International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Jeden Tag Fieber messen»: So erlebt diese Schweizerin die Quarantäne in Wuhan

Fabienne Blaser studiert in Wuhan, von wo aus die Verbreitung des Corona-Virus ihren Anfang nahm. Die ganze Stadt ist derzeit mehr oder weniger von der Aussenwelt abgeschnitten.



Schweizerin berichtet aus der Virus-Quarantäne

abspielen

Video: srf

36.1 Grad. Die Körpertemperatur von Fabienne Blaser ist abermals unauffällig. «Die Uni lässt uns jeden Tag Fieber messen, das Resultat muss ich online einschicken», erzählt sie in einem Video, das sie selbst aufgenommen hat.

Fabienne Blaser studiert in Wuhan. Von hier aus hat sich das Corona-Virus 2019-nCoV verbreitet, es kann hohes Fieber und Atemwegserkrankungen auslösen, die bis zu Lungenentzündungen führen können. Und es ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Die chinesische Regierung hat die 11-Millionenstadt unter Quarantäne gestellt und auch umliegende Städte praktisch von der Aussenwelt abgeriegelt.

Keine Autos und kaum Menschen auf der Strasse – unterwegs in der Geisterstadt Wuhan:

Video: © SRF

Fabienne Blaser ist quasi in der Stast eingesperrt. «Man kann aus dem Zimmer hinausgehen in die Stadt, wenn man will», sagt sie. Dort ist ist es zurzeit wie ausgestorben, viele Läden sind geschlossen, Autos fahren kaum mehr. Auch der Supermarkt auf den Uni-Campus sei geschlossen. «Kanister mit Trinkwasser hat es offenbar noch genug», sagt Blaser.

«Freunde haben Gemüse geschickt»

«Bevor wir unter Quarantäne gestellt wurden, wusste ich nicht, wie ernst die Situation ist», erzählt sie. «Chinesische Freunde haben mir geholfen. Sie haben mir Gemüse geschickt.» Doch Fabienne Blaser will nur noch weg: «In meiner Situation ist es wohl am gescheitesten, das nächste Semester bleiben zu lassen und möglichst schnell nachhause zu reisen.»

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten will Schweizern die Heimreise ermöglichen, wie der Tagesanzeiger am Dienstag berichtet. Auch Fabienne Blaser möchte mit Hilfe der Schweizer Botschaft ausreisen. «Hoffentlich bald.» (az/smo)

15 Bilder, die zeigen, was gerade in Wuhan vor sich geht

Coronavirus – Städte in Wuhan praktisch abgeschottet

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

26
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

48
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

26
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

48
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MartinZH 28.01.2020 18:41
    Highlight Highlight Na ja, wer die Knaus-Ogino-Rechenmethode anwendet, muss auch jeden Tag Fieber messen – so wild ist das jetzt nicht... 🌡👍😉
    • Lokutus 29.01.2020 10:40
      Highlight Highlight Ja, da kann frau zwei fliegen mit einer Klappe schlagen, nach deinem Vorschlag. 🤪🤪🤪
      Ist nicht sehr mitfühlend.
  • Ohniznachtisbett 28.01.2020 16:38
    Highlight Highlight Geh doch nach China zum Studieren, haben sie gesagt, eine Megaerfahrung haben sie gesagt.
  • nass 28.01.2020 15:07
    Highlight Highlight In meinen Augen sollen die dort bleiben bis das Problem gelöst. Jetzt all die Ausländer aus Wuhan in alle Ecken der Welt heimreisen lassen scheint mir ja eine grandiose Idee...
    • Sherlock_Holmes 28.01.2020 16:14
      Highlight Highlight Der Wunsch ist begreiflich, zumal das Risiko angesteckt zu werden, in Wuhan vermutlich grösser ist.

      Ich würde auch lieber zu Hause unter Quarantäne gestellt.
    • Ökonometriker 28.01.2020 17:38
      Highlight Highlight Das Problem ist nicht die Krankheit, das Problem ist die mangelnde Infrastruktur. Klar, die Angat vor ein paar Tagen Husten ist nervig. Aber kein Essen mehr kaufen können und eingesperrt zu sein ruiniert einem erst richtig den Tag.
    • Garp 28.01.2020 18:37
      Highlight Highlight @Oekonometriker China lässt die Bevölkerung verhungern?

      Ich verstehe, wenn sie in die Schweiz zurück will.

      Zum Einkaufen muss sie weiter oder gar weit laufen, sie hat jedoch den ganzen Tag Zeit, die Uni ist geschlossen. Ist sicher eine schwierige Erfahrung, so jung und allein in einem fremden Land unter diesen nie erlebten Bedingungen, aber sie wurde ja lieb von chinesischen Freunden versorgt.
    Weitere Antworten anzeigen

Liveticker

Weitere 73 Tote in China ++ Xi Jinping: «Überzeugt, die Epidemie zu besiegen»

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt von Tag zu Tag. Mittlerweile sind über 31'000 Leute mit dem Virus infiziert, rund 630 Leute starben, Tendenz steigend. In China stehen 57 Millionen Menschen unter Quarantäne und es werden weitere Massnahmen getroffen.

Seit die chinesischen Behörden am 31. Dezember 2019 die Welt erstmals über eine neue Lungenkrankheit in der Stadt Wuhan informierten, ist ein bisschen mehr als ein Monat vergangen. Inzwischen hält die Ausbreitung des neuen Erregers (Coronavirus) nicht nur die Volksrepublik in Atem. Die aktuelle Entwicklung im Überblick:

Artikel lesen
Link zum Artikel