International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rapper Juice Wrld erleidet Anfall und stirbt mit nur 21 Jahren

Trauer um Juice Wrld: Der Rapper ist nach einem Anfall am Flughafen in Chicago gestorben. Er wurde nur 21 Jahre alt.

Ricarda heil / t-online.de



Er stand am Anfang seiner Karriere, hatte sein ganzes Leben noch vor sich: Jetzt ist Juice Wrld nur sechs Tage nach seinem 21. Geburtstag gestorben. Das berichtet das Promiportal «TMZ».

Todesursache noch unklar

Der Sänger soll am frühen Sonntagmorgen am Flughafen in Chicago einen Anfall erlitten haben. Der Rapper habe nach der Landung aus dem Mund geblutet. Wie «TMZ» berichtet, soll Juice Wrld, der mit bürgerlichem Namen Jarad Anthony Higgins heißt, noch bei Bewusstsein gewesen sein, als ihn die Sanitäter ins Krankenhaus fuhren. Dort soll der Rapper jedoch bereits nach kurzer Zeit für tot erklärt worden sein. Warum Juice Wrld mit gerade einmal 21 Jahren sterben musste, ist nicht bekannt.

Er galt als ein vielversprechender, aufstrebender Künstler im Musikgeschäft. Sein erstes Studioalbum «Goodbye & Good Riddance» erschien im Jahr 2018, ein Jahr darauf folgte im März «Death Race for Love». Der erfolgreichste Song von Juice Wrld in Deutschland war «Lucid Dreams (Forget Me)». Der Song hielt sich 21 Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz 36.

Juice Wrld, der unter anderem schon mit Travis Scott, Ellie Goulding und Nicki Minaj zusammengearbeitet hat, hatte erst am vergangenen Montag seinen Geburtstag gefeiert. Besonders traurig: sein letzter Post auf Instagram. Zu einem Bild von sich auf einem Boot schrieb er: «Gestern war mein Geburtstag, ich werde die ganze Woche feiern.» Nur vier Tage später ist Juice Wrld tot.

Mehr zum Thema Rap

«Hip Hop bringt uns sprachlich weiter»

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Padi Engel #Kanngarnix 10.12.2019 12:53
    Highlight Highlight Sorry @watson, wo habt ihr die Meldung her? Frage nur so aus Interesse. Hab ein paar Stimmen gehört, die meinen, das könnte PR sein. Unter anderem wegen sowas: https://twitter.com/JuiceWorlddd/status/856700475743379458?s=20

    Ausserdem habe ich Artikel über seinen Tod auf Hoax-Webseiten gesehen.

    Habt ihr da noch ein Auge drauf?
  • ray cappo 08.12.2019 22:46
    Highlight Highlight finger weg von drogen kinder
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 09.12.2019 05:32
      Highlight Highlight Muss nicht unbedingt sein.
      Die falsche Veranlagung und man stirbt plötzlich ohne Vorzeichen.
      Ein Schulfreund hatte mit drei Jahren einen Schlaganfall und ist seither halbseitig gelähmt.
      Einer meiner Mitlehrlinge, er hatte vorher die Ausbildung zum Heizungsmonteur abgeschlossen, ereilte es mit 21.
      Keiner von beiden nahm Drogen.
      Ich musste von Kindesbeinen an Ritalin schlucken, zu dessen Nebenwirkungen Schlaganfälle und der plötzliche Herztod gehört.
      Ich hatte Glück. Ich blieb verschont.
  • Beeee 08.12.2019 22:44
    Highlight Highlight Viellleicht doch ein bisschen zu viel gefeiert.
    R.I.P
  • geistfrei 08.12.2019 22:19
    Highlight Highlight Meine Schülerinnen werden traurig sein... 😔
  • Kommentarsektionsreiniger 08.12.2019 22:04
    Highlight Highlight Noch nie von dem gehört??
    • eigiman 08.12.2019 22:15
      Highlight Highlight Niemand ist allwissend, mach Dir nix draus. ... viele andere wussten, wer er ist.
    • Kommentarsektionsreiniger 08.12.2019 22:31
      Highlight Highlight @eigman schon krass das der mit 21 gestorben ist.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 09.12.2019 05:37
      Highlight Highlight Ich kenne Menschen die mit drei Jahren einen Schlaganfall hatten, einen der mit 9 einen ziemlich großen Tumor im Bereich des Kleinhirn hatte, den Sohn einer Exfreundin der Epileptiker ist und ich könnte noch dutzende von Menschen aufzählen, die unvorstellbares Glück hatten.
      Ich kannte Juice Wrld auch nicht. Aber es tut mir jedes mal weh, wenn Menschen in so jungen Jahren gehen müssen.
  • Demo78 08.12.2019 20:13
    Highlight Highlight RIP Juice
    Ich hoffe Ihr bleibt dran und schreibt auch was die Obduktion ergeben hat? Das jemand mit 21 einfach so stirbt ist ja doch sehr ungewöhnlich🤷🏻‍♂️
    • Wagh_Rules 08.12.2019 23:49
      Highlight Highlight Da waren sicher Drogen im Spiel...
    • asozialezürcher 09.12.2019 04:22
      Highlight Highlight Leider wird wagh recht bekommen. Drogen sind cool, bis Leute daran sterben.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 09.12.2019 05:42
      Highlight Highlight Lasst gefälligst die Spekulationen bis der Autopsiebericht veröffentlicht wurde.
      Ich kann euch einige Beispiele nennen, in denen Menschen in noch jüngeren Jahren Schlaganfälle hatten. Vollkommen ohne Drogen.
      Ich bekam von klein auf Ritalin. Dass ich noch lebe ist eigentlich auch nur Zufall.
      Denn zu den Nebenwirkungen dieses Medikaments gehören Herzinfarkte, Schlaganfälle und der plötzliche Herztod.
      Einer meiner besten Freunde in der Ausbildung hatte einen Schlaganfall, kurz nach dem er die erste Ausbildung abgeschlossen hatte. Ohne Drogen.

«Unnötig, tragisch und vermeidbar»: US-Bürger stirbt in ägyptischer Haft nach Hungerstreik

Die US-Regierung hat den Tod eines US-Bürgers in einem ägyptischen Gefängnis verurteilt. Der 64-jährige ägyptisch-stämmige Taxifahrer Moustafa Kassem sei nach sechs Jahren Haft in Ägypten gestorben, teilten Kassems Rechtsanwälte mit.

«Sein Tod war unnötig, tragisch und vermeidbar», kritisierte der ranghohe US-Diplomat David Schenker. Kassem befand sich seit Ende 2018 im Hungerstreik, zuletzt nahm er auch keine Flüssigkeiten mehr zu sich.

Schenker sprach der Familie des Verstorbenen sein Beileid …

Artikel lesen
Link zum Artikel