DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

BTS machen Ferien – und künden «neues Kapitel» an😱

06.12.2021, 11:48

Die südkoreanische Boyband BTS legt nach Worten ihres Managements eine kurze Winterpause ein.

«Diese Ruhezeit wird den Mitgliedern von BTS, die sich unermüdlich ihren Aktivitäten gewidmet haben, die Möglichkeit geben, sich neu inspirieren zu lassen und kreative Energie zu tanken», hiess es in dem Statement auf Twitter.

Es sei das erste Mal seit dem Banddebüt 2013, dass die sieben Künstler die Ferienzeit mit ihren Familien verbringen. In der Pause wollten sich BTS auf ein Konzert im März und ein neues Album vorbereiten, das ein «neues Kapitel» einläuten solle.

BTS an den American Music Awards 2021
BTS an den American Music Awards 2021Bild: keystone

Nach Angaben des Managements ist es die erste Pause seit 2019. Seitdem feierte die siebenköpfige Gruppe viele Chart-Erfolge: Laut «Billboard»-Magazin schafften es BTS mit ihrem Song «Dynamite» im vergangenen Jahr als erste südkoreanische Musikgruppe an die Spitze der US-Singlecharts. Bei den American Music Awards gewannen BTS vor kurzem den Hauptpreis als Künstler des Jahres. (yam/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Auf dem Flohmarkt entdeckt: Plattencover von Schweizer Fussballstars

1 / 24
Auf dem Flohmarkt entdeckt: Plattencover von Schweizer Fussballstars
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Heimlich Sex-Videos gedreht: K-Pop-Star wird verhaftet

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

American Airlines macht deutlich weniger Verlust

Trotz neuer Probleme aufgrund der sich schnell verbreitenden Omikron-Virusvariante hat die Fluggesellschaft American Airlines ihren Verlust deutlich verringert. In den drei Monaten bis Ende Dezember lag das Minus unterm Strich bei 931 Millionen Dollar (853 Mio Franken), wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Zur Story