International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trump postet bizarres Oben-ohne-Bild – die Reaktionen sind grossartig

Milan Marquard
Milan Marquard



US-Präsident Donald Trump hat es wieder einmal getan: Am Mittwoch postete er eine Fotomontage, die ihn als muskulösen Boxer zeigt. Kommentarlos. Was der Präsident damit genau aussagen wollte, ist mehr als unklar.

Der Fall erinnert an seinen «covfefe»-Tweet, welchen er im Mai 2017 absetzte. Der Tweet ging damals viral und es wurde heftig darüber diskutiert, was Trump mit «covfefe» gemeint haben könnte. Bis heute kam seitens des US-Präsidenten keine Aufklärung zum mysteriösen Tweet. Er behauptet aber nach wie vor, dass «covfefe» eine tiefere Bedeutung hatte.

Im Tweet von Mittwochmorgen wurde Trumps Kopf auf den Körper von Schauspieler Sylvester Stallone in seiner Rolle als Rocky Balboa gesetzt. Sechs Stunden nach Veröffentlichung hatte der Tweet bereits knapp 400'000 Likes und 118'000 Re-Tweets.

Und auch die Kommentarspalte unter dem Bild brannte. Ein kleine Auswahl der besten Reaktionen:

Die Reaktionen

Die umgekehrte Version ist fast noch schlimmer.

«Ein echter Präsident braucht kein Photoshop, um sich gut zu fühlen.»

Dieses Titelbild hätte Trump wohl gerne.

Nancy Pelosi schlägt Trump eins in die Fresse.

«Der Unterschied ist, dass Rocky die Russen tatsächlich besiegt hat.»

Eine weitere Anspielung darauf, dass Rocky die Russen besiegt und Trump sich eher den Ruf als Putins Schosshündchen gemacht hat.

Unterdessen in Nordkorea.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das Impeachment-«Who is who»: Diese Zeugen treten auf

Wie klingen die Farben von Trump, Globi und Andreas Thiel?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

41 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
FITO
28.11.2019 05:59registriert April 2019
Und dies auf nüchternen Magen!
Nun ist auch noch ein Bild seiner Schokoladenseite aufgetaucht.
33311
Melden
Zum Kommentar
Toastbrot 2.0
28.11.2019 08:03registriert March 2019
Man muss sich immer wieder vergegenwärtigen: Das ist der Präsident der USA, der solchen hirnverbrannten und selbstgefälligen Unfug twittert.
So viel Macht in den Händen von so viel geistiger Umnachtung – man kann nur hoffen, dass er uns nicht noch alle in die Steinzeit zurückbombt...
20217
Melden
Zum Kommentar
The oder ich
28.11.2019 08:28registriert January 2014
1365
Melden
Zum Kommentar
41

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder und viele sprechen bereits von einer zweiten Corona-Welle in Europa und in der Schweiz.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel