International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trump: USA entwickeln weltweit schnellste «Super-Duper-Rakete»



epa08424721 US President Donald J. Trump signs the 2020 Armed Forces Day Proclamation after being presented the official flag of the United States Space Force at the White House in Washington, DC, USA, on 15 May 2020.  EPA/Samuel Corum / POOL

Donald Trump bei seiner Vorstellung der Flagge der neuen «Space Force». Bild: EPA

Die US-Streitkräfte entwickeln nach den Worten von US-Präsident Donald Trump eine «Super-Duper-Rakete», die die schnellste Hyperschallrakete der Welt werden soll. Die Rakete solle 17 mal schneller fliegen als bislang im US-Arsenal vorhandene Raketen, sagte Trump am Freitag im Weissen Haus bei der Vorstellung der Flagge der neuen amerikanischen Teilstreitkraft «Space Force».

Trump sagte, das Projekt habe grünes Licht erhalten. Pentagon-Sprecher Jonathan Hoffman wollte sich bei einer Pressekonferenz am Freitag nicht dazu äussern und verwies auf das Weisse Haus. Die Sprecherin des Weissen Hauses, Kayleigh McEnany, verwies bei ihrer Pressekonferenz wiederum auf Trump, als sie nach dem Projekt gefragt wurde.

Die russische Armee hatte Ende Dezember ihre neue Hyperschallrakete vom Typ «Avantgarde» in den Dienst genommen. Nach russischen Angaben ist die Rakete mehr als 20 Mal so schnell wie der Schall. Kremlchef Wladimir Putin hatte gesagt, bei diesen Geschwindigkeiten könne sie nicht von Abwehrsystemen abgefangen werden. Putin hatte die Waffe im März 2018 als Antwort auf US-Raketenabwehrsysteme angekündigt.

Mit der «Space Force» hat Trump im Dezember erstmals seit 1947 wieder eine eigene US-Teilstreitkraft geschaffen – damals war die US-Luftwaffe als separate Einheit gebildet worden. Für Trump ist das ein Erfolg, da er sich für die Bildung einer eigenen «Space Force» eingesetzt hatte, mit der sich das US-Militär für Konflikte im Weltraum wappnet.

Trump sagte am Freitag: «Das Weltall wird sowohl hinsichtlich Verteidigung und Angriff als auch so vielen anderen Dingen die Zukunft sein. Und nach dem, was ich höre, und auf der Basis von Berichten sind wir bereits führend im Weltraum.»

Das Logo der neuen «Space Force», das auch auf der Flagge prangt, hatte bereits in der Vergangenheit für Spott gesorgt. Im Zentrum des Emblems steht ein raketenartiges Dreieck, das an das Logo der Serie «Star Trek» (auf Deutsch: «Raumschiff Enterprise») erinnert. Tatsächlich ist das neue Logo dem Emblem der Weltraumsektion der US-Luftwaffe nachempfunden. Die «Space Force» erklärte, das zentrale Delta-Symbol werde dort bereits seit 1961 genutzt. «Star Trek» kam erst ein paar Jahre später auf den Fernsehmarkt.

Trump präsentierte die «Space Force»-Flagge unmittelbar nach einer Pressekonferenz zur «Operation Warp-Geschwindigkeit». Dabei geht es um die möglichst schnelle Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus. Der Name geht auf den fiktiven «Warp-Antrieb» in der Serie «Raumschiff Enterprise» zurück, das damit im Fernsehen schneller als Lichtgeschwindigkeit fliegen kann. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Trump auf dem Titel

Baby-Trump hat für alles eine Ausrede

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

79
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
79Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Orula 17.05.2020 12:58
    Highlight Highlight Politik auf Kindergartenniveau.
    Wie gross muss sein Minderwertigkeitskomplex sein und wie klein sein ...

    Benutzer Bild
  • SACANAGEM 17.05.2020 00:09
    Highlight Highlight Dabei will klein Donnie doch nur einen Schw***vergleich mit seinem Sandkastengschpänli Kimi machen.
    Benutzer Bild
  • Faktenchecker 16.05.2020 19:24
    Highlight Highlight Eine tolle Sache.
    Kennedy initiierte den Mondflug.
    Trump die Verteidigung des Weltraums.
    Einmal mehr eine große Leistung vom besten US Präsidenten seit Reagan.
  • Froggr 16.05.2020 19:23
    Highlight Highlight Tja, das ist technischer Fortschritt🤷‍♂️. Die Amis zeigen ein weiteres Mal, dass sies eben doch noch können.
  • THING 16.05.2020 14:08
    Highlight Highlight Das Orakel von ABBA.
    Sie wussten es schon vor 40 Jahren.

