International
USA

Brisantes Video von Hunter Biden aufgetaucht: «Haben Sex-Videos von mir»

epa08873560 (FILE) - President-elect Joe Biden (C), his son Hunter Biden (L) and his wife Jill Biden (R) appear on stage during a celebratory event held outside of the Chase Center in Wilmington, Dela ...
Hunter Biden (l.) mit Vater Joe im November 2020.Bild: keystone

«Sie haben crazy Sex-Videos von mir» – pikante Aufnahme von Bidens Sohn aufgetaucht

Der Sohn des US-Präsidenten macht erneut negative Schlagzeilen. Ein Video soll angeblich Hunter Biden zeigen, wie er über Partys, Sex und verlorene Laptops spricht.
12.08.2021, 11:3112.08.2021, 12:39
Mehr «International»

Die britische Boulevard-Zeitung «Daily Mail» will in Besitz eines Videos gekommen sein, das Hunter Biden in einem schlechten Licht zeigt. Es soll aus dem Januar 2019 stammen und Biden im Gespräch mit einer Prostituierten zeigen – beide nackt.

Laut Daily Mail befindet sich das Video auf einer Festplatte, die von einem MacBook Pro kopiert wurde, das im April 2019 in einer Reparaturwerkstatt in Delaware abgegeben wurde.

Brisant daran ist vor allem die Geschichte, die Biden erzählt. Demnach sei ihm während eines Party-Urlaubs in Las Vegas im Sommer 2018 ein Laptop gestohlen worden. Das wäre bereits der dritte Laptop, der Biden abhandengekommen ist.

18 Tage lang sei er mit drei Typen von Penthouse zu Penthouse gezogen. «Ich habe verflucht viel Geld ausgegeben» – bis zu 10'000 Dollar pro Nacht habe er teilweise bezahlt.

In einer dieser Nächte sei ihm dann angeblich der Laptop geklaut worden. Er sei im Whirlpool plötzlich ohnmächtig geworden und als er wieder aufwachte, waren da seine drei Begleiter und eine russische Frau, die das Penthouse aufräumten. Biden geht davon aus, dass sie während dieser Zeit sein Laptop klauten.

«Sie haben crazy Sex-Videos von mir. Mein Computer ... ich hatte tonnenweise Videos aufgenommen wie zuvor ... einfach die [Laptop-]Kamera angelassen. Und er hat immer das Passwort eingegeben und all das ... weisst du was ich meine? Das war total verrückter Scheiss. Und jemand hat ihn (den Laptop) gestohlen.»

Daraufhin fragt die Prostituierte Biden, ob er sich davor sorge, dass die Diebe ihn erpressen würden. Er antwortet: «Ja, in gewisser Weise schon, ja.»

An dieser Stelle ist das Video an einigen Stellen unverständlich. Biden verweist auf seinen Vater, der ein paar Monate nach der Aufnahme seine Kandidatur für die Präsidentschaft bekannt gab. Was genau besprochen wird, ist allerdings nicht klar. (jaw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Joe Biden - sein Leben in Bildern
1 / 22
Joe Biden - sein Leben in Bildern
1942 wird im US-Bundesstaat Pennsylvania ein Bub geboren, der später zu höchsten politischen Weihen gelangen sollte: Joseph Robinette Biden, genannt «Joe». Joe ist eines von vier Kindern, die Bidens eine Arbeiterfamilie.

Bild: Präsidentschaftskampagne Joe Biden.
quelle: https://joebiden.com/joes-story/
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Präsident Biden verliert Beherrschung während einem CNN-Interview
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
92 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
NathanBiel
12.08.2021 12:08registriert September 2015
Wie blöd sind eigentlich Amis. Da bist du Sohn des ehemaligen Senators, Kongressabgeordneten, Vizepräsidenten und Präsidentschaftskandidaten und vögelst Prostituiert vor laufenden Laptop Kamera und lässt ihn dir dann noch klauen?
12118
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ein Schelm
12.08.2021 12:04registriert Mai 2020
Sich, mutmasslich, zum dritten Mal den Laptop klauen lassen ist nicht besonders smart.

Aber was ist an Videoaufnahmen von sich selbst, während dem Akt, an sich fraglich?

Was noch offen steht ist ob die gefilmten Sexualpartnerinnen wussten dass sie gefilmt werden. Das wäre wirklich nicht gut. Alles andere ist einfach ein Ding eines Kinksters.
1018
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hierundjetzt
12.08.2021 12:26registriert Mai 2015
Wow. Sein Vater muss dermassen gut sein, dass man jetzt zum 3x eine Story frei erfindet, weil man umsverorde einfach nichts beim Biden senior findet. Das frustriert.

Zum Einordnen:
Die New York Post hat auch schon Alien-Landungen in NYC gemeldet.

Die erste Geschichte mit dem verlorenen Computer führte zu Kündigungen von Redaktoren, weil Sie keine Geschichten erfinden wollten und im Anschluss zu einer Entschuldigung des Verlages.
3713
Melden
Zum Kommentar
92
Aufregung wegen Nazi-Sprüchen von Kragenhochstellern und Porschefahrern auf Sylt
Ein Video, in dem offenbar gut situierte junge Leute «Deutschland den Deutschen, Ausländer raus» grölen, versetzt die sozialen Medien in Aufregung. Womöglich ist der Vorfall weniger verblüffend, als manche glauben wollen.

Dümmlich grinsende Jugendliche und junge Erwachsene, die zur Melodie eines Party-Schlagers «Deutschland den Deutschen, Ausländer raus» grölen, versetzen die sozialen Medien in der Bundesrepublik in helle Aufregung und beschäftigen mittlerweile auch die Polizei.

Zur Story