DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Und was machst du so, wenn du im Flugzeug unterwegs bist? ✂

22.04.2019, 17:2122.04.2019, 17:55

Ja tatsächlich. Vor einigen Tagen konnten Business-Class-Kunden auf einem Flug der United Airlines einen Passagier beim Rasieren seines Kopfes beobachten. Gepostet wurde das kurze Video auf dem Instagram-Account «Passenger Shaming».

Die Flugbegleiter fanden die doch eher spezielle Aktion nicht so tragisch, zumindest auf dem Video sieht man einen Flight Attendant, der heisse Tücher verteilt, aber nicht weiter auf den Mann reagiert.

Anders sehen es die User auf Instagram, dort heisst es unter anderem: «Ich verstehe nicht, warum die Stewards und Stewardessen diese Person nicht zum Stoppen auffordern. Bitte erklären!»

Und jetzt die Frage an euch User: Was habt ihr im Flugzeug schon so Ekliges erlebt? Postet es in die Kommentare!

(rst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Verlassene Flugzeuge in aller Welt

1 / 3
Verlassene Flugzeuge in aller Welt
quelle: planepictures.net / johannes schneider
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dieses Flugzeug landet an einem beliebten Surf-Hotspot

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ex-Bundeswehrsoldaten planten Söldnertruppe und wollten im Jemen-Krieg eingreifen

Die deutsche Polizei hat am Mittwoch zwei ehemalige Bundeswehrsoldaten festgenommen, weil sie versucht haben sollen, eine Söldnertruppe mit mehr als 100 Mann aufzubauen.

Die beiden Männer seien in den frühen Morgenstunden im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Baden-Württemberg) sowie in München durch Spezialkräfte der Bundespolizei festgenommen worden, teilte die deutsche Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit.

Gegen die beiden Deutschen wird wegen des dringenden Verdachts ermittelt, als …

Artikel lesen
Link zum Artikel