Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Die neue Xbox Series S: Das Laufwerk fehlt, dafür ist ein Controller dabei.

Loading …

Microsoft enthüllt Xbox Series S und greift Sonys Playstation 5 mit Kampfpreis frontal an

Jetzt sind Design, Preis und Starttermin beider neuer Xbox-Konsolen bekannt.



Die neue Xbox Series X erscheint zusammen mit der günstigeren Xbox Series S am 10. November 2020. Das High-End-Modell kostet in den USA 499 Dollar, das Budget-Modell 299 Dollar (Nettopreise ohne Steuern, sprich in den USA im Laden teurer). Und nun die Überraschung: In der Schweiz wird die Series S zum Kampfpreis von 299 Franken lanciert.

Bild

Grössenvergleich: Die schmale Xbox Series S in Weiss und die rund 60 Prozent grössere Series X in Schwarz.

Das Design der Xbox Series X ist schon seit Monaten bekannt, nun hat Microsoft auf Twitter auch die kleinere, schwächere und günstigere Series S enthüllt.

Die Xbox Series S ist deutlich dünner und kleiner als die Series X. Das Laufwerk fehle, dafür sei ein Controller dabei, schreibt Windows Central. Das S-Modell basiert zudem auf der gleichen Technologie wie die Series X, liefert aber weniger Leistung. Microsoft strebt offenbar eine Auflösung von 1440 Pixeln mit bis 120 Bildern pro Sekunde (FPS) an. Die Series X ermöglicht hingegen Spiele in nativer 4K-Auflösung.

Bild

bild: @_h0x0d_ on via windows central

Interessant könnte die Series S somit für Gamer sein, die zwar die kommenden Next-Gen-Spiele möchten, aber nicht unbedingt die beste Grafik haben müssen (weil sie zum Beispiel gar keinen 4K-Fernseher haben).

Microsoft verspricht mit der günstigen Series S «Next-Gen-Performance in der kleinsten Xbox aller Zeiten». Tatsächlich können die gleichen Spiele wie auf der teureren Series X gespielt werden, aber in schlechterer Auflösung. Die Budget-Konsole soll laut unbestätigten Meldungen nur etwa die Leistung der aktuellen Xbox One X von Ende 2017 haben, also deutlich hinter der Series X zurückbleiben. Immerhin soll eine massiv schnellere SSD zum Einsatz kommen, was etwa schnellere Ladezeit ermöglicht. «Weitere Infos kommen bald. Versprochen!», schreibt Microsoft.

Mit diesem Video will Microsoft die Series S bewerben:

Zunächst in den USA will Microsoft die Konsole auch in einem Bundle anbieten: Spieler können demnach mit «Xbox All Access» die Series X oder S für 35 bzw. 25 Dollar pro Monat mieten und erhalten Zugriff auf den Game Pass und Xbox Live. Der Xbox Game Pass ist quasi ein «Netflix für Videospiele» und gewährt den Nutzern Zugang zu einem Katalog von Spielen verschiedener Anbieter. Microsoft setzt somit immer mehr auf Mieten statt Kaufen bzw. auf seine Abo-Dienste.

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

So sieht der neue Microsoft Flight Simulator 2020 aus

Das Surface Studio ist Microsofts erster All-in-one-PC

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

110
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
110Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Master Chief 09.09.2020 01:15
    Highlight Highlight Microsoft greift Sony frontal an. Huiuiuiuiui... da machen sich die Japaner aber ins Höschen.... die series s ist sowieso nur für eine kleine Randgruppe. Sony wird auch 499.- kosten ( mit Laufwerk ) & hat die geilen exklusives. Da stört es nicht wenn die Technik ein bisschen schlechter ist. Die xbox wird bei mir wieder in 3-4 Jahren Occasion als 2. Konsole geholt für 100.- so habe ich das auch bei der one gemacht um die Handvoll Exclusives ab zu greifen. Forza Horizon geilstes arcade Racing momentan.




