DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pistorius kann wegen Depressionen nicht aussagen

13.06.2016, 11:3813.06.2016, 11:43
Oscar Pistorius im Gerichtssaal in Pretoria: Depression diagnostiziert. 
Oscar Pistorius im Gerichtssaal in Pretoria: Depression diagnostiziert. Bild: EPA/INDEPENDENT MEDIA POOL

Der des Mordes an seiner Lebenspartnerin beschuldigte Oscar Pistorius leidet gemäss einem von der Verteidigung bestellten Gutachter an Depressionen. Er könne daher nicht vor Gericht aussagen. Der frühere Spitzensportler habe auch Angstzustände und leide nach den tödlichen Schüssen auf seine Freundin an einem posttraumatischen Stresssyndrom, sagte der Psychologe Jonathan Scholtz von der Uni Pretoria. Er weise auch paranoide Züge auf.

Ein Gericht im südafrikanischen Pretoria begann am Montag mit einer Anhörung zur Festlegung eines neues Strafmasses für Pistorius, der im Februar 2013 seine Freundin erschossen hatte. Ihm drohen mindestens 15 Jahre Haft. Pistorius ist nicht verpflichtet, selbst auszusagen. Die Verhandlung soll am Freitag abgeschlossen werden. (wst/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Familie bestätigt Tod: Hollywoodstar Anne Heche erliegt nach Unfall ihren Verletzungen
Bei einem Autounfall zog sich die Schauspielerin schwere Verbrennungen zu, lag im Koma. Nun ist Anne Heche mit nur 53 Jahren gestorben.

Anne Heche ist tot. Die Schauspielerin, die aus Filmen wie «Sechs Tage, sieben Nächte» und «Psycho» bekannt ist, starb am Freitag in einem Krankenhaus in Los Angeles. Das teilt ihre Familie dem «People»-Magazin in einem Statement mit. «Heute haben wir ein helles Licht, eine freundliche und fröhliche Seele, eine liebende Mutter und eine treue Freundin verloren», heisst es darin. Anne Heche war 53 Jahre alt.

Zur Story