Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses SMS crasht (fast) jedes iPhone ++ Browser-Games gegen Trump ++ Qualcomm verklagt



Ticker: Digital-News 18.1.2017

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Booker 19.01.2017 05:57
    Highlight Highlight Und wer verschickt schon sowas mit Emojs ? Ich finde diese sowieso fehl am Platz. Textnachricht ist Textnachricht ohne Köpfchen, Regenbogen oder was auch immer.
  • Orni25 18.01.2017 09:20
    Highlight Highlight Das mit dem Abstürzen funktioniert nicht...
    • Hiroto Inugami 18.01.2017 11:03
      Highlight Highlight Ich denke, du hast es nicht drauf:-)

App-«Shutdown» – Apple blockiert Facebook – ist bald auch Google dran?

Apple bestraft Facebook mit dem Ausschluss von einem für Software-Entwickler wichtigen Programm. Und auch Google droht angeblich Ungemach, weil es eine iPhone-App an den Kontrollen vorbeischleuste.

Update: Facebook versucht laut Business Insider mit einem internen Memo, die erzürnten Mitarbeiter zu besänftigen. «Wir arbeiten eng mit Apple zusammen, um unsere wichtigsten internen Apps sofort wieder zu aktivieren.»

Die Story:

Apple hat am Mittwoch mit einer drastischen Massnahme auf die Enthüllungen zu Facebooks umstrittener «Research»-App reagiert. Der Facebook-Konzern könne ab sofort keine internen iOS-Apps mehr an die Mitarbeiter oder andere Personen verteilen, Apple habe die …

Artikel lesen
Link zum Artikel