    Play Icon
  • Caturix 16.05.2020 14:03
    Highlight Highlight Das beste wäre eine Rakete die ganz schnell um die ganze Welt fliegt. Dann drückt der Donald bei der Einweihung auf den Knopf und ein paar Minuten Später kommt die dann von der anderen Seite und fällt im auf den Kopf.
    Gut kann sein das die nachher glauben es waren die Chinesen.
  • landre 16.05.2020 13:56
    Highlight Highlight Warum meine Synapsen "Super-Duper-Missile" mit "Murica" assozieren/ verknüpfen, überlasse ich den fachbezogen qualifizierten Wissenschaftler-innen aus der Wissenschaftsgemeinde.

    Solange die Weltgemeinschaft aber massiv in "Waffenrüstung" investiert und in diese z.B. technologische/ wissenschaftliche Forschung voraussetzt, bleibe ich auf Planet Erde nicht pauschal pro oder contra gegenüber einem "murican super-duper-missile".
  • Alice36 16.05.2020 13:45
    Highlight Highlight Die Russen haben eine die 20x Schallgeschwindigkeit schaffen soll. Donnie hat nun eine die 17x schneller als die schnellste bestehende fliegen kann, d.h. 17x schneller als die Russische. Da fehlt wirklich nicht mehr viel bis zu Warp 6 oder so...🤪🤣😂👏
  • Vipermaschine 16.05.2020 12:25
    Highlight Highlight Ob sich mit diesen „Super Duper-Raketen“ die Corona-Viren abschiessen lassen?
  • Yogi Bär 16.05.2020 11:36
    Highlight Highlight Man könnte ihn damit in ein anderes Univerum schiessen...
  • Leider Geil 16.05.2020 11:10
    Highlight Highlight Wait, What?!
    Play Icon
  • Amateurschreiber 16.05.2020 09:31
    Highlight Highlight Make America super duper again!
  • Neemoo 16.05.2020 09:19
    Highlight Highlight "Super-Duper" ich kann nicht mehr.
    Passt doch zu dieser Regierung und vor allem zu DT 😂
    Lächerlich!
  • Goldjunge Krater 16.05.2020 09:07
    Highlight Highlight Cool! 💪😎
  • Donspliff 16.05.2020 08:52
    Highlight Highlight wie eine duracell batterie nur etwas. anders er läuft und regiert nicht aber twittert und labert müll und das länger als andere batterien 🤣
    • cobi 16.05.2020 12:48
      Highlight Highlight Oder mit Ovomaltine chasch es nid besser aber länger.😀
  • Butzdi 16.05.2020 08:33
    Highlight Highlight Das vom Volltrottel, der immer noch meint, Stealth Fighters seien unsichtbar und man könne daneben stehen und sie nicht sehen. Stealth... unglaublich dumm.
  • tTurbø 16.05.2020 08:32
    Highlight Highlight Cool! Damit kann kann dia USA alle ihre Arbeislosen und Erkrankten wegbomben💥 Problem solved🇺🇸
  • Töfflifahrer 16.05.2020 08:32
    Highlight Highlight Moment mal, was schreibt ihr hier, der Warp Antrieb nur fürs Fernsehen? Also ja ich weiss Scotty hatte oft damit zu kämpfen aber trotzdem. So geht das natürlich nicht, alles Fake news, ja ja.
  • Verbesserer 16.05.2020 08:12
    Highlight Highlight Warum lernen wir nichts aus vergangenen Fehlern?
  • re-spectre 16.05.2020 07:57
    Highlight Highlight in den geschichtsbüchern wird dann wohl stehen, dass dank dieser genialen menschenrechtsrakete, die USA noch 21 millisekunden länger existiert haben als alle anderen bösen nationen.
  • Thomas Oetjen 16.05.2020 07:43
    Highlight Highlight Ich frage mich warum, wenn doch eines der Wahlversprechen war, kein Krieg mehr führen zu wollen.
  • Zeit_Genosse 16.05.2020 07:41
    Highlight Highlight Russland testet solche Dinger bereits, die innerhalb weniger Minuten zB in Europa sein können und nicht durch ein Verteidigungssystem abgefangen werden können. Das war ja ein Streitpunkt, als die USA ein Abwehrsystem in Polen installierte und Russland sich genötigt fühlte, die Disbalance mit Offensivwaffen wieder zu ihren Gunsten herzustellen. Leute, harmlos ist das nicht. Vergesst mal den Trump, da geht es um Sicherheit und Erpressbarkeit mit militärischen Systemen. Die KI-Waffen sind der Next-Level. Und Europa eignet sich als Spielfeld, weil die sich nicht widersetzen können.
  • swisskiss 16.05.2020 07:23
    Highlight Highlight Super Duper Rakete.....

