Digital
UserInput

WiFi-Calling-Problem gelöst: Schweizer iPhone-Nutzer sollten unbedingt dieses Carrier-Update installieren

Die kleine Software-Aktualisierung muss in den Geräte-Einstellungen gestartet werden. Wir zeigen, wie das geht.
Die kleine Software-Aktualisierung muss in den Geräte-Einstellungen gestartet werden. Wir zeigen, wie das geht.
Bild: ADREES LATIF/REUTERS

WiFi-Calling-Problem gelöst: Schweizer iPhone-Nutzer sollten unbedingt dieses Carrier-Update installieren

Apple hat ein neues «Carrier Bundle» bereitgestellt, das Probleme mit der Funktion WiFi-Calling lösen soll. Betroffene Swisscom- und Salt-Kunden können aufatmen.
29.10.2015, 11:0329.10.2015, 11:20
Mehr «Digital»

Wegen eines Software-Fehlers liefen bei Swisscom- und Salt-Kunden iPhones heiss und der Akku leerte sich ungewollt. Nun hat Apple reagiert und ein Software-Update bereitgestellt, um das Problem zu lösen.

Salt-Mediensprecherin Therese Wenger bestätigt: «Ein neues Carrier-Update für die Behebung der Batterie- und Überhitzungsprobleme steht per sofort zur Verfügung.»

Um die Aktualisierung durchzuführen, muss auf dem iPhone die Installation eigenhändig gestartet werden. Dazu ruft man die «Einstellungen»-App auf und navigiert über «Allgemein» in den «Info»-Bereich. (> Einstellungen > Allgemein > Info). Daraufhin sollte man vom System gefragt werden, ob man die Netzbetreiber-Einstellungen «Aktualisieren» will (siehe folgender Screenshot).

Bild
screenshot: watson

Nach erfolgreichem Update sollte der Info-Bereich Folgendes anzeigen: «Netzbetreiber Salt 22.2», respektive «Netzbetreiber Swisscom 22.2».

Bild

Das Carrier-Update steht auch für Kunden von anderen Schweizer Providern, wie zum Beispiel M-Budget Mobile, zur Verfügung.

8 Grafiken, die den Schweizer Pendler-Alltag perfekt beschreiben

1 / 10
8 Grafiken, die den Schweizer Pendler-Alltag perfekt beschreiben
Wo sich Herr und Frau Schweizer im Zug hinsetzen.
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Ständeratskommission gibt grünes Licht für E-ID

Die E-ID kommt auch in der zuständigen Ständeratskommission grundsätzlich gut an. Sie hat die Vorlage in der Gesamtabstimmung mit 9 zu 1 Stimmen angenommen. Die Änderungsvorschläge betreffen hauptsächlich den Datenschutz und die Cybersicherheit.

Zur Story