Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hipsterlitheater

14 Kärtchen für genervte Grafiker

14 Grafiker-Probleme und die entsprechenden Antworten in Kärtchenform. Ausdrucken, ausschneiden und dem nervigen Kunden schweigend überreichen. 



Nicht gratis jedenfalls.

Bild

Oder: «Mini Frau isch unsicher worde.»

Bild

Mach einfach mal ... NEIN, SO ABER SICHER NICHT!

Bild

Mission Impossible

Bild

Mission Impossible II

Bild

«Da hat's noch Platz. Tun Sie das da hin.»

Bild

Comic Saaaaaaaaaaans <3 LÖF HDL *GG

Bild

«Künstliche Intelligenz ist noch nicht ganz so weit fortgeschritten. Deine übrigens auch nicht.»

Bild

alter_mann_füttert_tauben_imschnee-schwarzweiss-kunst.jpg

Bild

Less is more.

Bild

leopardenmuster-low.gif

Bild

Zieht sich irgendwie durch alle Dienstleistungsberufe.

Bild

Flyer_chilbi_effretikon_april.xls

Bild

«Sieh es als Chance. Wenn wir dann gross rauskommen, dann ...» 

Bild

Bild

via: knowyourmeme.com

Mehr Kärtchen

10 Kärtchen für genervte Barkeeper

Link zum Artikel

10 Kärtchen für genervte Verkäufer

Link zum Artikel

6 Kärtchen für genervte Coiffeure

Link zum Artikel

Kärtchen für den Alltag

Link zum Artikel

Die lieben Eltern und die Technik. 6 superpraktische Antwortkärtchen

Link zum Artikel

36 superpraktische Kärtchen für genervte Berufstätige

Link zum Artikel

7 Kärtchen für wenn Mama nervt

Link zum Artikel

14 Kärtchen für genervte Grafiker

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr Kärtchen

10 Kärtchen für genervte Barkeeper

3
Link zum Artikel

10 Kärtchen für genervte Verkäufer

15
Link zum Artikel

6 Kärtchen für genervte Coiffeure

9
Link zum Artikel

Kärtchen für den Alltag

19
Link zum Artikel

Die lieben Eltern und die Technik. 6 superpraktische Antwortkärtchen

15
Link zum Artikel

36 superpraktische Kärtchen für genervte Berufstätige

0
Link zum Artikel

7 Kärtchen für wenn Mama nervt

10
Link zum Artikel

14 Kärtchen für genervte Grafiker

32
Link zum Artikel

Mehr Kärtchen

10 Kärtchen für genervte Barkeeper

3
Link zum Artikel

10 Kärtchen für genervte Verkäufer

15
Link zum Artikel

6 Kärtchen für genervte Coiffeure

9
Link zum Artikel

Kärtchen für den Alltag

19
Link zum Artikel

Die lieben Eltern und die Technik. 6 superpraktische Antwortkärtchen

15
Link zum Artikel

36 superpraktische Kärtchen für genervte Berufstätige

0
Link zum Artikel

7 Kärtchen für wenn Mama nervt

10
Link zum Artikel

14 Kärtchen für genervte Grafiker

32
Link zum Artikel

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

69
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

29
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

181
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

69
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

29
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

181
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

32
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • thepat 04.01.2017 16:10
    Highlight Highlight mal etwas von auftraggeberseite... vor einiger zeit liessen wir für einen jährlich wiederkehrenden anlass eine broschüre designen und befüllen. im folgejahr beauftragten wir die agentur, die gleiche broschüre mit unseren texten - copy&paste - neu zu befüllen. kostenpunkt: chf 180.-. und wir so: 🤔
    • Quantum 04.01.2017 20:23
      Highlight Highlight Kommt ganz drauf an wieviele Texte es waren und ob diese formatiert und anders umgebrochen werden mussten etc. Dazu kommt Briefing, Kontrolle und die Zeit für die Auslieferung. Da kann das locker 1-2 Stunden Arbeit in Anspruch nehmen. Und da sind 180.- nicht sehr viel.
    • Patrick Felder 04.01.2017 22:50
      Highlight Highlight Das ist InDesign, nicht LaTeX. Bei einer Neuanpassung der Texte muss trotzdem alles noch einmal überprüft und angepasst werden. Entweder leistet man sich den Grafiker, weil man es ordentlich gemacht haben will, oder man macht es selbst. Aber solange man den Arbeitsaufwand noch nicht einmal annähernd abschätzen kann, würde ich zu ersterem raten.
  • Donald 27.01.2016 19:25
    Highlight Highlight In InDesign macht man keine Designs ;)
    Nur Text und Bilder setzen...
    • Quina 28.01.2016 08:35
      Highlight Highlight Das wäre nochmal ein Kärtchen wert, oder? Aber die Ironie oder die Ernsthaftigkeit müsste noch mehr rauskommen
  • Bildermacher 27.01.2016 18:30
    Highlight Highlight Wunderbar! Auch wir Fotografen können diese Kärtchen brauchen. Wie oft höre ich sinngemäss: "Zahnarzt? Bruchi nöd. Machi sälber. Han au en Bohrer im Wärchzügchaschte!"
  • Tommy Holiday 27.01.2016 11:48
    Highlight Highlight Letzte Woche passiert: Ich erhalte ein Logo "kuh.JPG" für den Druck auf unseren neuen Trainingskleider... Trotzdem gehe ich weiterhin gerne in die Kuhstall-Bar :-))

