International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

USA rüsten in Europa auf und stationieren F-22-Kampfflugzeuge 



A U.S. Air Force F-22 Raptor fighter aircraft is seen prior to strike operations in Syria in this undated U.S. Air Force handout combination picture released September 29, 2014. The U.S. military said on Monday an American air strike overnight targeted Islamic State vehicles in a staging area adjacent to a grain storage facility near the northern Syrian town of Manbij, and added it had no evidence so far of civilian casualties.  REUTERS/US Air Force/Sgt. Russ Scalf/Handout  (UNITED STATES - Tags: MILITARY CONFLICT) THIS IMAGE HAS BEEN SUPPLIED BY A THIRD PARTY. IT IS DISTRIBUTED, EXACTLY AS RECEIVED BY REUTERS, AS A SERVICE TO CLIENTS. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS

Luft-Betankung einer F-22. Bild: US AIR FORCE/REUTERS

Die USA werden nach eigenen Angaben schon bald Kampfflugzeuge vom Typ F-22 in Europa stationieren. Als Grund gibt die Armee den Ukraine-Konflikt an. Wie viele der topmodernen Flugzeuge es sein werden und wo sie hinkommen sollen, ist unklar.

Die Stationierung sei Teil einer umfassenderen Strategie zur Unterstützung osteuropäischer NATO-Staaten, sagte die Leiterin der Luftwaffe, Deborah James, am Montag. «Für uns und unsere europäischen Verbündeten bleibt die militärische Aktivität Russlands in der Ukraine weiter Grund zu grosser Sorge.»

Die Maschine, die feindlichem Radar ausweichen kann, wurde erstmals im Kampf gegen die Islamisten-Miliz IS in Syrien eingesetzt. Viele NATO-Staaten Osteuropas fühlen sich durch Russland bedroht. Der Regierung in Moskau wird vorgeworfen, die Separatisten in der Ostukraine militärisch zu unterstützen. Russland hat dies bestritten. 

Two U.S. Air Force F-22 Raptor stealth jet fighters fly near Andersen Air Force Base, Guam, in this handout photo dated August 4, 2010. The United States will deploy F-22 fighter jets to Europe very soon as part of the

Das Flugzeug ist auf dem Radar kaum zu sehen. Bild: US AIR FORCE/REUTERS

(sda/reu)

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

212
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

64
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

212
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

64
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blissfully 25.08.2015 11:57
    Highlight Highlight Und jetzt kommt das Schweizer Volk und bääääsht über die Amys her :) immer das selbe bei solchen Artikeln. Mich freut es sogar sehr das die Maschinen herkommen :) bin schon auf dem Weg mit meiner Kamera, einfach geil die Dinger, schon live an der Nellis AFB in Vegas gesehen *traumhaft*
    • Dä Brändon 25.08.2015 12:07
      Highlight Highlight Dann zieh Deinen Tarnrock an und melde Dich in der Ukraine freiwillig.... Pack auch Windeln mit ein.
    • welefant 25.08.2015 12:21
      Highlight Highlight Na so was, da kommt mir gleich ein Zug-Freund in den Sinn ;)
      Play Icon
    • Blissfully 25.08.2015 12:52
      Highlight Highlight Natürlich grosse Klappe nichts dahinter @dä Brändon. Komme sofort wenn Sie mir folgen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dä Brändon 25.08.2015 10:28
    Highlight Highlight Jaja die Russen, mit all ihren Soldaten im Ausland und den Waffenplätzen, Kasernen und Raketen und.... oh moment, das waren ja die Amis. Ok, aber die Russen sind..... äh in Russland.
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 25.08.2015 09:37
    Highlight Highlight es ging 4 tage und amerika hatte den ganzen irak erobert und inklusive die ganze infrastruktur zerstört...( ja irak war mal ein schönes land) und jetzt bringen sie es nicht fertig halbstarke muselmänner mit eigenem staat fertig zu machen... und gleichzeitig einen krieg mit russland? wann werden die es wohl jemals kapieren das sie einfach ausgelutscht sind und nicht mehr die grössten sind.. aber ja amis halt
    • Dä Brändon 25.08.2015 10:25
      Highlight Highlight Die sind noch lange nicht ausgelutscht. Die Amis haben gar kein Intersse die IS auszurotten, ganz im Gegenteil, die werden als Werkzeug eingesetzt (Verbreitung von Terror und Angst), denn nur so holt man sich Pluspunkte bei den Europäer... oder auch nicht.
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 25.08.2015 12:08
      Highlight Highlight ja das ist mir schon klar, aber es sind ja nur noch die hohen tiere.. die hier krieg spielen das fussvolk selbst hat kein bock mehr das wollte ich eigentlich andeuten.. die sind alle kriegsmüde..
  • Zeit_Genosse 25.08.2015 09:34
    Highlight Highlight Die superteueren F22 in Europa sind eine Ansage.

    "Die Maschine, die feindlichem Radar ausweichen kann,..."

    Hiermit ist nicht gemeint, dass sie wirklich den Radarstrahlen ausweichen kann, sondern durch ihre Bauart wenig Strahlung zurückwirft (alte Radaranlagen sehen sie z.T. gar nicht), Signale stören kann und mit Flugeigenschaften das Gelände so nutzt, dass es schwer vom Radar zu verfolgen ist. Das soll dem Flugzeug bessere taktische Eigenschaften und Vorteile im Kampfeinsatz geben. Man darf davon ausgehen, dass Russland ihr modernstes Radarequipment nahe der Ukrainie stationiert. Patt!

Die Kurden, Trump, Erdogan und Assad: Was du über die Kriegswirren in Rojava wissen musst

Sie haben den IS besiegt, jetzt werden die Kurden in Nordsyrien sich selbst überlassen. Ein Überblick über die türkische Militäroffensive in Rojava und was Erdogan, Trump und Assad damit zu tun haben.

Im Stundentakt ändern sich die Schlagzeilen über den Krieg in Nordsyrien: «Türkische Truppen marschieren in Syrien ein», «IS-Terroristen nutzen Chaos nach türkischer Invasion», «Kurden bitten Präsident Assad um Hilfe». Verwirrung total. Klar ist: Die Situation für die Kurden spitzt sich stetig zu, Hunderttausende haben ihre Häuser verlassen und sind auf der Flucht. Die Zahl der Todesopfer, darunter Zivilisten, Kinder und Journalisten, steigt täglich.

Bei den verschiedenen involvierten Akteuren …

Artikel lesen
Link zum Artikel