  • Mr. Spock 08.09.2020 17:51
    Highlight Highlight Ich bleib beim PC...
    Benutzer Bild
    • BVB 09.09.2020 07:12
      Highlight Highlight Interessentarweise hat die einzige Konsole, die für PC Gamer etwas einzigartiges anbietet, einen Nvidia Tegra Chip.
    • sikki_nix 09.09.2020 09:12
      Highlight Highlight Und AMD so:
      Benutzer Bild
  • mrgoku 08.09.2020 15:54
    Highlight Highlight überall nur mimimimi

    für die CH eh wurst weil jeder nur das teuerste will... siehe Smartphones...

    gibt aber länder wo viele sich freuen wenn es eine günstigere version gibt...
  • Fizjak 08.09.2020 14:38
    Highlight Highlight War früher ein controller nicht standardmäßig bei jeder konsole dabei?
    Warum ist das jetzt ein verkaufsargument?
    • BVB 08.09.2020 17:42
      Highlight Highlight Konsolen halt... Du kannst von einer Plattform, die Exklusivspiele als eine der grössten Vorteile hat keine Fairness erwarten
    • Master Chief 09.09.2020 04:27
      Highlight Highlight Wenn das noch das beste an diesem Angebot ist, dass es einen Kontroller gratis dazu gibt... 🤣
  • Duscholux 08.09.2020 14:26
    Highlight Highlight Also mit einer Xbox Series S und einem Gamepass abo kann man wirklich Preiswert sehr viele Spiele gut spielen. Für enthusiasten wie mich natürlich nicht das richtige, es ist aber trotzdem ein tolles Produkt!
    • The Destiny // Team Telegram 08.09.2020 22:40
      Highlight Highlight Du meinst ausprobieren, besitzen wirst du so keines der Spiele.
    • _andreas 09.09.2020 07:33
      Highlight Highlight Besitzen tut man spiele nie, man erwirbt nur ein Nutzungsrecht.
    • Duscholux 09.09.2020 09:02
      Highlight Highlight Ich sagte Spielen, nicht besitzen.
  • Alpenstrich 08.09.2020 13:54
    Highlight Highlight Ist eher ein Armutszeugnis, eine Konsole mit der Leistung der letzten Generation noch zu diesem Preis neu rausbringen zu müssen...

    Da freue ich mich lieber auf die PS5 light für einen Huni mehr mit doppelter Leistung..
    • h8 me 08.09.2020 15:35
      Highlight Highlight Oder du nimmst die X an welche keine PS 5 leistungstechnisch ran kommt. Realistisch betrachtet sind nur Exklusivtitel ein Argument.
    • Barracuda 08.09.2020 17:32
      Highlight Highlight @h8 me
      Ähm ja. Genau die Spiele sind bei den Meisten ja auch ausschlaggebend. Wer kauft sich eine Konsole nur wegen ein paar Leistungszahlen, die am Schluss sowieso nicht den Unterschied machen? Aber was bleibt einem auch anderes übrig bei diesem "Lineup" als sich an theoretische Leistungsangaben zu klammern?
    • The Destiny // Team Telegram 08.09.2020 22:41
      Highlight Highlight @h8 me, tflops sind nicht ausschließlich der erzeuger von FPS, Pixel fill rate etc. sind auch wichtig.
    Weitere Antworten anzeigen
  • blueberry muffin 08.09.2020 13:25
    Highlight Highlight Exine XBox One Slim? Wenn darauf next gen spiele laufen, warum nicht gleich auch auf der XBox One X? Einfach damit MS nochmal kassieren kann fürs gleiche?
    • moedesty 08.09.2020 14:28
      Highlight Highlight eben nicht.
    • BVB 08.09.2020 17:45
      Highlight Highlight Weil die XBOX One X auf veralteter Hardware basiert. Schau dir mal die Jaguar CPUs im Detail an im Vergleich zu Ryzen.
  • T13 08.09.2020 12:57
    Highlight Highlight Die Konsole hat kein laufwerk und ist technisch etwa auf dem Level der letzten Xbox one x?
    Wieso sollte man sich sowas kaufen?
    Wenn schon ohne disk dann lieber 100 mehr und dafür die selbe power.
  • Barracuda 08.09.2020 12:48
    Highlight Highlight Wo ist der Kampfpreis? Ihr werdet wohl kaum die Series S der PS5 gegenüberstellen wollen? Ist bei der Series X ein Controller dabei? Ich frage das nur, weil sie bei der Series S extra betonen, dass dort dafür ein Controller dabei ist.
    • Hockeytonky 08.09.2020 14:17
      Highlight Highlight nachdem was ich gehört habe, können Xbox One Controller auch auf der Series X benutzt werden. Bin aber nicht ganz sicher ob dies nur für die Elite I&II gilt oder für alle
    • Barracuda 08.09.2020 14:37
      Highlight Highlight Aber da wird doch wohl trotzdem ein neuer Controller dabei sein? Wenn der Controller, der auch noch 70 Stutz kostet, nicht dabei wäre, dann wäre dieser Preis noch grenzwertiger...
    • Hockeytonky 08.09.2020 15:33
      Highlight Highlight bin ich deiner Meinung, aber man weiss ja nie bei Microsoft ;-)
  • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 08.09.2020 12:46
    Highlight Highlight Da kommt einem unweigerlich sofort nur eines in den Sinn:
    Play Icon
    • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 08.09.2020 13:29
      Highlight Highlight Herrlich. Danke
    • Bruno S.1988 08.09.2020 13:58
      Highlight Highlight Und dabei ist dieses Video nur das zweit peinlichste von Steve Ballmer!
      Play Icon
  • TanookiStormtrooper 08.09.2020 12:30
    Highlight Highlight Eine Konsole ohne Laufwerk kommt mir nicht ins Haus.

    Der Preis für die Series S ist ganz ok, aber die ist ja auch eher eine XBox One X S, mal sehen wie es gegen Ende der Generation aussieht und ob dann wirklich alle Spiele vernünftig laufen.
    Mal sehen wie Sony reagiert, beide haben sich ziemlich lange nicht getraut den Preis zu nennen, man will wohl günstiger als die Konkurrenz sein...
  • Seebube91 08.09.2020 12:13
    Highlight Highlight Was ist wenn Sony die Ps5 digital Edition auch für 299 verkaufen würde? Ich könnte nicht mehr vor lachen. Denke aber die wird 399 kosten... Finde ich ein guter preis.
    • Barracuda 08.09.2020 12:55
      Highlight Highlight Ich gehe davon aus, dass Sony die PS5 mit Laufwerk auch für 499.00 raushauen wird und die Digital Edition für 399.00. Die Digital Edition muss ja gar nicht günstiger sein als die abgespeckte Series S. Schön, jetzt ist bezüglich der Xbox alles klar, vielleicht gibt es ja auch irgendwann noch NextGen-würdige Spiele, die darauf spielbar sind. Aufgrund der Exklusivtitel gibt es bei mir sowieso nur die PS5, aber wäre trotzdem cool für den Konkurrenzkampf, wenn MS mal in die Gänge kommen würde. Das "Line-Up" gleicht ja einer Bankrott-Erklärung.
    • TanookiStormtrooper 08.09.2020 13:51
      Highlight Highlight Die PS5 Digital ist ja technisch auch eine vollwertige PS5, da werden 299 kaum möglich sein ohne einen ziemlichen Verlust einzufahren. Ich rechne auch mit 399 für die Digital und 499 für die Version mit Laufwerk. Eventuell gehen sie bei letzterer noch etwas runter um günstiger als die Xbox zu sein, 449 - 479 wären also auch möglich.
    • maylander 08.09.2020 18:30
      Highlight Highlight Wäre ja nicht das erste Mal. 🤣

      So wurde Sega zerstört:

