DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wenn Fans Super-Mario-Level nachbauen ... screenshot: youtube / YTSunny

Dieser «Super Mario Bros.»-Level ist so schlimm, dass du schon beim Zuschauen verzweifelst



Bei Nintendos neuem Spielehit «Super Mario Maker 2» kann jede und jeder eigene Super-Mario-Level bauen. Viele Spieler machen sich einen Spass daraus, möglichst schwierige Welten zu kreieren – und in diesem Fall ist das zweifellos gelungen:

«Super Mario Bros.» für Masochisten

BildBild

Das ultraschwierige Remake von Welt 1-1 lässt die Hölle gefrieren.

«Dies könnte der härteste «Super Mario Maker 2»-Level aller Zeiten sein», kommentiert das populäre Gameportal Polygon die Neuauflage des legendären Levels 1-1 von «Super Mario Bros.». Im Original von 1985 ist der erste Abschnitt selbst für Anfänger relativ leicht zu meistern, beim Remake löst allein das Zuschauen Stress pur aus.

Level «1-1 with a twist» lässt sich übrigens durchaus beenden: Hier das Beweisvideo

abspielen

Video: YouTube/YTSunny

Erstellt wurde der Level von Twitter-User Sunny. Dieser kommentiert den Level kurz und knapp: «Ich bereue nichts.»

Wer sich dem Wahnsinn selbst aussetzen möchte, findet die ultimative Herausforderung fürs Wochenende mit dem Code YXL-D4C-TQF.

(oli)

Und hier geht's zum Testbericht von «Super Mario Maker 2»

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

User Unser

Welche Nintendo-Games haben einen speziellen Platz in deinem Zocker-Herzen?

Nintendo hat seine neuen Verkaufszahlen der Switch bekannt gegeben. Laut diesen verkauft sich die Konsole noch immer wie geschnitten Brot und hat mittlerweile die Marke von 84,5 Millionen Einheiten erreicht. Damit steht die Switch kurz davor, den Verkaufsrekord der Nintendo Wii zu brechen, die weltweit 101,63 Millionen Mal über die Ladentheke ging.

Diese Zahlen zeigen vor allem eines: Die Leute lieben Nintendo noch immer. Es gibt wohl kaum eine Person mit einer Game-Karriere, die nicht irgendwann …

Artikel lesen
Link zum Artikel