Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Diese PS2-Klassiker kann man jetzt auch auf der PS4 spielen.
bild: sony

Sony bringt PS2-Spiele auf die PS4. «Star Wars» macht den Anfang



Erst behauptete Sony, Abwärtskompatibilität werde es auf der Playstation 4 nicht geben, da dies früher kaum genutzt wurde – und was hören wir nun? Plötzlich ist sie da.

Möglich, dass bei Sony nach Microsofts Vorpreschen doch noch ein Umdenken stattfand. Tatsache ist, dass Spieler beim Kauf des PS4-«Star Wars: Battlefront»-Bundles gleich drei alte PS2- und sogar einen Super-Nintendo-Klassiker dazu erhalten. Und zwar: «Star Wars: Bounty Hunter», «Star Wars: Jedi Starfighter», «Star Wars Racer: Revenge» sowie «Super Star Wars». Bei den Spielen handelt es sich nicht um Neuauflagen, sondern um waschechte Emulationen.

Sony gab mittlerweile gegenüber «Wired» bekannt, dass man derzeit damit beschäftigt sei, mittels PS2-Emulationen weitere PS2-Spiele auf die aktuelle Konsolengeneration zu portieren. (pru)

Das könnte dich auch interessieren

14 Probleme, die nur Gamer verstehen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TanookiStormtrooper 21.11.2015 14:02
    Highlight Highlight Naja, PS2 Spiele dürften für die meisten uninteressant sein, wer noch PS2 Spiele hat, dürfte auch noch eine PS2 haben. Abwärtskompabilität ist vorallem zum Start einer Konsole eine gute Sache, da die Spieleauswahl anfangs meist dürftig ist und man so noch die alten Spiele weiterzocken kann ohne gleich 5 Konsolen unterm TV zu haben.
    Übrigens ist Super Star Wars, wie es der Titel vielleicht vermuten lässt, kein Spiel für die PS2, sondern für das gute alte SNES. Unter den 4 Spielen übrigens meiner Meinung nach das Beste.

«Fallout 76» – ein postapokalyptischer Fail

Das neue «Fallout»-Game verlangt vom Spieler viel Geduld: Technische Bugs und Abstürze bremsen den Spielspass ungemein. 

Das neue «Fallout 76» ist sehr kundenunfreundlich. Man mag sich streiten, ob die Ausrichtung auf einen reinen Online-Modus die richtige Entscheidung war, um dem Franchise neuen Antrieb zu verleihen. Dass es aber zum Release dermassen viele technische Fehler im Spiel gab, ist schon eine Zumutung. Mag sein, dass einige Bugs mittlerweile behoben wurden und das Spiel nicht mehr so oft abstürzt oder mit Geschwindigkeitsproblemen zu kämpfen hat, aber der Zustand zum Erscheinungstermin war alles …

Artikel lesen
Link to Article