      Play Icon
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zeit_Genosse 08.09.2020 12:09
    Highlight Highlight Also die X für den Flugsimulator? oder? Möchte einem Ex-Privatpilot den MS-Flugsimulator schenken? Ideen? Tipps? Die PC-Version macht wenig Sinn, da schon ein PC (zu schwach für MS FS).
    • Der P 08.09.2020 12:33
      Highlight Highlight Ich habe den FS auf dem PC unf frage mich, wie das Teil für die X umgesetzt werden soll... Will man eine ernsthafte Sim haben, ist eine Tastatur unumgänglich... Nur mit dem Controller lässt sich zwar prima fliegen, aber das wars auch schon... Ohne Tastatur und deren Möglichkeiten, das Cockpit zu bedienen wird das schwierig... Am besten, du wartest, bis die Konsolen-Version rauskommt und abonnierst dem Herrn 1 Monat Xbo, Game Pass Ultimate. So kann er beide Versionen testen und sich dann entscheiden, welche Plattform er benutzen will...
    • bruuslii 08.09.2020 13:10
      Highlight Highlight macht man das nicht mittlerweile in der virtual reality? da sind dann auch gleich alle knöpfe in der VR am richtigen platz bedienbar und man hat rundumsicht mit der VR brille. oder ist das alles noch zu teuer? frage als outsider 🤷🏻‍♂️
    • Zeit_Genosse 08.09.2020 14:24
      Highlight Highlight Der P: danke und gute Idee 👍🏻
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mike Milligan 08.09.2020 12:07
    Highlight Highlight Trotzdem PS5
    • Der P 08.09.2020 12:34
      Highlight Highlight Ein richtiger Gamer hat eh beide... plus PC...
    • Barracuda 08.09.2020 12:57
      Highlight Highlight So ein Quatsch. Ich bin absolut ein "Gamer", aber die Genres, die MS bedient, interessieren mich Null. Daher reicht mir vorerst eine Konsole, und das wird wohl auch so bleiben.
    • Der P 08.09.2020 13:24
      Highlight Highlight @Barracuda
      Naja für Fifa, CoD und Fortnite wird dir die PS wohl reichen, stimmt....
    Weitere Antworten anzeigen
  • AdiB 08.09.2020 11:50
    Highlight Highlight Nach dem nvidia die 3000er serie vorgestellt hat und die preise im vergleich zu den vorgängern nichts sind, müssen die konsolen runter mit dem preis. 😂
    • Der P 08.09.2020 12:35
      Highlight Highlight Richtig... Aber mit dieser GK muss ein PC erstmal umgehen können... Was dann ev wieder einen Ausbau benötigt...
    • John M 08.09.2020 12:51
      Highlight Highlight XBox und PS laufen beide mit AMD GPU's 😉
    • Mzunge 08.09.2020 13:29
      Highlight Highlight Auf der Zunge zergehen lassen: Die 3090 ist theoretisch 5x schneller als die PS5 und 4x schneller als die Xbox Series X. Natürlich, nur Theorie, und sie kostet auch 3x so viel. Dennoch: Not bad.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Relativist 08.09.2020 11:47
    Highlight Highlight Verstehe ich das richtig: die Kampfansage ist eine billigere Version mit der Performance einer 7jährigen Konsole auf den Markt zu bringen? Naja. Wenn Sony die laufwerklose, performante PS5 Version für USD 350 oder 390 auf den Markt bringen kann, dann haben sie schon gewonnen.
    • SgtRambooo 08.09.2020 12:30
      Highlight Highlight Die performance ist gleich wie bei der Xbox One X, welche nur 3 Jahre alt ist und heute noch 400.- kostet
    • bcZcity 08.09.2020 12:30
      Highlight Highlight Du verstehst das falsch! Die Series S hat die gleiche moderne Technik wie die Series X, einfach weniger Grafik Power. Dennoch setzt die Grafik Einheit auf die neueste Technologie, während PS4pro und Xbox One X verlatet sind.

      Das Ding wird Next-Gen Spiele einfach nicht in 4K stemmen können. Maximal 1440p, wohl oft 1080p. Die CPU dürfte die selbe sein wie bei der Series X und ist damit sogar schneller als die PS5!

      Ich denke das Ding ist für FHD-TV oder Monitore, oder als Einsteig oder als Game Pass Modell.

