International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach diesem Video hoffst du, dass du NIEMALS beim Wandern verunfallst



Eine etwa 70-jährige Frau verunfallte am Dienstagmorgen (Ortszeit) bei einer Wanderung am Piestewa Peak, Arizona. Gemäss des zuständigen Feuerwehr-Hauptmanns entschied man sich nach Kontaktaufnahme zur Verletzten für eine Luftrettung, weil das Terrain schwer zugänglich war.

Blöd nur, dass der Lufttransport nicht wie geplant ablief: Weil ein Sicherungsseil nicht funktionierte, begann sich die Rettungstrage unter dem Helikopter zu drehen, als der Helikopter abhob.

Das Video zum Vorfall:

Glücklicherweise verursachte der Horrorflug keine bleibenden Schäden. Bei einer Pressekonferenz am Dienstagabend sagte eine Rettungskraft, dass der Frau abgesehen von Schwindel und Übelkeit nichts zugestossen sei.

Und das Internet so ...

«You spin me right round baby right round ...»

Sound an:

«Ihr Name wurde nicht veröffentlicht, dafür ihr Mageninhalt.»

Fliiiiiieg

Die Simpsons hatten es ... nicht ganz voraus gesehen. Close enough.

«Turn her into renewable Energy»

War da nicht diese Szene in «Interstellar»?

Der arme Helikopter musste gerettet werden (oder sind das Bilder aus Australien?)

Die Landung sah dann wohl so aus:

(jaw)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten

Horroranflug auf Gibraltar Intanational Airport

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • kebabverkaufer 06.06.2019 00:53
    Highlight Highlight bestes video um heruaszufinden ob man schadenfreudig ist. ich bins
  • Sherlock_Holmes 05.06.2019 20:58
    Highlight Highlight Sicher, dass die Szenen nicht aus dem Apollo Testprogramm stammen? 😆

    Play Icon
  • Kong 05.06.2019 20:32
    Highlight Highlight Ich weiss es ist nichtlustig ... aber ich musste herzhaft lachen. WTF... ich hätte mir vor Angst in die....
  • karies 05.06.2019 17:34
    Highlight Highlight You spin me right round, baby
    Right round like a record, baby
    Right round round round
    You spin me right round, baby
    Right round like a record, baby
    Right round round round
  • Ziasper 05.06.2019 16:47
    Highlight Highlight Der Heli fliegt am schluss einfach davon und die Bahre dreht sich immer noch munter weiter. Wie weit sind sie so weitergeflogen?
    • LukasBrunner 05.06.2019 17:16
      Highlight Highlight Was hätten sie denn tun sollen? Wenn ein Helikopter Leute retten muss kann es um Sekunden gehen. Dieses Risiko wegen der Drehung wurde kurzfristig eingegangen.
    • P. Meier 05.06.2019 19:39
      Highlight Highlight @LukasBrunner; Bevor man einen Patienten zum Helikopter hochzieht, sollte er medizinisch stabilisiert sein! Da geht es wohl nicht mehr um Sekunden, sondern um einen schonenden Transport (hier zum Rettungswagen auf der Sttrasse).
    • P. Meier 05.06.2019 19:43
      Highlight Highlight Gem. Text löste sich ein Stabilisierungsseis und der Rettungskorb begann sich durch den Donwash der Rotoren zu drehen. Dem Piloten blieben drei Möglichkeiten: 1) Korb wieder auf den Boden lassen (nur müsste er da von Helfern gebremst werde, was nicht ungefährlich wäre). 2) Den Korb weiter hochziehen bis er an die Kufen knallt (wohl auch nicht empfehlenswert). 3) Durch den seitlichen Wegflug kam der Korb aus dem Einflussbereich des Rotorenwind und stabilisierte sich (wohl die beste Lösung gewesen)
  • Chriguchris 05.06.2019 16:20
    Highlight Highlight Stell dir vor du verirrst dich nach einem feierwütigen Abend auf dem Weg nach Hause im Gelände und gerettet wirst du dann sooo xD

Analyse

Droht den USA das gleiche Schicksal wie der Sowjetunion?

Namhafte amerikanische Wissenschaftler befürchten, dass die Tage der Supermacht gezählt sind.

Harold James ist einer der bekanntesten Wirtschaftshistoriker der Gegenwart. Er ist ein Gelehrter alter Schule: Gentleman, tendenziell konservativ und Professor an der traditionellen Universität Princeton. Leute wie James bilden das Rückgrat der angelsächsischen Elite der Nachkriegszeit. Daher lässt es aufhorchen, wenn James den aktuellen Zustand der USA in einem Essay für Project Syndicate wie folgt beschreibt:

James geht jedoch über die aktuellen Ereignisse hinaus. Er vergleicht die Wall …

Artikel lesen
Link zum Artikel