International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Police try and block masked demonstrators as they march in central London during the Million Mask protest march on Thursday Nov. 5, 2015. Thousands of people dressed in Guy Fawkes masks are being met by ‘significant policing operation’, including thousands of extra officers to tackle expected unrest in this annual march that coincides with the Nov. 5 Bonfire Night celebration.  (AP Photo/Tim Ireland)

Mehrere tausend Menschen demonstrierten gegen die Auswirkungen des Kapitalismus.
Bild: Tim Ireland/AP/KEYSTONE

«Marsch der Millionen Masken» in London eskaliert

Bei einem antikapitalistischen Protestmarsch in London haben sich Demonstranten und Polizei am Donnerstagabend Strassenschlachten geliefert. Sie standen sich vor dem Buckingham Palast sowie vor dem Amtssitz von Premierminister David Cameron gegenüber.



Die Demonstranten schleuderten Flaschen und Feuerwerkskörper auf die Beamten, die teils von ihren Pferden stürzten. Rund 50 Demonstranten seien festgenommen worden, mehrere Polizisten seien mit Verletzungen ins Spital gebracht worden, teilte die Polizei mit.

An dem «Marsch der Millionen Masken» beteiligten sich mehrere tausend Demonstranten, um gegen die Auswirkungen des globalen Kapitalismus zu protestieren. Viele von ihnen trugen Masken wie sie von den Aktivisten des internationalen Netzwerkes Anonymous verwendet werden.

Der Marsch fand am Tag des alljährlichen Gedenkens an das Scheitern der sogenannten Pulververschwörung des katholischen Offiziers Guy Fawkes in London statt. Fawkes war am 5. November 1605 mit dem Versuch gescheitert, das britische Parlament in die Luft zu sprengen. Die Aktivisten von Anonymous hingegen tragen die Masken mit dem Konterfei von Fawkes als ein Symbol ihrer Protestbewegung. (sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ferox77 06.11.2015 16:24
    Highlight Highlight "antikapitalistischen Protestmarsch"
    Die "bösen Reichen", die diesen "Krieg" angeblich angezettelt haben wie auf solchen Demos immer behauptet wird, sind deshalb reich, weil sie stets auf der Arbeit sind, anstatt Steine und Flaschen auf Polizisten und andere Menschen zu werfen. Anderntags stehen die Randalierer dann wieder beim Amt und beschweren sich über die zu niedrige Sozialhilfe, für die der böse reiche Steuerzahler aufkommt. Mit den Steuergeldern werden dann auch noch die Schäden bezahlt, die dieser Mob immer wieder anrichtet, nicht nur in GB.

Messerstecherei in London – kein Terrorverdacht

Bei einer Messerstecherei ist am Sonntag in London ein Mann verletzt worden. Er sei ins Spital gebracht worden und befinde sich in einem kritischen Zustand, teilte Scotland Yard am Abend mit.

Die Polizei schätzt das Alter des Opfers auf Mitte 20. Zwei weitere Männer sind laut Polizei wegen Verdachts des versuchten Mordes festgenommen worden. Ein Terrorverdacht besteht nicht, sagte eine Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagntur DPA. (sda/dpa)

Artikel lesen
Link zum Artikel