    Benutzer Bildabspielen
  • deed 27.01.2016 10:12
    Highlight Highlight Endlich die Wahrheit über Grafiker. Mehr dazu auf http://www.want.nl/fotos-die-alleen-door-grafische-ontwerpers-worden-begrepen/
    Benutzer Bild
  • Joseph Dredd 27.01.2016 09:51
    Highlight Highlight Funny & Stupid Customer Stories: http://notalwaysright.com
  • Joseph Dredd 27.01.2016 09:48
    Highlight Highlight Kundin so: "Wieso kriegen wir jetzt trotzdem eine Rechnung vom Fotografen, obwohl wir doch die Bilder des tägigen Studioshoots schlussendlich gar nicht verwendet haben?!"
  • gontinoc 27.01.2016 06:31
    Highlight Highlight Ich habe das schlechte Bild als PDF abgespeichert, jetzt kannst du es auf 1m vergrössern...
  • Daniel Severin 26.01.2016 22:29
    Highlight Highlight Ach, mein Design sieht "mega professionell" aus? Na vielen Dank auch.
  • John M 26.01.2016 22:06
    Highlight Highlight Kann man auch 1:1 aufs Webdesign übertragen

    Meine liebsten Kunden sagen:

    "Der Freund der Tochter der Kollegin meines Cousin 3. Grades kann so etwas auch, aber noch schneller und schöner als du"
    - Warum zur Hölle sprichst du dann mit mir???

    Oder:

    "Ich kenne ein Programm mit dem ist so was ganz Einfach" - Dann lade es dir und HF!!!

    Wegen solchen Kunden bin ich dazu über gegangen 50% des zu erwartenden Aufwands im Voraus einzukassieren.
  • Mr. Riös 26.01.2016 22:06
    Highlight Highlight Mehr Beispiele gefällig?
    http://clientsfromhell.net/
    • Alnothur 27.01.2016 00:02
      Highlight Highlight Oooohhh... :-)
      Auch gut (in anderen Themenbereichen) /r/talesfromtechsupport, /r/talesfromretail und ähnliche Subreddits.
      Meine armen Nerven...
  • Matrixx 26.01.2016 19:48
    Highlight Highlight Das mit den viel zu kleinen Bilder für viel zu grosse Plakate kenn sogar ich als Hobbyfotograf.

    "Hey. Ich hab da ein schönes Smartphone-Foto gemacht. Kannst du mir das Bearbeiten und vergrössern, damit es als Plakat ausgedruckt werden kann?"

    Natürlich. Soll ichs gleich mit Photoshop noch verpixeln oder erst beim Drucken?
    • Tscheggsch? 27.01.2016 07:55
      Highlight Highlight Made my Day XD
  • Atomicgarden 26.01.2016 19:21
    Highlight Highlight «Hey der Flyer, den du gestaltet hast, ist voll gut geworden. Wir haben jetzt noch spontan 18 Sponsoren für den Anlass gefunden, die noch irgendwie drauf sollten. Da unten hats ja noch Platz, wenn du alles etwas zusammenschiebst. Aber easy, ich habe dir sämtliche Logos schon von deren Website heruntergeladen.»
    Flättärä!
    • MisterM 27.01.2016 11:39
      Highlight Highlight Sie haben die Logos nicht von deren Webseite heruntergeladen, sondern einen Screenshot davon gemacht.

      Mit dem Handy.

      Und diesen dann in ein Word-Dok getan. Von dort sollen wir es dann reinkopieren.

      JETZT kannst du die Flättärä verteilen! ;-)

      PS: Ja, leider true story mancher Kunden von mir!
    • blueberry muffin 29.01.2016 14:20
      Highlight Highlight @ MisterM pro Tip - google schnell nach den Logos. ;)
  • Mimimi 26.01.2016 18:45
    Highlight Highlight Immer wider toll...
  • Saftladen 26.01.2016 18:44
    Highlight Highlight Perfekt auf den Punkt gebracht. Ich weiss nicht, ob ich lachen oder heulen soll...

    Ich entscheide mich für's Lachen. Herzlichen Dank, Rafi! :')
  • Dan Rifter 26.01.2016 18:25
    Highlight Highlight Comic Sans ist doch super. Besonders geeignet für Chemieskripts an der KME (könnte einigen Huskieherrchen bekannt vorkommen)

  • aye 26.01.2016 18:22
    Highlight Highlight Jaja, Grafiker können's ganz schön schwer haben...
    http://www.27bslash6.com/missy.html

    Übrigens, bei #4 kann ich die beiden Wörter nach "Dreckiger Sohn einer" nicht lesen. 😉
  • Otten4ever 26.01.2016 18:01
    Highlight Highlight Löf dis Artikel
  • jbuenter 26.01.2016 17:59
    Highlight Highlight Apropos Grafiker: bei Nummer 5 hat es in der ersten Zeile einen doppelten Leerschlag ;-)
    • Rafi Hazera 26.01.2016 18:09
      Highlight Highlight Wollte der Kunde so.
  • thekid 26.01.2016 17:57
    Highlight Highlight Als Polygrafin kann ich da zu 100% Prozent zustimmen, aber wirklich zu 100%.
  • Alex Danuser 26.01.2016 17:53
    Highlight Highlight danke, danke, danke villmal!
  • tralala 26.01.2016 17:52
    Highlight Highlight grandioseschtens 😍 penis!
  • Pablo Emilio Escobar Gaviria 26.01.2016 17:52
    Highlight Highlight Einige kenne ich nur zu gut. 😅👌🏼
  • Statler 26.01.2016 17:47
    Highlight Highlight Nr. 11 sollte man machen. Grundsätzlich. Immer.

Spass mit alten Gemälden, Teil 9

Yst schon eine Weyle her seit den letzten Renaissance-Memes. Lohel.Hyer 5 neue und alle bysherigen auch.

Artikel lesen
Link zum Artikel