International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rapper Juice Wrld erleidet Anfall und stirbt mit nur 21 Jahren

Trauer um Juice Wrld: Der Rapper ist nach einem Anfall am Flughafen in Chicago gestorben. Er wurde nur 21 Jahre alt.

Ricarda heil / t-online.de



Er stand am Anfang seiner Karriere, hatte sein ganzes Leben noch vor sich: Jetzt ist Juice Wrld nur sechs Tage nach seinem 21. Geburtstag gestorben. Das berichtet das Promiportal «TMZ».

Todesursache noch unklar

Der Sänger soll am frühen Sonntagmorgen am Flughafen in Chicago einen Anfall erlitten haben. Der Rapper habe nach der Landung aus dem Mund geblutet. Wie «TMZ» berichtet, soll Juice Wrld, der mit bürgerlichem Namen Jarad Anthony Higgins heißt, noch bei Bewusstsein gewesen sein, als ihn die Sanitäter ins Krankenhaus fuhren. Dort soll der Rapper jedoch bereits nach kurzer Zeit für tot erklärt worden sein. Warum Juice Wrld mit gerade einmal 21 Jahren sterben musste, ist nicht bekannt.

Er galt als ein vielversprechender, aufstrebender Künstler im Musikgeschäft. Sein erstes Studioalbum «Goodbye & Good Riddance» erschien im Jahr 2018, ein Jahr darauf folgte im März «Death Race for Love». Der erfolgreichste Song von Juice Wrld in Deutschland war «Lucid Dreams (Forget Me)». Der Song hielt sich 21 Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz 36.

Juice Wrld, der unter anderem schon mit Travis Scott, Ellie Goulding und Nicki Minaj zusammengearbeitet hat, hatte erst am vergangenen Montag seinen Geburtstag gefeiert. Besonders traurig: sein letzter Post auf Instagram. Zu einem Bild von sich auf einem Boot schrieb er: «Gestern war mein Geburtstag, ich werde die ganze Woche feiern.» Nur vier Tage später ist Juice Wrld tot.

Mehr zum Thema Rap

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

«Hip Hop bringt uns sprachlich weiter»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Demo78
08.12.2019 20:13registriert August 2017
RIP Juice
Ich hoffe Ihr bleibt dran und schreibt auch was die Obduktion ergeben hat? Das jemand mit 21 einfach so stirbt ist ja doch sehr ungewöhnlich🤷🏻‍♂️
4310
Melden
Zum Kommentar
9

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder, die zweite Welle in der Schweiz und Europa ist da.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer Kantonen sowie im internationalen Vergleich:

Am …

Artikel lesen
Link zum Artikel