Gesundheit
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
smartphone finger

Aufregung in der Morgensitzung bei watson: Wer hat schon jetzt einen Smartphone-Finger und wer nicht? 
Bild: watson

Hast du auch schon einen krummen Smartphone-Finger? 



Schaden Smartphones unserer Gesundheit? Dieser Frage gehen Forscher schon seit langer Zeit nach. Zwar gibt es Studien, die gewisse Gefahren in der Strahlenbelastung sehen, und andere wollen Haltungsschäden im Rückenbereich als Spätfolgen nachgewiesen haben – endgültig einig sind sich die Forscher jedoch bisher noch nicht geworden.

Inzwischen wollen regelmässige Handy-Nutzer aber etwas ganz anderes an ihrem Körper entdeckt haben: Nämlich den Smartphone-Finger. Gemeint ist dabei der kleine Finger, der durch das ständige Stützen des Geräts eine kleine Delle bekommen soll.

Das Problem soll also jene Menschen betreffen, die ihr Smartphone so halten:

smartphone finger

Der kleine Finger soll in in Mitleidenschaft gezogen werden.
Bild: watson

Auslöser für die grosse Aufregung um den Smartphone-Finger war eine Meldung des japanischen Mobilfunkbetreibers NTT Docomo, der unter anderem auf Twitter davor warnte, das Smartphone mit dem kleinen Finger zu stützen:

Das in dem Tweet mitgelieferte Bild wirkt zwar dezent (!!!) unecht und schreit förmlich nach Photoshop – nichtsdestotrotz löste die Meldung eine grosse Diskussion aus. Unter dem Hashtag #SmartphonePinky (Pinky steht umgangssprachlich für «kleiner Finger») posteten unzählige Menschen Fotos von ihren Fingern, die angeblich durch die Handynutzung verformt worden sind.

Auch in der watson-Redaktion hat die Meldung für viel Aufregung gesorgt – und schon nach kurzer Zeit hatten viele von uns eine kleine Verformung an ihrem kleinen Finger entdeckt.

Wie hier: Der Finger der linken Hand ist gerade, der an der rechten Hand nicht

smartphone finger

Bild: watson

Die Huffington Post hat einen Handchirurgen zu der Sache befragt. Dieser kommt zu der folgenden Erkenntnis: Es könne durchaus sein, dass die dauernde Belastung des kleinen Fingers eine Verformung zur Folge habe. Wahrscheinlicher sei aber, dass es sich bei den meisten Menschen um eine angeborene Fehlbildung handle, die relativ häufig vorkomme.

Was ist mit dir? Hast du einen Smartphone-Finger? Lass es uns in den Kommentaren wissen (am besten mit Foto-Beweis)!

(viw)

Kaum zu glauben, aber: Es gab eine Zeit vor dem Smartphone – auch im ÖV

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Paraflüger 28.01.2016 23:33
    Highlight Highlight keine smartphone sondern eine stiftdelle im finger
    Benutzer Bild
  • SithLord 28.01.2016 19:36
    Highlight Highlight Habe rechts und links einen Smartphonefinger. Die hatte ich sogar bevor ich n Smartphone hatte. Was hat das nur zu bedeuten?
  • Tscheggsch? 28.01.2016 16:31
    Highlight Highlight Bei mir hat der linke kleine Finger genau diese charakteristische Delle. Beim rechten allerdings nur sehr leicht. Ich bin aber Rechtshänder, also auch "Rechtsbediener". Ist mein rechter Finger vielleicht besser trainiert!? #firstworldproblems
  • SamiDerLux 28.01.2016 14:49
    Highlight Highlight hmm.. joa
    Benutzer Bild
  • Maya Eldorado 28.01.2016 14:10
    Highlight Highlight Ich habe echt eine Delle am kleinen Finger der rechten Hand.
    Darauf wurde ich aber erst seit diesem Artikel aufmerksam.
    Jetzt weiss ich nicht, ob ich ein Smartphone gekauft habe, weil es so gut in die Delle passt oder habe ich die Delle bekommen, weil ich ein Smartphone gekauft habe und jetzt benutze.