    Da fällt mir spontan nur ein Song ein:

    Play Icon
  • Triumvir 16.05.2020 05:45
    Highlight Highlight Was für ein Vollidiot🙄 Er hätte mal lieber ein Super Duber Impfstoff entwickeln lassen, die Rakete braucht die Menschheit in der aktuellen Situation sicher nicht🤪
  • Ökonometriker 16.05.2020 04:48
    Highlight Highlight Was ist an der im Artikel erwähnten Russen-Rakete so speziell? Fliegt nicht jedes Objekt in der Erdumlaufbahn mit über 28000 km/h? Sonst käme es ja herunter.
    • Poke2016 16.05.2020 06:53
      Highlight Highlight Es ist ein Hyperschallrakete, flieget also in oberen Atmosphäre, braucht Sauerstoff aus der Luft, kann aber die enorme Reibungshitze ertragen.
    • DonChaote 16.05.2020 07:23
      Highlight Highlight @Ökonometriker
      Nur sind das keine weltraumraketen im orbit. Das sind angriffs raketen (ob die balistisch via weltraum verschossen werden, oder wie ein cruise missile weiss ich nicht)
    • Thomas Oetjen 16.05.2020 07:48
      Highlight Highlight Die Geschwindigkeit wird im Orbit wird durch Erdgravitation erreicht. Das Überwinden dieser Erdanziehung ist die eigentliche Leistung.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DavidBowits 16.05.2020 04:30
    Highlight Highlight „[...] sind wir bereits führend im Weltraum.“

    Na, grossartig! Wenn‘s schon auf dem Heimatplaneten nicht läuft, dann halt anderswo den grossen Macker markieren.
  • Sergej Mütlich 16.05.2020 03:39
    Highlight Highlight der weiss nichts von minutemen, b52 und poseidon/trident?
    • ursus3000 16.05.2020 13:18
      Highlight Highlight Du weisst nicht um was es geht
  • Sebi 91 16.05.2020 01:48
    Highlight Highlight Hoch verschuldet, hohe Arbeitslosigkeit, marode Infrastrukltur, die Corona Krise nicht im Griff, aber Superduper Raketen bauen.
  • DrDeath 16.05.2020 01:35
    Highlight Highlight Die Super-Duper-Rakete, abgekürzt SD-1. Fliegt die mit Lächerlicher Geschwindigkeit oder mit Wahnsinniger Geschwindigkeit? Oder vieleicht kommt sie sogar auf Mopsgeschwindigkeit? Natürlich nur wenn sie keinen Marderschaden hat.
    • MasterPain 16.05.2020 09:29
      Highlight Highlight Und mit dem nötigen Saft.
  • destin 16.05.2020 00:59
    Highlight Highlight Dieses unverkrampfte, sympathische Lächeln von Trump: Noch nie habe ich so warme Gefühle für einen Mann entwickelt.
  • Cpt Halibut 16.05.2020 00:49
    Highlight Highlight Das wird ja immer besser
  • Alteresel 15.05.2020 23:51
    Highlight Highlight Kann man ihn mit dieser Rakete so schnell wie möglich in eine andere Galaxie befördern?
  • Ueli der Knecht 15.05.2020 23:21
    Highlight Highlight Das ganze erinnert mich an Reagans Strategic Defense Initiative (SDI).
    https://de.wikipedia.org/wiki/Strategic_Defense_Initiative

