International
Grossbritannien

Williams und Kates Weihnachtskarte irritiert mit Familienfoto

Photoshop-Fail bei Kates und Williams Weihnachtskarte: Wo ist Louis’ Finger?

Es hat Tradition bei der britischen Royal Family, dass deren Mitglieder eine Weihnachtskarte mit Familienfoto veröffentlichen. Doch dieses Jahr hat nicht alles geklappt.
11.12.2023, 08:2711.12.2023, 14:45
Mehr «International»

Monochrom, weisse Hemden, offene Hemdkragen: Was aussieht wie eine GAP-Anzeige aus den 90ern ist das neue Weihnachtsfoto von William und Kate. Der Fürst und die Fürstin von Wales haben das Familienfoto am Wochenende auf Instagram veröffentlicht.

This undated handout photo provided by Kensington Palace show Britain's Prince William and Kate, Princess of Wales with their three children Prince George, Princess Charlotte and Prince Louis, in ...
Der Fürst und die Fürstin von Wales mit ihren Kindern.Bild: keystone

Beim Photoshoppen hat nicht alles geklappt. So scheint Prinz Louis, dem jüngsten Spross der Familie, ein Finger zu fehlen:

Prince Louis seemingly missing a finger
Ob da etwas schiefgegangen ist?Screenshot: watson

Auch scheint William und Kate je ein Bein zu fehlen. Allzu weihnachtlich wirkt die Karte nicht, auffällig ist auch der Einheitslook der Familie.

Auch König Charles III. und Königin Camilla haben ihre Weihnachtskarte veröffentlicht. Auf dem Foto sind sie in Krönungsroben zu sehen. Es ist bereits die zweite Weihnachtskarte von Charles als König.

This undated photo released by Buckingham Palace shows the 2023 Christmas card of Britain's King Charles III and the Queen Camilla at Buckingham Palace, London. The photograph was taken in the Th ...
Bild: keystone

(rbu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
27 überraschende Gäste bei der Krönung von Charles III.
1 / 18
27 überraschende Gäste bei der Krönung von Charles III.
quelle: pinterest
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Mountainbiker treffen in Schottland auf einsamen Wanderer – es ist der König
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
angrod87
11.12.2023 09:48registriert Dezember 2016
Also ich sehe keinen Hand-Fail. Auf dem Foto sind Zeigfinger, Mittelfinger, Ringfinger und der kleine Finger zu erkennen. Nicht zu sehen ist der Daumen... Aber der ist einfach hinter der Armlehne versteckt...
1205
Melden
Zum Kommentar
avatar
invisible
11.12.2023 10:07registriert Mai 2019
"Auch scheint William und Kate je ein Bein zu fehlen. "

Das liegt daran, dass Kinder und Möbel normalerweise nicht transparent sind.
1005
Melden
Zum Kommentar
avatar
salamikoenig
11.12.2023 09:47registriert Juli 2017
Da fehlt kein Finger, das ist die Lücke zwischen Mittel- und Ringfinger. Der Daumen ist aufgrund der Perspektive nicht zu sehen...
813
Melden
Zum Kommentar
32
O. J. Simpson war eine Symbolfigur für den Rassismus in Amerika
Der tief gefallene Ex-Footballstar O. J. Simpson ist tot. Seine Geschichte illustriert, wie polarisiert das Verhältnis zwischen dem weissen und dem schwarzen Amerika bis heute ist.

In gewisser Weise war der Tod für ihn eine Erlösung. Am Mittwoch starb Orenthal James Simpson, kurz O. J. oder «The Juice» genannt, in Florida mit 76 Jahren an Krebs. Ob die USA ebenfalls zur Ruhe kommen, ist zweifelhaft. Zu stark hat sein atemberaubender Absturz vom Footballhelden zum Mordverdächtigen das Land in den letzten 30 Jahren erschüttert.

Zur Story