Digital
Samsung

Ein Galaxy S6 knallt mit voller Wucht auf den Boden. Das Resultat sollte nicht nur Android-Fans freuen

Ein Galaxy S6 knallt mit voller Wucht auf den Boden. Das Resultat sollte nicht nur Android-Fans freuen

Gehören zersplitterte Smartphone-Displays dank neuem Gorilla-Sicherheitsglas der Vergangenheit an? Dieses YouTube-Video zeigt angeblich ein neues Samsung-Handy, das einen brutalen «Falltest» besteht.
30.03.2015, 17:3731.03.2015, 13:28
Mehr «Digital»

Bei YouTube ist am Wochenende ein Video aufgetaucht, dass die Smartphone-Nutzer entzweit. Die einen halten es für authentisch, die anderen für eine gut gemachte Fälschung.

Zu sehen ist angeblich ein fabrikneues Galaxy S6 Edge von Samsung, das mehrmals heftig auf den Boden geworfen wird – und die «Misshandlungen» offenbar ohne jeden Kratzer übersteht.

Kaum zu glauben, wie dieses Smartphone malträtiert wird.video: youtube

Das OLED-Display des neuen Samsung-Flaggschiffs wird durch Spezialglas der Firma Corning geschützt. Es handelt sich um die vierte Generation des bekannten Sicherheitsglases «Gorilla Glass».

Ist dieser Smartphone-Bruchtest echt?

Das Galaxy S6 und das S6 Edge sind nicht die einzigen Geräte, die mit Gorilla Glass 4 bestückt sind. Das nachfolgende Video zeigt einen Falltest mit einem Galaxy Alpha von Samsung.

Hier stürzt ein Galaxy Alpha aufs Display.video: youtube

Im November 2014 hat Corning ein Promovideo für die vierte Generation des Sicherheitsglases veröffentlicht. Demnach haben die Ingenieure tatsächlich ein Material geschaffen, das heftige Stürze übersteht.

Das zweiminütige Video zeigt Gorilla Glass 4 im Belastungstest.video: youtube

Während sich die Samsung-Fans offenbar über äusserst robuste Smartphones freuen können, müssen sich die Apple-Fans noch etwas gedulden. Laut Meldungen aus den USA wird aber auch die nächste iPhone-Generation mit Gorilla Glass 4 geschützt sein. Dann wären auch das iPhone 6S und das 6S Plus praktisch «unkaputtbar».

Via Gizmodo

Galaxy S6 im Test: Samsungs neues Top-Smartphone

1 / 16
Galaxy S6 im Test: Samsungs neues Top-Smartphone
Galaxy S6: Das neue Smartphone von Samsung ist technisch mit allem bestückt, was derzeit gut und teuer ist.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
«Little Kitty, Big City» ist bestes Kurzfutter für einen stressfreien Game-Abend
Ohne Hektik in der Haut einer Miezekatze durch ein Stadtviertel schlendern und dabei tun, was die eigenwilligen Vierbeiner halt so tun. Das Katzen-Game «Little Kitty, Big City» macht's möglich.

Dumm gelaufen – oder eher dumm gefallen: Während eines Nickerchens auf dem Fenstersims fällt doch prompt unsere Katzen-Protagonistin mehrere Stockwerke herunter. Selbstverständlich wird der freie Fall durch glückliche Zufälle abgebremst, sodass das Schmusetier sanft auf dem Boden der neuen Tatsachen ankommt.

Zur Story