DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sich unter üppigem Hauthaar verstecken und alle Nachrichten liegen lassen.&nbsp;<br data-editable="remove">
Sich unter üppigem Hauthaar verstecken und alle Nachrichten liegen lassen. 
bild: kafi freitag
FragFrauFreitag

Grüezi Frau Freitag. Ich weiss nicht, wie es ihnen geht, aber ich habe einige Freunde, die mir oft nicht auf meine Nachrichten antworten (oder viel zu spät) da sie es anscheinend vergessen haben. 

19.02.2016, 15:51

Die blauen Häcken sind da, die Antwort trotzdem seit Tagen nicht.  Und ich zähle einige dieser Leute doch als gute Freunde. Mich nervt das und zweifle sofort an mir selbst. Kennen Sie dieses Phänomen und wie soll man sich diesen Nicht-Antwortern gegenüber verhalten? Nachfragen oder ignorieren? Besten Dank für Aufklärung. Leyla, 21

Grüezi liebe Leyla

Extra für Sie bin ich mal meine Mailbox durchgegangen und auf ein paar Botschaften von mir gestossen, die nie beantwortet wurden. Die älteste ist vom 27.03.2014 und ich habe langsam das Gefühl, dass da nichts mehr kommen wird. Allerdings will ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben, bekanntlich stirbt diese ja zuletzt. Sie sind also in bester Gesellschaft, willkommen im Club!

Aber ich sage Ihnen mal öppis, liebe Leyla: All diese Nachrichtendienste mit den 2 Häckchen sind blöde, gemeine, hinterfotzige Arschlöcher! Ich habe ja den schweren Verdacht, dass die Firmen alle einer Partnervermittlungsagentur gehören, die davon profitiert, wenn es viele Singles auf dem Markt hat. 

Denn ich glaube, dass genau diese beiden blöden, gemeinen, hinterfotzigen Arschloch-Häckchen Schuld an schon so manchem Eklat tragen! Denn kaum hat man eine Nachricht verschickt und die Beiden erscheinen, aber darauf nicht im Nullkommanichts eine Antwort kommt, ist man ja schon auf den Schnellzug der Interpretation aufgesprungen, von dem es nur schwerlich ein Entkommen gibt. 

All diese Nachrichtendienste mit den 2 Häckchen sind blöde, gemeine, hinterfotzige Arschlöcher!

Darum HASSE ich alles mit blauen Häckchen. ALLES. Ohne Ausnahme. Elende Bevormundung ist das nämlich, gopf! Es lässt dem Empfänger der Nachricht null Spielraum, wann er darauf antworten will. Und diese Freiheit muss man einfach haben, alles Andere ist eine elende Nötigung.

Versuchen Sie es drum nicht persönlich zu nehmen, denn das ist es mit Sicherheit nicht. Fragen Sie nach, wo es Ihnen wichtig ist. Aber bitte ohne erhobenen Zeigefinger. Es sind die beiden blauen Häckchen, die Arschlöcher sind und nicht Ihre Freunde und Bekannte. So viel Sadismus auf so wenig Fläche gehört eigentlich geahndet! Diese ständige Verfügbarkeit und die totale Transparenz machen uns nicht zu besseren Menschen, nur zu noch ungeduldigeren und entblössteren. 

Mit herzlichem Gruss. Ihre Kafi. 





    FragFrauFreitag
    AbonnierenAbonnieren
Liebe Frau Freitag. Badiwetter und Ferienzeit sind für mich immer ein Stress. Alle rennen im Bikini rum ...
Liebe Frau Freitag. Ist es unverantwortlich, als komplett überforderte Eltern einer überdurchschnittlich aktiven und willensstarken 13-monatigen Tochter ein zweites Kind zu wollen? Martina, 36
Fragen an Frau Freitag? ​ 
Hier stellen! 


Kafi Freitag (40!) beantwortet auf ihrem Blog Frag Frau Freitag Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.



Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie lebt mit ihrem 11-jährigen Sohn in Zürich.



Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?

Sälber tschuld! Hier nachlesen!
Bild: Kafi Freitag
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

FragFrauFreitag

Liebe Kafi. Gibt es Menschen, die seit jeher mit dem selben Menschen monogam lebend zu 100 Prozent glücklich sind? 

Liebe FränziKrasse Frage, irgendwie. Mir hat es grad etwas den Atem geraubt, als ich sie gelesen habe. Und zwar nicht wirklich auf die gute, auf die breathtaking Art. Sondern mehr so im Sinne von Kehle zuschnüren. Krass, wirklich.Als erstes will ich Ihnen mal eine Frage zurück stellen: Gibt es überhaupt Menschen, die zu 100 Prozent glücklich sind? In irgendeiner Lebensform sei es in einer monogamen Beziehung, in einer polygamen, frisch und fröhlich herumfickend oder als Single? Denken Sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel