Nebelfelder-1°
DE | FR
14
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
USA

31 Billionen Dollar: US-Staats-Schulden auf Rekordhöhe

epa10223816 (L-R) US Vice President Kamala Harris, President Joe Biden and Secretary of the Department of Education Miguel Cardona listen during a meeting of the Task Force on Reproductive Healthcare  ...
Die Regierung von Joe Biden nähert sich der Schuldenobergrenze an.Bild: keystone

31 Billionen Dollar: US-Staats-Schulden auf Rekordhöhe

05.10.2022, 03:0005.10.2022, 03:01

Die USA sind mit einer Rekord-Staatsverschuldung von mehr als 31 Billionen US-Dollar in das neue Geschäftsjahr gestartet. Am Dienstag lag die Verschuldung bei 31.1 Billionen US-Dollar, wie aus Daten des US-Finanzministeriums hervorgeht.

Damit nähert sich das Land der Schuldenobergrenze von 31.4 Billionen Dollar an.

In den USA legt der Kongress in unregelmässigen Abständen eine Schuldenobergrenze fest und bestimmt, wie viel Geld sich der Staat leihen darf. Die Grenze wurde seit ihrer Einführung 1917 dutzendfach erhöht, da sonst das Geld ausgegangen wäre. Zuletzt wurde sie Ende 2021 angehoben - um 2.5 Billionen US-Dollar. Dieser Kreditrahmen soll ausreichend sein, um die Regierungsgeschäfte bis 2023 zu finanzieren.

Die USA befinden sich derzeit in einer wirtschaftlichen heiklen Lage. Die Inflation ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Im Kampf gegen die Preissteigerung hat die US-Notenbank Fed begonnen, den Leitzins schnell und in grossen Schritten zu erhöhen. Das wiederum verteuert Kredite. Expertinnen und Experten sehen das auch mit Blick auf die Staatsverschuldung als grosses Problem. (con/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Videos zeigen Zerstörung im Lee County in Florida nach Hurrikan Ian

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14
Nach Bombenanschlägen in Jerusalem: Weiteres Opfer gestorben

Wenige Tage nach zwei Bombenanschlägen im Grossraum Jerusalem ist ein weiteres Opfer gestorben. Der Mann sei an seinen schweren Verletzungen gestorben, teilte ein Sprecher des Schaarei Zedek Krankenhauses am Samstagabend mit. Israels scheidender Ministerpräsident Jair Lapid drückte auf Twitter der Familie des Opfers sein Beileid aus. Die medizinischen Teams hätten bis zum letzten Moment um sein Leben gekämpft.

Zur Story