      Leider nur 500GB SSD, aber zu dem Preis logisch.
    • Caturix⸮ 08.09.2020 12:37
      Highlight Highlight Warum einer 7 Jährigen Konsole ? die XBox One X ist von 2017. Und die neuen haben beide eine SSD.
    Weitere Antworten anzeigen
  • coheed 08.09.2020 11:39
    Highlight Highlight In derselben Liga wie Xbox Series X und PS5 spielt aber diese Konsole nicht wirklich. Deshalb ist der Preis auch so tief. Sie soll etwas stärker sein als die Xbox One X und PS4 Pro. Für Next-Gen Games also wahrscheinlich "nur" auf 1080p und niedriger Framerate. Trotzdem sehr interessant für Leute die, die neuesten Spiele wollen aber nicht umbedingt die beste Grafik haben wollen. Ob Sony auch eine PS5 Slim plant?
    • moedesty 08.09.2020 14:43
      Highlight Highlight die konsole hat ausser bei der grafikkarte die selbe power, einfach in niedriger auflösung (1080p). die mehrheit der konsumenten haben nichtmal ein 4k tv ... darum wird die "s" mit wahrscheinlichkeit ein kassenschlager.
  • Luthiena 08.09.2020 11:38
    Highlight Highlight Warum der Trend mit den aufrechten Game-Stations? Nur wegen der Belüftung? Die passen nicht so in mein Tv Möbel xD
    • Der P 08.09.2020 12:19
      Highlight Highlight Das Teil kannste ja ohne Problem hinter das Möbel stellen... Muss ja nicht so stehen, dass man es sieht... Anstöpsel, verstecken, gut ist... Physische Datenträger will ja eh niemand mehr... Also meine Beiden Konsolen habe ich seit 12 Monaten nicht mehr gesehen...
    • Unicron 08.09.2020 12:47
      Highlight Highlight Kannst ja das Möbel hochkant stellen! ;)
    • _Thanatos_ 08.09.2020 12:54
      Highlight Highlight Guter Einwand. War auch mein Gedanke als ich die Designs der Konsolen zum ersten Mal gesehen habe.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Schlawiner 08.09.2020 11:36
    Highlight Highlight Und doch: der Controller sieht immer noch aus wie der Gollum untern den Controllern.
    • Der P 08.09.2020 12:20
      Highlight Highlight Es intressiert doch keine S..., wie ein Controller aussieht! Oder sitzt du da und siehst dir ständig den Knochen an? Seinen Dienst tun muss er... Wie er aussieht, ist doch völlig egal...
    • Unicron 08.09.2020 12:49
      Highlight Highlight Sorry, aber Konsolenkrieg hin oder her, der xBox Controller ist wirklich super.
    • Ricardo Tubbs 08.09.2020 12:50
      Highlight Highlight und immernoch besser als jeder PS controller
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kong 08.09.2020 11:30
    Highlight Highlight Wenn das Budgetmodell von USD 299 für CHF 299 angeboten wird. Woher kommt dann die „Überraschung“ und der Ausdruck Kampfpreis? Sind wir es schon so gewohnt als gut verdienend Schweizer zuviel bezahlen zu müssen 🤔
    • Keller Baron 08.09.2020 11:50
      Highlight Highlight Ja und irgendwo her muss der gute verdienst auch kommen. Daher rechtfertigt das auch den minim höheren Preis.
    • Oliver Wietlisbach 08.09.2020 11:53
      Highlight Highlight Der US-Preis ist wie immer ohne Steuern, im Laden kostet die Konsole in den USA deutlich mehr. Da meines Wissens die Steuern in jedem Bundesstaat sehr unterschiedlich sind, werden in den USA immer Preise ohne Steuern angegeben.

      Die Amerikaner sind sich daran gewohnt, Schweizer in den US-Ferien haben dann halt immer einen Schock, wenn am Schluss das Hotel etc. 20 Prozent oder so mehr kostet...
    • Der P 08.09.2020 12:24
      Highlight Highlight 30% Mwst mein Lieba!!! Das Ding wird 400 $ kosten...
      Übrigens kosteten neue Konsolen bis anhin immer 500.- und die Light- Version kam mind. erst 2 später raus...
      Ivh jedenfalls hab die Kohle beisammen und pünktlich auf meinen Geburtsrag stehen 2 neue Teile hinter meinem TV... 😍😍😍
    Weitere Antworten anzeigen

Review

Wenn Mädchen für Mode den Tod riskieren – ein umwerfender Film aus Algerien

«Papicha» heisst der Film, den sich Heidi Klum unbedingt ansehen müsste. Weil sich über Mode auch richtig existenzielle Geschichten erzählen lassen.

Wenn das Tuch richtig gefaltet ist, lässt sich eine Kalaschnikow darunter verstecken. Von aussen sieht es dann aus, als würde seine Trägerin eine Hand in die Hüfte stützen. Das Tuch heisst Haïk, ist 6 mal 2,2 Meter gross und schneeweiss, das ist den Algerierinnen wichtig.

Denn obwohl der Haïk vieles verhüllt, auch wenn es Frauen gibt, die ihn mit dem Mund statt mit einer Schnalle schliessen, weil die Frau an sich nicht sprechen soll, so ist es doch nicht das schwarze Tuch der radikalen …

Artikel lesen
Link zum Artikel