Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
digitec Apple Adapter

Digitec veräppelt Apple: Der Schweizer Elektronik-Händler verkauft ein komplettes Adapter-Set für alle, die bei Apples Adapter-Chaos die Übersicht verloren haben. screenshot: digitec webseite

Der feuchte Traum jedes Apple-Fans: Das ultimative Adapter-Set ist da



Es ist immer die gleiche Geschichte: Beinahe jährlich lässt Apple einen Anschluss an seinen Geräten verschwinden. Das Portfolio an Adaptern für iPhones und MacBooks ist mittlerweile gefühlt grösser als das der eigentlichen Peripheriegeräte. 

Adapter: Apples schnellst wachsende Produkt-Kategorie.

Wer auf die Geräte aus Cupertino dennoch nicht verzichten will, muss sich oft mühsam Adapter um Adapter zusammenkaufen. Diesem Problem tritt nun einer der grössten Onlinehändler für Elektronik entgegen. Ab sofort kann man bei Digitec ein komplettes Set bestellen, bei dem jeder Apple-Adapter einmal vertreten ist.

Und so präsentiert sich der Inhalt des Adapter-Sets:

Bild

14 auf einen Streich. bild: digitec

Das Rundum-sorglos-Paket gibt es laut Digitec-Webseite für stolze 489.00 Franken zu kaufen – und man spart sogar noch 65.20 Franken gegenüber dem Einzelkauf. Wer jetzt an einen Scherz denkt, dem sei versichert: Das Angebot ist echt und kann tatsächlich bestellt werden, wie Stefanie Hynek, Sprecherin von Digitec, bestätigt:

«Das vollständige Adapter-Set kann wirklich so gekauft werden. Dies ist tatsächlich schon passiert.»

Stefanie Hynek, Digitec

Natürlich sei das umfassende Adapter-Set mit einer gesunden Portion Humor zu geniessen. Und Hynek betont, dass Kunden, die den Artikel aus Versehen bestellt haben, ihn ohne Probleme wieder zurückgeben können. Na dann.

Du willst immer noch ein neues Apple-Gerät kaufen? Dann guck dir diese Beiträge an:

Und jetzt noch etwas Apple-Geschichte – vom Ur-Mac zum iMac 5K:

Das könnte dich auch interessieren:

Neuer Kampfjet: Parlament entscheidet im Überschall-Tempo

Link zum Artikel

Wo stand die erste Manor-Filiale der Schweiz? Und wo McDonald's? Die grosse Übersicht

Link zum Artikel

Thomas Cooks Pleite und die «grösste Rückführungsaktion seit dem WWII» – 6 Antworten

Link zum Artikel

«Schwarzer Tag»: Manor schliesst Standort Zürich Bahnhofstrasse Ende Januar 2020

Link zum Artikel

Schweizer verschwindet auf LSD-Trip im Disneyland – und landet hart wieder in der Realität

Link zum Artikel

Roger Köppel sprengt die Zürcher Ständerats-«Arena» – zumindest fast

Link zum Artikel

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Charlie B. 11.11.2016 13:14
    Highlight Highlight Den einzigen Adapter den du für das neue Macbook Pro brauchst ist dieser: http://amzn.to/2ffNZSX

    Play Icon
    Benutzer Bild
  • Wuschelhäschen 11.11.2016 09:51
    Highlight Highlight Ich hab noch nie was in mein MacBook Pro gesteckt. Weder auf der Arbeit noch Privat. Heute kann man alles über Wifi machen.
    • rasca 11.11.2016 10:02
      Highlight Highlight HDMI & SD find ich tatsächlich wichtig. Plus 1 USB reicht dann auch
    • lukass 11.11.2016 10:40
      Highlight Highlight Auch das Ladekabel nicht?
    • D(r)ummer 11.11.2016 10:48
      Highlight Highlight @Wuschelhäschen
      Ich könnte dir ein Album von Geschichten vorsingen, wie's ist wenn man mal zu wenig Input's hat^^
      Ich weiss nicht, warum Apple dies tut... Finde ich bedenklich wenn alles auf ein Minimum reduziert wird, nur um ein möglichst flaches Gerät zu haben.
      Aber ja, jedem das seine ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Der Tom 11.11.2016 09:44
    Highlight Highlight Super.... teurer als ein iPad :-) Falls überhaupt braucht man aber wohl höchsten einen oder zwei davon.
    • exeswiss 12.11.2016 04:24
      Highlight Highlight ja... ein oder zwei packungen davon meinst du wohl. :P

Diese wichtige Handy-Funktion kann dein Leben retten – 68% der Schweizer kennen sie nicht

Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht. Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer.

Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc. können über eine vom Handy-Hersteller eingerichtete Tastenkombination einen Notruf absetzen. Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich – beispielsweise im Schockzustand – nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen.Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel