International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Will nichts von einer möglichen Einigiung im Handelsstreit mit China wissen: US-Präsident Donald Trump.

Trumps Anwälte vertreten die Position, dass der Präsident immun sei gegen Strafverfolgung. Bild: AP

Trump will Steuerunterlagen nicht rausrücken – der Oberste Gerichtshof soll's klären



US-Präsident Donald Trump will seinen Anwälten zufolge den Streit um die Veröffentlichung seiner Steuerunterlagen vor dem Obersten Gerichtshof klären lassen. Trump werde einen entsprechenden Antrag bis zum 14. November einreichen.

Dies teilten seine Anwälte sowie der Staatsanwalt für den Bezirk Manhattan Cyrus Vance am Freitag (Ortszeit) mit. Vance, der Demokrat ist, hatte im Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen gegen den US-Präsidenten und dessen Familienunternehmen die Steuererklärungen der Jahre 2011 bis 2018 sowie andere Unterlagen von Trumps langjähriger Buchhaltungsfirma Mazars USA gefordert.

Trumps Anwälte vertreten dagegen die Position, dass der Präsident immun gegen Strafverfolgung sei, so lange er im Amt ist. (viw/sda/reu)

Rücktritte und Entlassungen unter Trump

Trumps «Impeachment» erklärt:

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

42
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

157
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

42
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

157
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • PurpleWasabi 10.11.2019 11:25
    Highlight Highlight Unabhängige Forscher haben neulich herausgefunden, dass wenn Trump twittert oder spricht, gehen sehr sehr viele seiner Hirnzellen kaputt.
  • Jo Blocher 09.11.2019 12:50
    Highlight Highlight Donnie weiss, dass ihm das die nächste Amtsperiode kosten wird.
  • drüber Nachgedacht 09.11.2019 11:54
    Highlight Highlight Weiss jemand die wievielte Anklage oder der wievielte Prozess das ist, welcher gegen Trump geführt wird während er im Amt ist?
    Da fragt man sich schon, ob der überhaupt einen Moment Zeit hat sich um die Sachen zu kümmern, die sein Amt betreffen...

    • Adumdum 09.11.2019 12:57
      Highlight Highlight Irgendwie wie bei Berlusconi, oder?
    • AdiB 09.11.2019 16:42
      Highlight Highlight Das sind 100te von verfahren gegen trump hängig. Von betrug, geldwäsche, illegaler veruntreuung, korruption u.v.m. Sobald er nicht mehr president ist, wird er das ende seiner verfahren nicht mehr erleben.
  • Lowend 09.11.2019 11:29
    Highlight Highlight Wie ich gelesen habe, scheint Trump für einmal am kürzeren Hebel zu sitzen, weil es sich bei den geforderten Unterlagen eben nicht um seine privaten Steuerdaten, sondern um die Steuerdaten des Familienunternehmens handelt, das er zur Steuervermeidung gründete und für Unternehmen gelten eben keine Imunitätsregeln. Wird spannend, wie sich "seine" Richter nun entscheiden.
  • Alteresel 09.11.2019 11:17
    Highlight Highlight Wetten, er wird nicht?
    • AdiB 09.11.2019 16:43
      Highlight Highlight Dagegen wetten wird wohl keiner😂
  • Therealmonti 09.11.2019 11:04
    Highlight Highlight Amerika geht bachab!
  • darkshadow 09.11.2019 10:43
    Highlight Highlight Genau dafür hat er ja einen mutmasslichen Vergewaltiger dahin gebracht...
  • leykon 09.11.2019 10:25
    Highlight Highlight Spätestens wenn er aus dem Amt ist, wird er hoffentlich ein paar Jahre hinter Gitter müssen.
    Aber so wie ich das amerikanische Justizsystem kenne, kann sich dieser reiche Macker entweder mit einem Vergleich und/oder guten Anwälten frei kaufen. So sad!
    • darkshadow 09.11.2019 11:35
      Highlight Highlight Nein, falls er Impeached wird, wird Mike Pence ihn begnadigen
    • Saraina 09.11.2019 13:31
      Highlight Highlight Ich glaube nicht, dass Pence grossenStücke aufbTrump hält. Pence würde sofort übernehmen, wenn er Trump elegant loswerden könnte.
  • SkippyTheMagnificent 09.11.2019 10:00
    Highlight Highlight "Solange er im Amt ist"... kein Problem, das sollte sich ja bald ändern.
  • Gawayn 09.11.2019 09:24
    Highlight Highlight Sollte es wirklich so ein Gesetz geben, das einen Präsidenten immun vor Strafverfolgung macht, braucht der keinen roten Schlips, sondern eine Krone und einen anderen Titel...

Impeachment-Hearings Tag 5: Holmes attackiert Giuliani, Hill Russlands Regierung

Die nächsten Auftritte von Zeugen stehen an: Am Donnerstag (15 Uhr MEZ) werden eine frühere Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates, Fiona Hill, und ein Diplomat der US-Botschaft in der Ukraine, David Holmes, im Repräsentantenhaus befragt. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, hatte am Mittwoch nach Auffassung der Demokraten zentrale Vorwürfe gegen Trump in der Ukraine-Affäre bekräftigt. Trump sah sich dagegen durch die Aussage des Schlüsselzeugen entlastet.

Die Zeugin Fiona Hill: …

Artikel lesen
Link zum Artikel