International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schiesserei in Shoppingcenter in Kopenhagen – mindestens zwei Verletzte



Laut dänischen Medien sind in einem Shoppingcenter in Kopenhagen mindestens zwei Menschen bei einer Schiesserei verletzt worden. Offenbar wurde ein Opfer im Rücken, das zweite am Arm getroffen. Die beiden verletzten Personen wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen.

«Copenhagen Post» berichtet, an der Schiesserei seien insgesamt acht Personen beteiligt gewesen. Es wird über eine Abrechnung im Gang-Milieu spekuliert.

Die Sicherheitsvorkehrungen in der dänischen Hauptstadt sind seit Februar massiv verstärkt worden. Bei zwei Schiessereien in einer Synagoge und an einer Podiumsveranstaltung wurden damals zwei Menschen getötet und fünf verletzt.  (aeg)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

41
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

56
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

50
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

26
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

96
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

159
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

41
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

56
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

50
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

26
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

96
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

159
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Er verlor durch ein Gummigeschoss ein Auge – jetzt will Roger Español ins Parlament

Am Sonntag wählt Spanien ein neues Parlament. Für Carles Puigdemonts Partei kandidiert ein Mann mit einer tragischen Geschichte.

Es knallt. Dann spürt Roger Español einen Schmerz. Er geht zu Boden, schreit. Journalisten lassen das Filmen sein und kümmern sich um den Verletzten. Die Szene, die man heute auf YouTube ansehen kann, veränderte das Leben des damals 38-jährigen Musikers. Sie spielte sich am 1. Oktober 2017 in Barcelona ab, am Tag des illegalen Referendums über die Unabhängigkeit der Region von Spanien.

Polizisten stürmten Wahllokale und gingen gewaltsam gegen Aktivisten vor, welche die Urnen vor der …

Artikel lesen
Link zum Artikel