International
Fussball

Nach Vergewaltigungsvorwurf: Model unterstellt Neymar auch Drogenkonsum

In this frame grab from video provided by the Brazilian TV network SBT, model Najila Trindade, 26, who has accused Brazilian soccer star Neymar of raping her in a Paris hotel, pauses during a televisi ...
Dieses Model beschuldigt Neymar, sie zum Sex gezwungen zu haben.Bild: AP/SBT

Nach Vergewaltigungsvorwurf: Model unterstellt Neymar auch Drogenkonsum

07.06.2019, 23:18
Mehr «International»

Neuste Entwicklung im Fall um den Vergewaltigungsvorwurf gegen Fussballstar Neymar: Laut der spanischen Zeitung «As» soll das 26-jährige brasilianische Model, das Neymar beschuldigt, im Besitz einer brisanten Sprachnachricht sein.

In der Sprachnachricht sagt die Frau laut der Zeitung: «Neymar, du weisst, was passiert ist, und in welchem Zustand du in dem Hotel angekommen bist. Du hast vielleicht die besten Anwälte engagiert, aber die Wahrheit ist nicht auf deiner Seite. Ich sage die Wahrheit. Und ich werde einen Doping-Test fordern, um zu sehen, ob du an diesem Tag nicht unter Drogen standest.»

«Ich werde einen Doping-Test fordern, um zu sehen, ob du an diesem Tag nicht unter Drogen standest.»

Neymar wurde am Donnerstag vernommen. Jedoch nicht wegen den Vergewaltigungsvorwürfen. Mehr dazu hier:

Auch die Frau wurde am Donnerstag vernommen. Dabei hielt sie laut brasilianischen Medien an ihrer Version fest, von Neymar Mitte Mai in Paris «in angetrunkenem Zustand und mit Anwendung von Gewalt» zum Sex gezwungen worden zu sein. Der 27-Jährige Fussballstar von Paris Saint-Germain bestreitet einen solchen Übergriff. (kün)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Fussballstars mit dem Snapchat-Kinderfilter
1 / 18
Fussballstars mit dem Snapchat-Kinderfilter
Cristiano «Chrigeli» Ronaldo
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Die 21 schönsten Champions-League-Tore
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
R. Peter
08.06.2019 00:17registriert Juli 2018
Was haben solche Infos überhaupt in den Medien verloren?
2259
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hierundjetzt
08.06.2019 00:08registriert Mai 2015
Natürlich ein Dopingtest um Drogen- und Alkmissbrauch zu beweisen

Nach 10 Tagen.

Bei einem Hochleistungssportler mit Ernährungsplan.

Klar.

Ich mag Neymar gar nicht, nur diese Story von Ihr ist einfach nicht stimmig.

Es geht mir viel zu stark nach Drehbuch.

Das beginnt bereits mit der viel zu starken Suche nach Öffentlichkeit. Bei einer Vergewaltigung mit einem möglichen PTBS verkriecht man sich (leider) ganz tief.

Sicher ist wohl etwas „passiert“, was nicht hätte sein dürfen. Nur Vergewaltigung? Ich persönlich habe -in diesem Fall- extrem Mühe damit, ihr das abzukaufen
24839
Melden
Zum Kommentar
avatar
G. Nötzli
08.06.2019 00:32registriert Juni 2015
Hab das Video gesehen, dass von ihr gedreht wurde und in dem sie Neymar schlägt bzw. provoziert. Hätte er dort zurück geschlagen wäre dies so wohl geschnitten veröffentlicht worden...

Diese Person will nur eines... Geld.
15211
Melden
Zum Kommentar
13
Deutsch-Russen sollen spioniert haben - Botschafter einbestellt

Ein neuer Fall mutmasslicher russischer Spionage sorgt in Deutschland für Aufregung. Die Polizei in Bayern hat zwei Männer festgenommen, die für Russland spioniert und mögliche Anschlagsziele in Deutschland ausgekundschaftet haben sollen.

Zur Story