    Es geht hier also um die uralte Frage: "Was war zuerst? Das Huhn oder das Ei?
    Kann mir da jemand helfen?
  • Menel 28.01.2016 12:49
    Highlight Highlight Also wenn man gaaaanz genau hinschaut, dann könnte man bei meinem rechten kleinen Finger ein Dellchen sehen. Aber das fällt gar nicht auf, da meine Mittelfinger total krumm sind.....von was auch immer....dem vielen Zocken in der Kindheit?!
    Benutzer Bild
    • C0BR4.cH 28.01.2016 12:52
      Highlight Highlight Ach davon kommt das! Dem Zocken Oo
      Benutzer Bild
  • Ricco Speutz 28.01.2016 12:14
    Highlight Highlight SChaut mal euren kleinen Finger an, wenn ihr die Maus haltet... also bei mir hätte ich auch in dem Bereich ein Kante, die zur Verformung beisteuern würde.....
  • Kian.IBenutzMeldeAlsSuperblitzer 28.01.2016 12:12
    Highlight Highlight der kleine finger passt danl der krümmung auf den ringfinger. das hat überhaupt nichts mit dem smartphone zu tun
  • Yelina 28.01.2016 11:25
    Highlight Highlight Ich hab weder links noch rechts Smartphone-Pinkies, aber wie soll ich das bitte fotografieren als Beweis? Dem Bürogspändli sagen: "Hier mein Handy, mach mal schnell ein Foto von meinen kleinen Fingern!"??
  • ast1 28.01.2016 11:22
    Highlight Highlight Genau, und wenn deine Hand grösser ist als dein Gesicht hast du Krebs...
    • Timä 28.01.2016 12:42
      Highlight Highlight fuck... heute ist der schlimmste Tag in meinem Leben. Handyfinger und Krebs...
  • JKF 28.01.2016 11:04
    Highlight Highlight Meiner ist den Fingern auf den Bildern nicht unähnlich, aber ich weiss nicht, ob es am Smartphone-halten liegt. Was ich ganz sicher vom Smartphone habe, ist eine kleine Schicht rauere Haut, dort wo das Smartphone aufliegt.
  • Dä Brändon 28.01.2016 10:45
    Highlight Highlight Bei mir geht's noch
    Benutzer Bild
  • Timä 28.01.2016 10:39
    Highlight Highlight Bei sind beide Finger verformt, sowohl rechts und links. Was hat das zu bedeuten??? Sollte ich mir ein zweites Smartphone für die linke Hand kaufen?
  • Typu 28.01.2016 10:35
    Highlight Highlight So ein quatsch mal wieder. Verformung. Der brüller!!
  • Sveitsi 28.01.2016 10:32
    Highlight Highlight Ich habe nur krumme Mittelfinger, vom Schreiben mit der Feder.

Die Schweizer Verschwörungs-Influencer

Snowboardprofi Nicolas Müller und Comedian Gabirano Guinand verbreiten über ihre Social Media Kanäle abstruse Theorien über Kinderhandel, Impfungen oder 5G. Solche Einträge sehen jeweils Hunderttausende. Das ist nicht ungefährlich.

Fake News und Desinformation haben in Krisenzeiten Hochkonjunktur. Der US-Präsident Donald Trump empfahl eine Lichttherapie und das Spritzen von Desinfektionsmittel gegen das Coronavirus. Der deutsche Sänger Xavier Naidoo feiert den mehrfach verurteilten Reichsbürger Rüdiger Hoffmann als «wahren Helden» ab. Auf europäischen Plätzen demonstrieren Tausende gegen Bill Gates und seinen angeblichen Impfplan.

Solche abstrusen Verschwörungstheorien finden auch in der Schweiz eine Reihe von Anhängern. …

Artikel lesen
Link zum Artikel