrem Selbstwertgefühl (und es klingt stark danach), oder sie nimmt sich schampar ernst. Oft gehen diese beiden Dinge auch ganz eng Hand in Hand, wie ein frisch verliebtes Päärli, das aneinanderklebt, als wäre es zusammen gewachsen. Denn jemand, der halbwegs bei sich ist und mit sich im …

Artikel lesen
Link zum Artikel