Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Hoppla! bild: simonpierro

Das beste Feature von iOS 11? Die Nackt-Scanner-App 😜



Die Techbranche blickt nach San Jose, wo Apple am Montag die neue Software fürs iPhone und iPad vorstellt.

Noch wissen wir kaum etwas zu den besten Features. Im Gegensatz zum iPad-Zauberer Simon Pierro. Sein YouTube-Video trägt den Titel: «Naked Scanner – new iOS 11 feature? ;)»

Der deutsche iPad-Zauber versteht es geschickt, mit Augmented Reality (AR) und der iPad-Kamera zu spielen. Scheinbar blendet seine Nackt-Scanner-App alle möglichen Textilien aus.

Es gefalle ihm, die Technikgläubigkeit der Leute auf die Probe zu stellen, schreibt Pierro in seinem Blog.

(dsc, via The Mac Observer)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

EU will WhatsApp und Co. trotz Verschlüsselung überwachen – diese 5 Dinge musst du wissen

Die EU-Kommission nimmt den Terroranschlag von Wien zum Anlass, um die Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen bei Messaging-Apps wie WhatsApp, Telegram oder iMessages zu umgehen. Software-Entwickler sollen gezwungen werden, Behörden ungehinderte Einblicke in Chats zu geben.

Der EU-Ministerrat hat nach dem Terroranschlag in Wien im Eilverfahren eine Resolution beschlussfertig gemacht. Diese soll Entwickler von Messaging-Apps dazu verpflichten, Strafverfolgungs- und Geheimdiensten Einblick in die …

Artikel lesen
Link zum Artikel