International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Was hat Stephen Paddock nur zu seiner Bluttat getrieben?  twitter

Paddock machte vor Attentat Schiessübungen ++ Callgirl schildert Gewaltphantasien



Todesschütze Stephen Paddock überliess beim Massaker von Las Vegas nichts dem Zufall. Zwei Tage vor dem Blutbad fuhr der 64-jährige offenbar in die Wüste, um Schiessübungen zu machen. 

Dies zeigen laut dem Wallstreet Journal Aufnahmen von Überwachungskameras, welche die Ermittler ausgewertet haben. Auf den Bildern sei zu sehen, wie Paddock alleine in einem Auto in die Steppe nahe seines Wohnorts Mesquite fährt. Das entlegene Gebiet werde von Einheimischen oft als Schiessplatz genutzt. 

Zu diesem Zeitpunkt hatte Paddock bereits im Mandalay Bay Resort in Las Vegas eingecheckt. Und brachte unbemerkt über 20 Gewehre auf sein Zimmer.

Callgirl schildert Gewaltphantasien

Womöglich nahm er nicht nur Waffen mit in seine Suite. Verschiedene US-Medien berichteten, dass Paddock in den Wochen vor dem Attentat regelmässig Prostituierte aufgesucht hatte. Ein Callgirl sagte gegenüber der Zeitung «The Sun», dass sie mit Paddock stundenlang in den Casinos gespielt und getrunken habe.

Er sei «paranoid» und «besessen» gewesen. «Immer wenn er Geld gewann, wollte er zurück in sein Zimmer. Dort verlangte er sehr aggressiven Sex und hatte Vergewaltigungsphantasien», so die Sexarbeiterin. Paddock habe ihr 6000 Dollar pro Tag bezahlt. 

Die Sun konnte laut eigenen Angaben auch SMS von Paddock an die 27-Jährige einsehen. «Ich bin als schlechter Mensch geboren worden», hatte er der Frau  demnach geschrieben. Dies mit Anspielung auf seinen Vater, der einst als Bankräuber einer der meistgesuchten Verbrecher der USA war. 

Die Ermittler tappen derweil wegen des Motivs von Paddock weiter im Dunkeln. «Wir haben aber keine glaubhaften Informationen, über die wir berichten könnten. Bitte glauben Sie mir: Wir schauen in dieser Angelegenheit auf alles – von der Geburt des Täters bis zu seinem Tod», sagte der leitende Sheriff am Freitag bei der letzten Medienkonferenz.

(amü)

Mehr als 50 Tote bei Angriff in Las Vegas

abspielen

Video: srf

Schiesserei in Las Vegas

Das könnte dich auch interessieren:

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Unnötig, tragisch und vermeidbar»: US-Bürger stirbt in ägyptischer Haft nach Hungerstreik

Die US-Regierung hat den Tod eines US-Bürgers in einem ägyptischen Gefängnis verurteilt. Der 64-jährige ägyptisch-stämmige Taxifahrer Moustafa Kassem sei nach sechs Jahren Haft in Ägypten gestorben, teilten Kassems Rechtsanwälte mit.

«Sein Tod war unnötig, tragisch und vermeidbar», kritisierte der ranghohe US-Diplomat David Schenker. Kassem befand sich seit Ende 2018 im Hungerstreik, zuletzt nahm er auch keine Flüssigkeiten mehr zu sich.

Schenker sprach der Familie des Verstorbenen sein Beileid …

Artikel lesen
Link zum Artikel