DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wir schreiben das Jahr 2015: Gutes Gratis-WLAN im Hotel ist noch immer alles andere als selbstverständlich.
Bild: shutterstock
Weltweiter Hotel-WiFi-Vergleich

Mit dieser App findest du in jeder Stadt das Hotel mit dem besten Gratis-WLAN

Langsames Internet im Hotelzimmer nervt. Kein oder überteuertes WLAN nervt noch mehr. Damit es bei der nächsten Städtereise besser wird, haben wir einen Tipp für dich.
23.01.2015, 22:1024.01.2015, 08:57

Schritt 1: Hol dir die Gratis-App Hotel WiFi Test im App Store. 

Schritt 2: Suche die Stadt, die du besuchen möchtest. Sagen wir einfach mal Berlin. 

Schritt 3: Nun zeigt dir Hotel WiFi Test eine Übersicht mit Berliner Hotels, die WLAN offerieren. Mit einem Filter bestimmst du, ob du nur Hotels berücksichtigen willst, die Gratis-WLAN haben. Unter «Traveler Rating» kann man weiter wählen, ob die Hotels nach WLAN-Geschwindigkeit, WLAN-Zufriedenheit oder Zimmerpreis sortiert werden sollen. 

«Hotel WiFi Test» auf dem iPhone

screenshot: hotel wifi test

Die angegebene WLAN-Geschwindigkeit ist die Internetgeschwindigkeit, die man im Durchschnitt in diesem Hotel erwarten kann. Sie basiert auf WLAN-Speed-Tests, die Hotelgäste im betreffenden Hotel durchgeführt haben. Dies geschieht direkt in der App oder über die Webseite hotelwifitest.com. Je mehr Gäste pro Hotel einen WLAN-Speedtest machen, desto genauer werden die Angaben. Wie zuverlässig die geschätzte WLAN-Geschwindigkeit ist, zeigt der in Prozent angegebene «Confidence»-Wert.

Die App «Hotel WiFi Test» gibt es für das iPhone und iPad. Den Vergleichsdienst kann man auch über diese Webseite nutzen.

Wichtig: Da die WLAN-Geschwindigkeit je nach Tageszeit und Anzahl Hotelgäste stark variieren kann, sind alle Angaben nur Anhaltspunkte und keine Garantie für ein schnelles Internet, wie der WLAN-Vergleichsdienst auf seiner Webseite auch selbst schreibt.

Übrigens: Wir kennen niemanden, der bei Hotel WiFi Test arbeitet, noch haben wir Geld, Gold oder freie Hotelübernachtungen für diesen Artikel entgegen genommen.

In diesen Ländern ist die Chance auf schnelles WLAN im Hotel am grössten

Die besten Chancen auf gutes Gratis-WLAN im Hotel hat man in Südkorea, Japan und der Ukraine (!). Die Schweiz folgt auf Rang 4, Deutschland auf 17 und Österreich auf 23.

Besonders schlecht schneiden Kambodscha, Griechenland, Indonesien und die Philippinen ab. 
Besonders schlecht schneiden Kambodscha, Griechenland, Indonesien und die Philippinen ab. 
grafik: hotelwifitest

Hotel-WLAN-Vergleich nach Weltregionen

Von oben nach unten: USA, Europa und Asien. Blau = WLAN-Qualität, Rot = Gratis-WLAN. 
Von oben nach unten: USA, Europa und Asien. Blau = WLAN-Qualität, Rot = Gratis-WLAN. 

In den USA ist die Chance grösser als in Europa oder Asien, im Hotel Gratis-WLAN vorzufinden. Umgekehrt ist die WLAN-Qualität in Asien besser als in Europa und deutlich besser als in den USA.

Bonustipp: Selber ein WLAN im Hotelzimmer einrichten

bild: via maclife

Das WLAN in Hotels ist oft kaum schneller als das Internet in den 90er-Jahren. Manchmal aber ist ein schnellerer Kabelanschluss vorhanden. Nun gilt es, das MacBook mit dem Internet-Kabel (Ethernet-Kabel) im Hotelzimmer zu verbinden und in den Systemeinstellungen unter «Freigabe» die Option «Internetfreigabe aktivieren» zu wählen. Das MacBook wird so zum mobilen Hotspot und liefert das WLAN für weitere Geräte wie dein Smartphone oder Tablet. 

Mit diesen Einstellungen wird das MacBook zum mobilen WLAN-Router. 
Mit diesen Einstellungen wird das MacBook zum mobilen WLAN-Router. 

Eine genaue Anleitung für MacBooks und Windows-Laptops liefert das Tech-Magazin Wired. Dünne Ultrabooks ohne Ethernet-Anschluss brauchen für diesen Trick einen Ethernet-Adapter. 

Das Notebook kann ein WLAN für andere Geräte errichten, wenn es mit dem Internetkabel im Hotelzimmer verbunden wird.
Das Notebook kann ein WLAN für andere Geräte errichten, wenn es mit dem Internetkabel im Hotelzimmer verbunden wird.
bild: wired

Wie man das WLAN-Signal des Routers mit einem einfachen Trick verstärkt, erfährst du in diesem Artikel.

Willst du informiert werden, wenn ein neuer Artikel erscheint? Hier kannst du «Digital & Games» folgen

Best of watson – diese 12 Storys haben hohe Wellen geschlagen

1 / 14
Best of watson – diese 12 Storys haben hohe Wellen geschlagen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

WhatsApp im Visier: Telegram erreicht weltweit 1 Milliarde Downloads

Die beliebte Instant-Messaging-App Telegram sei «dem Elite-Club von Apps» beigetreten, die weltweit über 1 Milliarde Mal heruntergeladen wurden: Dies berichtet «TechCrunch» und beruft sich dabei auf Angaben des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens Sensor Tower.

Die App mit Hauptsitz in Dubai, die Ende 2013 auf den Markt kam, habe am vergangenen Freitag den Meilenstein übertroffen. Wie beim Hauptkonkurrenten WhatsApp sei Indien der grösste Markt für Telegram.

Obwohl Telegram weltweit 1 …

Artikel lesen
Link zum Artikel