International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neun Millionen Klicks: Delta Airlines' neues Sicherheitsvideo ist der Renner auf YouTube



Gehörst auch du zu jenen Flugreisenden, die das Sicherheitsvideo nicht mehr schauen, weil sie glauben, es in- und auswendig zu kennen? Eine Fehlannahme mit potentiell fatalen Folgen: Im Katastrophenfall erinnern sich die wenigsten an die vermeintlich simplen Tipps. Experten raten daher, das Video JEDESMAL zu schauen und so das motorische Gedächtnis zu trainieren. Nur was immer wieder geübt und verinnerlicht wird, kann man unter Druck abrufen.

Findige Fluggesellschaften investieren daher beträchtlichen Aufwand in den Unterhaltungsfaktor ihrer Sicherheitsvideos. Eine Vorreiterrolle nimmt die US-Airline Delta ein. Ihr neuestes Video mit dem Titel «The Internetest safety video on the Internet» («Das internetigste Sicherheitsvideo auf dem Internet») ist gespickt mit Verweisen auf die Online-Populärkultur: Katzen, Hunde, Harlem Shake, Ice Bucket und sogar ein Gastauftritt von Tom Dickson (Will It Blend?).

Das Video, das auf YouTube bereits knapp neun Millionen Mal angeklickt wurde, schlägt somit drei Fliegen mit einer Klappe: Selfmarketing, Unterhaltung und Sicherheit.

Bei der Swiss ist in dieser Hinsicht noch Luft nach oben:

(kri)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Supreme-Court-Richterin und US-Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg verstorben

Die US-amerikanische Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg ist tot. Die älteste Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten, dem Supreme Court, starb am Freitag im Alter von 87 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung, wie das Gericht in Washington mitteilte.

Sie starb demnach im Kreis ihrer Familie. Der Supreme Court hat eine prägende Rolle für die Gesellschaft und Politik in den USA. Das Gericht verhandelt hoch umstrittene Themen wie Abtreibung, Waffenrecht, Gleichberechtigung und …

Artikel lesen
Link zum Artikel