International
Grossbritannien

«Ganz oder gar nicht»-Schauspieler Tom Wilkinson ist tot

British actor Tom Wilkinson, a cast member in the film "Belle," poses for a portrait on day 5 of the 2013 Toronto International Film Festival on Monday, Sept. 9, 2013 in Toronto. (Photo by C ...
Schauspieler Tom Wilkinson.Bild: AP Invision

«Ganz oder gar nicht»-Schauspieler Tom Wilkinson ist tot

30.12.2023, 18:3731.12.2023, 17:50
Mehr «International»

Der britische Schauspieler Tom Wilkinson ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Das meldete die Nachrichtenagentur PA am Samstag. Der im englischen Leeds geborene Darsteller, der zwei Mal für einen Oscar nominiert wurde, war in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen. Unter anderem spielte er in den Filmen «Shakespeare in Love», «Der Exorzismus der Emily Rose», «Batman Begins» und «Grand Budapest Hotel» Nebenrollen.

PA zitierte aus einer Mitteilung von Wilkinsons Agenten: «Mit grosser Traurigkeit teilt die Familie von Tom Wilkinson mit, dass er am 30. Dezember in seinem Zuhause plötzlich gestorben ist. Seine Frau und Familie waren bei ihm.»

In Grossbritannien war Wilkinson vor allem für die Komödie «Full Monty» (Deutsch: «Ganz oder gar nicht») bekannt. In dem Film von 1997 geht es um eine Gruppe von Männern, die versucht, mit einer Striptease-Show ihren Lebensunterhalt zu verdienen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Sie alle haben uns 2023 verlassen
1 / 57
Sie alle haben uns 2023 verlassen
Erinnern wir uns: An die unvergleichliche Tina Turner (im Bild mit Mick Jagger), an die Stilikone Jane Birkin, an die deutsche Lieblings-Ski-Legende Rosi Mittermaier, an den Mode-Futuristen Paco Rabanne, an Lisa Marie Presley, das einzige Kind von Elvis, an den grossen Harry Belafonte oder an Matthew Perry, den Chandler Bing aus «Friends».
quelle: ap / rusty kennedy
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Polizei sucht nach Terrorangriff auf Bischof in Sydney nach Krawallmachern

Nach dem Messerangriff auf einen Geistlichen in Sydney und anschliessenden Ausschreitungen vor der Kirche hat die Polizei die Bevölkerung zur Mithilfe bei der Suche nach den Krawallmachern aufgefordert. «Je früher sie identifiziert und vor Gericht gebracht werden, desto schneller kann gegen sie vorgegangen werden», zitierte der australische Sender ABC am Donnerstag Polizeichefin Karen Webb. Eine beteiligte Person habe etwa eine sehr markante Tätowierung auf dem Oberkörper, habe aber während der Unruhen «feige das eigene Gesicht vermummt».

Zur Story