DE | FR
Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Samsung Galaxy S21 Ultra vs iPhone 12 Pro Max

Zwei Flaggschiffe, die den Kamerathron für sich beanspruchen. Doch wer ist wirklich besser? Bild: watson

iPhone 12 vs. Galaxy S21: Wer knipst bessere Fotos? Mach den Blindtest



Apple und Samsung haben ihre neuen Flaggschiffe lanciert und rühmen sich beide, die beste Handy-Kamera zu haben. Zeit also, für einen Vergleich.

So wurde getestet: Im Test wurde das iPhone 12 Pro Max und das Samsung Galaxy S21 Ultra verwendet. Beide wurden auf dem gleichen Stativ montiert.

Fotografiert wurde jeweils mit der systemeigenen Foto-App im Automatikmodus. Der Fokus wurde jeweils manuell auf das gleiche Objekt gesetzt. Ausgelöst wurde gleichzeitig.

Von Ultraweitwinkel bis 10-fach-Zoom.

Ultraweitwinkel:

bild: watson

Standardlinse:

bild: watson

3-facher Zoom:

bild: watson

5-facher Zoom:

bild: watson

10-facher Zoom:

bild: watson

Welche Fotos haben dir besser gefallen?

Schnappschüsse aus dem Alltag

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: Watson

bild: watson

Der unterschiedliche Winkel und Ausschnitt ergibt sich, weil die Handys auf dem Stativ nebeneinander montiert sind, was auf diese Distanz auffällt. Ausserdem haben die beiden Smartphones unterschiedliche Brennweiten. Ausgelöst wurden beide gleichzeitig. bild: watson

bild: watson

bild: watson

Und auch hier: Welche Fotos haben dir besser gefallen?

Vergrössern bis zur maximalen Zoomfähigkeit des iPhone 12 Pro Max

Das Galaxy S21 Ultra zoomt bis zu 100-fach digital. Da das iPhone 12 Pro Max digital nur eine 12-fache Vergrösserung unterstützt, geht der Vergleich nur bis dahin.

Ohne Zoom

bild: watson

Zoom 2,5-fach

Zoom 5-fach

bild: watson

Zoom 12-fach.

Auf welchen Fotos ist der Zoom besser?

Nachtaufnahmen

Auch die Nachtaufnahmen wurden im Automatikmodus geschossen. Das heisst, dass die Handy-Software im Nachtmodus selbst entschieden hat, wie hoch die Belichtungszeit sein soll.

Ohne Nachtmodus:

Mit Nachtmodus:

Ohne Nachtmodus:

Mit Nachtmodus:

Ohne Nachtmodus:

Mit Nachtmodus:

Ohne Nachtmodus:

Mit Nachtmodus:

Welche Nachtaufnahmen gefallen dir besser?

So, das war es mit dem Fotovergleich.

Und nun die grosse Frage: Welche Fotos gehören zu welchem Smartphone?

Für die Auflösung auf die Bombe tippen:

BildBild aufdecken

Das iPhone 12 Pro Max war auf dem Stativ links, das Galaxy S21 Ultra rechts. Bild: watson

Unsere Reviews zu den beiden Smartphones:

Darf's lieber etwas günstiger sein?

Noch günstiger?

Wenn dir ein möglichst fair produziertes Smartphone wichtig ist:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das Samsung S21 Ultra gibt's jetzt auch mit Etui und S Pen:

Wir konfrontieren einen 16-jährigen mit einem Tastenhandy

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Mussten blutte Spaghetti essen»: Soldaten beschweren sich über mangelnde Vegi-Menüs

Auf dem Menüplan der Schweizer Soldaten steht vor allem eines: Fleisch. Häufig zwei bis drei Mal pro Tag. Auf Vegetarier werde überhaupt keine Rücksicht genommen, beschweren sich Soldaten. Die Armee widerspricht.

Als C.S.* vor zwei Wochen seinen letzten Wiederholungskurs (WK) als Richtstrahlpionier antrat, wollte er ein Experiment machen: Er meldete sich als Vegetarier an.

Einerseits, weil er wissen wollte, wie man in der Armee als Vegetarier behandelt wird und andererseits aus Solidarität. «Bei unserem letzten WK habe ich die meiste Zeit mit einem anderen Soldaten verbracht, der seit einigen Jahren vegetarisch lebt. Er meldete dies auch vor Beginn des WKs an, musste aber feststellen, dass auf seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel