Blogs
Money Matter

Money Matter: Handy-Display zerbrochen - lohnt sich die Reparatur?

Wer kennt es nicht – aber was soll man tun?
Wer kennt es nicht – aber was soll man tun?Bild: KEYSTONE
Money Matter

«Lohnt es sich, ein zerbrochenes Handy-Display zu reparieren?»

Sandra (38): «Mein Handy ist auf den Boden gefallen. Das Display hat nun Risse. Lohnt sich eine Reparatur? Oder soll ich beim Provider fragen, wann ich ein neues Handy bekommen kann?»
26.10.2018, 18:08
Jean-Claude Frick / Comparis
Mehr «Blogs»
Ein Artikel von
Branding Box

Hallo Sandra

Erstmal kommt es auf das Alter deines Smartphones und den Schaden am Display an. Ist dein Gerät nicht älter als zwei, maximal drei Jahre, könnte sich eine Reparatur lohnen.

Displayschäden reparieren lassen

Contentpartnerschaft mit Comparis.ch
Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit Comparis.ch. Die Fragen in dieser Rubrik wurden dem Kundencenter von Comparis gestellt und von Experten beantwortet. Die Antworten werden als Ratgeber in dieser Rubrik veröffentlicht. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt. (red)

Sowohl Apple wie auch Samsung bieten Displayreparaturen selber an. Die Preise sind aber je nach Modell sehr hoch. So kostet beispielsweise der Austausch des Displays eines iPhone X im Apple Store 315 Franken. Günstiger – und mitunter schneller – lassen sich Smartphones bei spezialisierten Reparaturshops wie iKlinik.ch oder Handydoktor.ch reparieren.

Neues Handy bei Aboverlängerung will überlegt sein

Liebäugelst du aber sowieso schon länger mit einem neuen Modell, kannst du bei deinem Mobilfunkanbieter nachfragen, welchen Rabatt auf ein Neugerät du für eine Verlängerung deines Handy-Abos bekommst. Je nach Abo und Handy-Modell lassen sich schnell mehrere hundert Franken sparen. Der Nachteil: Du verpflichtest dich, wieder ein oder sogar zwei Jahre bei deinem Provider zu bleiben. Bist du absolut sicher, das für dich passende Handy-Abo zu besitzen, ist das ok.

Handykauf ohne Abo-Verlängerung ist oft günstiger

Möchtest du hingegen deine Wahlfreiheit bezüglich Handy-Abo behalten, empfehle ich dir, dein Wunsch-Handy anderswo zu kaufen. Du musst zwar den vollen Preis bezahlen, kannst aber zum Beispiel auf ein günstigeres Handy-Abo wechseln und damit sparen. Anbieter wie etwa Wingo bieten attraktive Mobilfunk-Abos an und verzichten bewusst auf die Subventionierung von Smartphones. So halten sie den Abo-Preis tief. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, dein Smartphone jederzeit wieder verkaufen zu können.

Eine Hülle schützt das Smartphone

Um dein Handy zu schützen, empfiehlt sich auch eine Hülle. Vor allem die neuen (teuren) Smartphones mit einer Rückseite aus Glas, wie zum Beispiel die aktuellen iPhone und Samsung Galaxy Modelle, sollten mit einem Case geschützt werden.

Viele Grüsse von Comparis.ch

Comparis.ch
Mit über 80 Millionen Besucher im Jahr zählt Comparis.ch zu den meistgenutzten Schweizer Websites. Das Unternehmen vergleicht Tarife und Leistungen von Krankenkassen, Versicherungen, Banken sowie Telecom-Anbietern, Autos und Immobilien.

Das passiert, wenn man beim Laufen auf das Handy schaut

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Jol Bear
26.10.2018 22:25registriert Februar 2014
Es lohnt sich evtl. auch mal die vorhandene Hausratversicherung hevorzuholen. Bei einigen ist dort die Ersetzung des Mobile-Displays enthalten, ohne dass das den Versicherten bewusst ist.
661
Melden
Zum Kommentar
avatar
Skater88
26.10.2018 21:39registriert Juli 2016
Mir ist ähnliches mit meinen Laptop passiert, Touchscreen defekt. Kosten für neuer Bildschirm circa 500 - 800 CHF je nach Anbieter. Das neuere Modell desselben Laptops ist überall Aktion für knapp 600 CHF... Der Umwelt zuliebe arbeite ich jetzt mit dem defekten Bildschirm
7018
Melden
Zum Kommentar
avatar
xr_king28
26.10.2018 22:08registriert April 2014
Ich finde es schade das in diesem Beitrag gar nicht erwähnt wird, dass je nach Fall die Hausratversicherung einen grossen Teil übernimmt. Selbst wenn man einen Selbszbehalt von 200.- hat kann man schnell 100-200fr sparen..
360
Melden
Zum Kommentar
18
Hexenjagd christlicher Fundis auf einen schwulen Lehrer
Freikirchliche Fundamentalisten wollten ihre Kinder vom Sexualkundeunterricht dispensieren lassen und diffamierten den Lehrer.

Das Markenzeichen vieler strenggläubiger Christen ist die Selbstgefälligkeit. Mit Gott im Rücken und der Bibel in der Hand schwingen sie sich gern zu Hütern von Moral und Ethik auf.

Zur Story