DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Revelers at the annual gay pride parade hold up a giant rainbow flag in Sao Paulo, Brazil, Sunday, June 3, 2018. This year the parade focused on the general elections scheduled for October, with the theme

Die Regenbogenflagge ist das Symbol der LGBTI-Bewegung. Bild: AP/AP

Bild der Kaaba neben LGBT-Fahne – Studenten in Istanbul festgenommen



Die Polizei in der türkischen Metropole Istanbul hat vier Studenten festgenommen, die bei einem Protest an der renommierten Bogazici-Universtiät mit einem Bild religiöse Werte beleidigt haben sollen. Das meldete am Samstag die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Gegen die Studenten wurde demnach ermittelt.

Dem Istanbuler Gouverneursamt zufolge wurde auf dem Campus ein Bild gezeigt, auf dem die Kaaba in Saudi-Arabien neben einer LGBT-Fahne abgebildet war. Dies sei eine «hässliche Attacke» auf einen heiligen Ort des Islam, hiess es in einer Mitteilung. Die würfelförmige Kaaba im Hof der Grossen Moschee von Mekka ist die heiligste Stätte für Muslime. Die Regenbogenflagge ist das Symbol der LGBTI-Bewegung. LGBTI steht für Homosexuelle, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle.

epa08724443 A handout photo made available by the Saudi Ministry of Hajj and Umrah shows Muslims circumambulating while keeping safe distance as they perform Umrah pilgrimage around Kaaba and Grand Mosque in Mecca, Saudi Arabia, 03 October 2020 (issued 06 October 2020). Saudi Arabia on 03 October re-opened Muslims holiest sites in Mecca and Medina and allowed performance of Umrah pilgrimage after seven months of closure to stem the spread of the SARS-CoV-2 coronavirus which causes the COVID-19 disease.  EPA/SAUDI MINISTRY OF HAJJ HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Die Kaaba in Mekka, die heiligste Stätte für Muslime. Bild: keystone

Die Polizei suchte den Angaben nach noch zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Bild, das unter anderem bei Justizminister Abdulhamit Gül und Innenminister Süleyman Soylu für Empörung sorgte. Letzterer verurteilte den Protest bei Twitter als «respektlose Attacke». Berichten zufolge hatten Studenten am Freitag unter anderem mit einer Schau von Bildern friedlich auf dem Campus protestiert.

epa08931355 Istanbul University students hold placards and shout slogans against the Government during a demonstration to show their support for Bogazici University stdents' protests against the new rector Melih Bulu, in front of Istanbul University in Istanbul, Turkey, 11 January 2021. Turkish President Recep Tayyip Erdogan appointed a controversial party member as rector of Turkey's highly prestigious Bogazici University. Teachers and students at the Turkish school condemned the new rector's appointment as an undemocratic move, media reported. Bogazici University, overlooking the Bosphorus, was founded in 1863 and it has more than 15,000 students and six campuses on the European side of Istanbul.  EPA/TOLGA BOZOGLU

Protestierende Studenten vor der Bogazici-Universtiät in Istanbul. Bild: keystone

Seit Anfang Januar wehren sich Studenten der Bogazici-Universität gegen den von Präsident Recep Tayyip Erdogan eingesetzten neuen Direktor Melih Bulu, der der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP nahesteht. Als Präsident hat Erdogan das Recht, Rektoren einzusetzen. Die Studenten kritisieren die Nähe zur AKP und den Schritt als undemokratisch. Sie fordern das Recht ein, ihren eigenen Direktor zu wählen. (sda/dpa)

LGTB-Parade in Amsterdam

1 / 16
LGTB-Parade in Amsterdam
quelle: epa/anp / bas czerwinski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Türkei verhaftet Journalisten

1 / 12
Türkei verhaftet Journalisten
quelle: x90138 / murad sezer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Bei Anruf Erdogan - Bizarres Vorgehen in der Türkei

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

World of watson

So klingt es, wenn wir Heteros die gleichen Fragen stellen wie Homosexuellen

Heute ist Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie. Mit diesem Video wollen wir einmal mehr in Erinnerung rufen, wie blöd sich gewisse Fragen an Homosexuelle oder an einen Transmenschen anhören.

Artikel lesen
Link zum Artikel