International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Warum Hallstatt gerade von Touristen überrannt wird – und was «Frozen 2» damit zu tun hat



Die kleine Gemeinde Hallstatt am idyllischen Hallstättersee im österreichischen Salzkammergut zählt 754 Einwohner. Sie werden von der Zahl an Touristen, die jährlich ins idyllische Örtchen im Salzkammergut reisen, bei Weitem übertroffen.

Die Anzahl der Busse, die zehntausende Touristen für ein paar Stunden heranfahren, ist von 3440 Reisebussen (im Jahr 2010) auf bereits 19'344 (2018) gestiegen. An manchen Tagen drängen sich fast 10'000 Besucher durch die engen Gassen zwischen Berg und See.

Auch aktuell schwärmen zahlreiche begeisterte Reisende, vor allem aus China, Japan, Hongkong und Südkorea nach Hallstatt. Und der Hype um das Dorf wurde seit der Veröffentlichung von «Frozen 2» noch grösser. Gerüchten zufolge soll das im Disney-Streifen gezeigte Königreich Ardendelle von Hallstatt inspiriert worden sein.

Die vielen Besucher machen den Einwohnern zu schaffen. Viele fühlen sich wie in einem Themenpark. Die Touristen sorgen für mehr Verkehr und Abfall. Der Bürgermeister hat bereits angedeutet, dass er die Zahl der Reisebusse pro Jahr begrenzen will. Ob er damit die Reisende wirklich von einem Besuch Hallstatts abhalten kann, bleibt unklar. Denn viele reisen auch individuell an, um sich den «Frozen»-Filmfiguren Elsa und Anna etwas näher zu fühlen.

(ohe)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Lonely Planet: Die besten Länder für 2020

Eine Reise an den südlichsten Punkt der Erde

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Kopold
08.01.2020 12:20registriert July 2014
Hä? Die intensive Touri-Welle in Hallstatt ist älter als Frozen II, genauso wie die Ankündigung, man wolle allenfalls Busse beschränken.
Ihr habt sogar euern eigenen Artikeltext von letztem Jahr kopiert!
480
Melden
Zum Kommentar
Pitefli
08.01.2020 10:52registriert April 2019
Wahnsinnig. Ich werde wohl nie verstehen was man davon hat sich einen Ort anzuschauen der evtl. nur eine Inspiration war.
5613
Melden
Zum Kommentar
Wendy Testaburger
08.01.2020 11:59registriert November 2018
Der Bürgermeister von Hallstatt freut sich bestimmt sehr über diesen Artikel🤔😅
390
Melden
Zum Kommentar
11

Unfall bei Meersburg fordert drei Tote mit Schweizer Wohnsitz

In Meersburg am Bodensee nahe der Schweizer Grenze sind am Freitagmorgen bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen drei Personen gestorben. Zwei weitere Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, wie die deutsche Polizei mitteilte.

Bei den Opfern handelt es sich laut Blick Online um eine in Schaffhausen ansässige Familie, die aus dem Kosovo stammt. Das Auto der 35-jährigen Fahrerin kam auf der Bundesstrasse 31 ins Schleudern, geriet in den Gegenverkehr und stiess frontal …

Artikel lesen
Link zum Artikel