    Auch bei diesesm SDI-Programm wurde ein schönes Wappen präsentiert. Ansonsten war das SDI-Programm nur ein Bluff. Ein riesengrosser Schwindel. Ein erfolgreicher dazu. Aber ich bezweifle, dass ein solcher Bluff ein zweites Mal funktionieren, bzw. irgendeinen militärischen Gegner nervös machen wird.
    Benutzer Bild
    • Alnothur 16.05.2020 12:26
      Highlight Highlight Nein, erinnert es dich nicht. Das hier ist der Space Wing der Airforce, der nun zu einer eigenen Teilstreitkraft gemacht wurde. Nichts neues.
    • Ueli der Knecht 16.05.2020 22:48
      Highlight Highlight Da stimm ich dir zu, Alnothur. Es ist nichts neues.

      Aber die USA wollen den Eindruck erwecken, dass sie im Orbit massiv aufrüsten und dort die Oberhand gewinnen wollen. Das würde die Gegner zwingen, ebenfalls erhebliche Mittel in die Aufrüstung im Orbit oder in andere aufwändige Gegenmassnahmen zu investieren.

      Beim SDI-Bluff war ebenfalls die Absicht, die Sowjetunion zu einem massiven Aufrüsten zu zwingen, und damit in wirtschaftlichen Ruin zu treiben. Das ist damals gelungen, wird aber vermutlch heute nicht mehr gelingen.
  • swisskiss 15.05.2020 23:13
    Highlight Highlight Super Duper.......Und die Trumpfans so: "Endlich ein Politiker, der meine Sprache spricht."
  • bbelser 15.05.2020 23:09
    Highlight Highlight Was kompensiert so ein phallisches Symbol nochmal? 🤔
  • Iseeus 15.05.2020 22:59
    Highlight Highlight Freud hätte Freud
  • mrmikech 15.05.2020 22:33
    Highlight Highlight Mine is bigger than yours. So infantil.
  • Dani S 15.05.2020 22:30
    Highlight Highlight Die Rakete hat wahrscheinlich Desinfektionsmittel-Einspritzung und wird so schnell sein wie Corona weg.
    • re-spectre 16.05.2020 07:16
      Highlight Highlight ja, ich habe ähnliche informationen. superdonald1 soll mit hydroxychlorquine als treibstoff richtung ziel taumeln. irgendwie muss doch jetzt sein grosses roche-aktienpaket an wert zulegen...
  • Black Cat in a Sink 15.05.2020 22:17
    Highlight Highlight Sein Umgang mit dem Virus ist definitiv nicht Supah Dupah. Naja, so
    Amerika denn will, hat der Alptraum im November ein Ende. Wenn nicht melde ich mich freiwillig zur Marskolonisation...
    • Alnothur 15.05.2020 23:12
      Highlight Highlight ...auch wenn die Rakete dazu von Musk stammt?
  • dä seppetoni 15.05.2020 22:10
    Highlight Highlight orange rocket man 👶
    Benutzer Bild
  • Tomtschi 15.05.2020 21:57
    Highlight Highlight Trump gestern: «Unsere Anstrengung beginnt mit der dramatischen Steigerung unserer Reserven.»

    Trump heute: «Lasset uns $4.7 Milliarden zahlen für eine Rakete die niemand braucht, aber eine schöne Flagge haben wir.»

    Trump morgen: Irgendein Blödsinn wird ihm schon wieder einfallen um das Niveau nochmals zu unterbieten.
  • ralfre 15.05.2020 21:56
    Highlight Highlight 😂😂😂 Ach, diese hirnlose Gestalt...
  • bcZcity 15.05.2020 21:54
    Highlight Highlight Nur eine Super Duper Rakete? Pff! Warum keine Supernooper Rakete?!?
    Play Icon
  • John Galt 15.05.2020 21:50
    Highlight Highlight Nun ja, eine Entwicklungsankündigung ist ja mal nicht so schwierig...
    • 7immi 16.05.2020 10:08
      Highlight Highlight @john
      Hat er vermutlich von Elon gelernt...
  • Heidi Weston 15.05.2020 21:47
    Highlight Highlight Das Weltall gehört niemandem. Also sollte die Weltgemeinschaft zusammenstehen und verhindern, dass diese Kriegsgeilen Idioten auch das Weltall noch mit ihren Waffen zu müllen. Jeder Staat der solche unnützen Waffen herstellen, sollten mit harten finanziellen Sanktionen belegt werden, bis die ihre Programme stoppen.

