Digital
Wirtschaft

YouTube: Bestverdienende YouTuber 2018

So reagiert das Internet auf die 10 bestverdienenden YouTuber

Das «Forbes»-Magazin hat das Ranking der bestverdienenden YouTuber veröffentlicht. Die Reaktionen sind köstlich.
04.12.2018, 13:3904.12.2018, 14:57
Mehr «Digital»

Du fragst dich, wie man bei YouTube Millionen verdient? Nun denn ...

😏

Obacht! Es könnte sein, dass du dich gleich ziemlich alt fühlst. Aber hey, du bist nicht allein! Hier sind die besten Reaktionen von Twitter-Usern auf das Ranking...

So reagiert das Internet

So, wir haben dich gewarnt ...

Und damit kommen wir zu den laut «Forbes» bestverdienenden YouTube-Stars des (bald) vergangenen Jahres.

10. Logan Paul

9. PewDiePie

8. Jacksepticeye

7. Vanoss Gaming

6. Markiplier

5. Jeffree Star

4. DanTDM

3. Dude Perfect

2. Jake Paul

1. Ryan ToysReview

Schätzungen des Magazins zufolge verdiente der Junge zwischen Juni 2017 und Juni 2018 insgesamt 22 Millionen Dollar.

Mal ehrlich! Wie viele dieser YouTuber hast du schon gekannt?

Toys'R'Us?! Da war doch noch was ...

(dsc)

Liebe User: Wir präsentieren das beste Video aller Zeiten

Video: watson/Angelina Graf

Einige der erfolgreichsten Schweizer YouTuber

1 / 15
Einige der erfolgreichsten Schweizer YouTuber
Typhoon Cinema: Der YouTube-Kanal des Baslers Ken Rotaris dreht sich um Gaming-Animationen, er hat 2.6 Millionen Abonnenten (Stand: Oktober 2018). (YouTube-Link)
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
LeChef
04.12.2018 15:07registriert Januar 2016
Interessante Beobachtung: Keine einzige Frau unter den Top 10 Verdienern (ja, bei Nr 5 kann man streiten).

Und das obwohl bei Youtube keine Personaler und diskriminierende Manager über die Löhne entscheiden, sondern nur Unternehmertum und das richtige Händchen für den beliebtesten Content.

Ich würde meinen, das sagt einiges aus über die (Nicht-)Existenz des Gender Bias.
3624
Melden
Zum Kommentar
11
«Welle von Notverkäufen»: Einige Immobilien machen der Nationalbank mehr Sorgen als andere
In einem Bericht erklärt die Schweizerische Nationalbank, worauf Anleger und Hausbesitzer aufpassen müssen.

Martin Schlegel wird neuer Präsident der Schweizerischen Nationalbank (SNB). Im September übernimmt er von Thomas Jordan und muss in diesem Amt auch über den Immobilienmarkt wachen. Vor dessen Risiken für den Finanzplatz warnt die SNB zwar seit Jahren, doch bisher ist es erstaunlich ruhig geblieben, auch nach der Zinswende.

Zur Story