DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nigeria: Angreifer töten mehr als ein Dutzend Polizisten

09.05.2021, 05:47
Ein Polizist in Nigeria.
Ein Polizist in Nigeria. Bild: keystone

Bewaffnete Angreifer haben im Südosten Nigerias innerhalb von 24 Stunden mindestens ein Dutzend Polizisten getötet. Nach Behördenangaben erschossen unbekannte Täter am frühen Samstagmorgen fünf Polizeibeamte und eine Zivilistin im Bundesstaat Akwa Ibom. An der Attacke auf das Polizeihauptquartier in der Regionalhauptstadt Odoro Ikpe seien mehr als 40 Kämpfer beteiligt gewesen, sagte ein Sprecher. Es seien auch mehrere Polizeiautos angezündet worden. Nur Stunden zuvor hatte es im Nachbarstaat River State eine ähnliche Attacke gegeben, bei der sieben Polizisten in Port Harcourt getötet wurden.

Ob die Bluttaten zusammenhängen, war zunächst unklar. Die Behörden machen separatistische Aufständische für die Angriffe verantwortlich, die einen unabhängigen Staat Biafra errichten wollen. Eine gleichnamige Republik auf dem Gebiet Nigerias hatten es von 1967 bis 1970 gegeben. Was dann folgte, war ein Krieg, der Schätzungen zufolge zwischen 500 000 und drei Millionen Menschen das Leben kostete. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Finnlands Regierungschefin macht nach Party Drogentest

Nach Kritik im Zusammenhang mit einer privaten Party hat die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin nach eigenen Angaben einen Drogentest gemacht. Das Ergebnis werde in etwa einer Woche erwartet.

Zur Story