    Leider weiss ich jetzt schon, dass dies nicht passieren wird, da genau diese Staaten im UN Sicherheitsrat ein Vetorecht haben. Das gehört so wie so abgeschafft.
    • Alnothur 15.05.2020 22:24
      Highlight Highlight Es gibt seit vielen vielen Jahrzehnten ein internationales Abkommen darüber, dass keine Waffen in der Umlaufbahn stationiert werden dürfen.
    • Heidi Weston 15.05.2020 23:18
      Highlight Highlight @Alnothur
      Nur was nützt ein Abkommen, wenn niemand da ist, der das Abkommen durchsetzt oder Strafen verhängt? Oder diejenigen Vetorechte haben, die am meisten Dreck am Stecken haben? Das Abkommen ist weniger Wert als das Papier auf dem es geschrieben wurde.
    • Alnothur 15.05.2020 23:24
      Highlight Highlight Ach? Und warum ist denn der Orbit bis heute waffenfrei? Und es sieht mir auch nicht danach aus, als ob sich das ändern würde in naher Zukunft.
    Weitere Antworten anzeigen
  • rodolofo 15.05.2020 21:45
    Highlight Highlight Erinnert in fataler Weise an einen anderen "Raketen-Mann"...
  • Donald Trump 15.05.2020 21:38
    Highlight Highlight Na, staunst Du? Great again!
    • Mia_san_mia 15.05.2020 22:00
      Highlight Highlight @Donald: 💪🏻💪🏻💪🏻
    • Hinkypunk #wirsindimmernochmehr 16.05.2020 04:17
      Highlight Highlight Great? Super Duper!
  • manhunt 15.05.2020 21:37
    Highlight Highlight prima! damit können die amis trump gleich bis zum mars schiessen. und mit ihm seine ganze unfähige entourage. ich würde mich sogar an den treibstoffkosten beteiligen.
    • Miimiip! aka Roadrunn_er 16.05.2020 19:14
      Highlight Highlight Nicht auf den Mars, der könnte für die Bevölkerung noch wichtig werden. Einfach ins All, am besten zu dem Heimatplaneten der Aliens...
      würde mich auch mit nem huni an den Treibstoffkosten beteiligen😉
  • fritzfisch 15.05.2020 21:26
    Highlight Highlight Die super duper rakete... man fasst es kaum.
    • Arthur Philip Dent 15.05.2020 21:43
      Highlight Highlight Ich hab auch eine super-duper-rakete! 🤔🙈😂 *duckundweg* ...holt die Rettungswesten, das Niveau sinkt... 🤣

      Hab ich grad Trump unterboten in Sachen Niveau? Ich erwarte eine Auszeichnung! 🤪
    • Majoras Maske 16.05.2020 14:17
      Highlight Highlight Nein, du zeigst Anzeichen von Scham, daher kannst du Trump nicht unterbieten, selbst wenn du eine super duper Rakete hast.
  • glointhegreat 15.05.2020 21:22
    Highlight Highlight Besser sie übertrumpfen sich gegenseitig mit geschwindigkeitsrekorden als mit sprengkraftrekorden. Trotzdem würden sie besser einfach mal armdrücken oder so.

9 Hospitalisierte im Kanton Bern – so sieht's in deinem Kanton aus

Wie viele Personen wurden positiv auf das Coronavirus getestet? Wie viele sind daran verstorben? Und wie ausgelastet sind die Spitalbetten in deinem Kanton? Ein Überblick.

Am 24. Februar 2020 fiel der erste Test in der Schweiz positiv aus: Eine Person im Tessin hat sich mit dem Coronavirus infiziert. So hat sich die Kurve in der Schweiz seit Ende Februar entwickelt.

Anmerkung: Der Balken des aktuellen Tages enthält teilweise erst die Angaben von einigen Kantonen und kann im Verlauf des Tages noch grösser werden. Die Veränderung in Prozent im Titel bezieht sich daher auf die letzten beiden definitiven Fallzahlen.

Das Coronavirus hat inzwischen alle Kantone der …

Artikel lesen
Link zum Artikel