bedeckt
DE | FR
18
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Musik

Jamaika verbietet Musik über Drogen und Waffen im Radio

Jamaika verbietet Musik über Drogen und Waffen im Radio

14.10.2022, 07:2914.10.2022, 15:48

Jamaika hat die Verbreitung von Musik und Videos untersagt, die kriminelle Aktivitäten verherrlichen. Bei dem Beschluss der unabhängigen Kommission für Rundfunk und Fernsehen gehe es um «Anstand und Standards», sagte am Donnerstag (Ortszeit) der für Information zuständige Minister, Robert Morgan. Die Meinungsfreiheit werde dadurch nicht eingeschränkt. Musiker wie der Grammy-Preisträger Stephen «Di Genius» McGregor kritisierten das Verbot.

Rasta Jamaika Kingston
Die Musik könnte den falschen Eindruck erwecken, dass Kriminalität ein akzeptierter Bestandteil der jamaikanischen Kultur sei, hiess es in dem Beschluss. (Archibild)Bild: Shutterstock

Die Aufsichtsbehörde untersagte unter anderem die Verbreitung von Songs, die Drogenkonsum oder illegalen Waffenbesitz feiern. Diese Inhalte könnten den falschen Eindruck erwecken, dass Kriminalität ein akzeptierter Bestandteil der jamaikanischen Kultur sei, hiess es in dem Beschluss. Sie könnten zudem illegale Aktivitäten unter beeinflussbaren Jugendlichen normalisieren. Jamaika hat seit Jahren eine der höchsten Mordraten der Welt.

«Niemand aus der jüngeren Generation hört im Jahr 2022 noch freiwillig Radio. Meiner Meinung nach soll die Massnahme nur zeigen: Schau, wir tun etwas», schrieb der in Jamaika geborene Di Genius auf Twitter. Solche Massnahmen seien unwirksam. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Menschen, die Reggaeton nicht mögen, haben einen Stock im A****»

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18
US-Schauspielerin Viola Davis erreicht Auszeichnungs-Olymp

Hollywoodstar Viola Davis ist für das Audiobuch ihrer Autobiografie «Finding Me» mit einem Grammy geehrt worden und hat damit den sogenannten «EGOT»-Status erlangt. Das berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend am Sonntagabend (Ortszeit). Als «EGOT»-Preisträger bezeichnet man Künstlerinnen und Künstler, die alle vier grossen Trophäen der US-Unterhaltungsbranche gewonnen haben: Emmy, Grammy, Oscar und Tony.

Zur Story