Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson / material: shutterstock

Emma Amour

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Mit Can verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Ohne Sex. Ohne Erotik in der Luft. Deswegen kann Can so herrlich bei mir abmotzen. Über Tinderellas, Grosstädterinnen und andere paarungswillige Frauen.



«Weisst du», sagt Can, «nur schon wenn du als Kerl die falsche Zahnseide benutzt, bist du raus!» Can weiss, wovon er spricht. Can ist ein passionierter Tinderer, ein Typ, der generell gerne neue Menschen kennenlernt.

Logo. Frauen haben es ihm besonders angetan. Can ist 34, Single. Überdurchschnittlich gut aussehend und überdurchschnittlich zero badass. Can ist einer zum Heiraten. Und Can ist einer, der sich ziemlich schnell verliebt. Ein begeisterungsfähiger Mann halt. Die Kehrseite seiner Offenheit: Can hat oft Liebeskummer.

So wie aktuell. Die Frau, die ihm jetzt gerade den Schlaf, den Appetit und die Lebenslust raubt, heisst Nina. Nina und Can hatten 12 Dates. 12 notabene perfekte Dates. Mit viel Sex, liebesgetränkten Whatsapp-Nachrichten und sonntäglichen Spaziergängen Hand in Hand Marroni-essend und am Waldrand knutschend.

Alle Zeichen standen auf BIG LOVE!

«Dann kam ihr plötzlich in den Sinn, dass es doch nicht für mehr reicht», sagt Can und kippt die Stange, die vor ihm auf dem Bartresen steht. Druck habe er nicht gemacht. Das habe er ja schon lange gelernt. «Aber der Flow zwischen uns war einfach easy perfekt. Keiner musste sich anstrengen. Wir sahen uns, lachten, knutschten, vögelten, waren verschossen.»

Ich nicke Can zu. Ich weiss schliesslich bestens, wovon er spricht. Männer, mit denen alles mega easy unverkrampft grandios startete, die dann aber doch nur Unverbindliches wollten, hatte ich schon oft neben mir im Bett liegen.

Nina jedenfalls ist mit ihren 36 Jahren biz älter als Can. Davon, dass Frauen in ihrem Alter vor allem aber darauf aus sind, befruchtet zu werden, erzählen mir die meisten meiner männlichen Freunde. Nicht so Can. «Wäre ja geil, will ja schliesslich auch nicht erst mit Mitte 40 Papa werden.»

Laut Can sind die Grossstädterinnen jetzt das, was vor nicht all zu langer Zeit noch Männer waren. «Jede leidet unter Fomo.» Logisch, sagt Can. Als Frau kannst du ja schliesslich, solange du einigermassen okay aussiehst, JEDEN haben. Schlimmer noch: «Selbst wenn sie den Jackpot treffen, sind sie sicher, dass um die nächste Ecke der noch krassere Obermacker wartet.»

Allüren, als wären sie Beyonce oder Gisele Bündchen!

Und dann die Allüren, die die Damen an den Tag legen. «Wehe, du schreibst ihnen nicht sofort nach dem ersten Date 100 Komplimente, weg sind sie!» Oder wenn er die ersten fünf Dates nicht alles zahlt: «Adieu, Bekanntschaft!» Oder: «Trage ich mal die falschen Schuhe, ist mein Velo nicht geil genug oder mein Bart genug hip, sind sie weg!»

Ich lache und... Can nicht. Ihm ist es todernst.

Erst neulich hatte er was mit einer Karin. «Bis sie fand, in meiner Wohnung sei die Energie schlecht.» Oder Carla. «Nach vier Wochen landete sie nach einer Nacht im Club mit meinem Kumpel im Bett.» Oder Esra. «Sie kam nicht klar damit, dass ich in der Stadt kein Auto besitze.» Can relativiert: «Vielleicht war es eher ihr grosser Bruder, der ihr deswegen von mir abriet, aber trotzdem!?!»

Ob ich mich an Julia erinnere, fragt er. Klar! Julia war die Stalkerin, die ihm wochenlang ihre Liebe erklärte, indem sie mitten in der Nacht bei ihm auftauchte. Sie wollte mit ihm durch den Monsun bis ans Ende der Welt. Bis sie seine Eltern kennenlernte. «Die waren ihr zu wenig integriert.»

Es ist bereits weit nach Mitternacht, als Cans Handy vibriert. Es ist Nina. Sie will wissen, ob Can «zuefällig unterwägs?» ist. Can strahlt, ich kann fast sein Herz pochen sehen. Er will ihr schon ein «Ja, ich will für immer und ewig» schicken, als ich ihm das Handy aus der Hand reisse.

Sorry, Nina, not sorry

Ich ziehe Can zu mir, aktiviere den Selfie-Modus der Kamera, drücke Can einen dicken Kuss auf die Backe und schliesse dabei meine Augen. Ich schick Nina das Foto mit dem Text «Bin ich. Mit ihr.»

Can hasst mich. Was sehr okay ist.

Nina antwortet: «Häsch öppe scho e Neui am Start!?!?!?!?!!?!???!!?!?!?»

Ich lehne mich zurück und lächle.

Ich rate Can dazu, Nina ein kleines bisschen zappeln zu lassen. Und erkläre ihm die andere Seite der Fomo. Manchmal schnallen wir erst, dass wir das Beste haben vorbeiziehen lassen, wenn wir Schiss haben, dass jetzt eine andere an Superman dran ist.

Can ziehts 16 Stunden durch. Nina ist nach der Ghosting-Phase sehr erleichtert. Can überglücklich.

In der Zwischenzeit sind zwei Wochen vergangen. Can und Nina sind wieder sehr verknallt. Sie ist sich ihrer Gefühle für ihn sehr sicher. So ist sie es auch für ihre Gefühle mir gegenüber: Die «doofe Kuh» vom Selfie möge ihr «nie unter die Augen kommen».

Liebe Nina, ich hoffe, das gilt nur für das real life und nicht für diese Kolumne. Falls schon: Sorry, (not sorry).

Adieu,

Bild

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder seine Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

Und wenn es dann mit der grossen Liebe geklappt hat, wartet das auf dich:

abspielen

Video: watson/knackeboul, madeleine sigrist, emily engkent, linda beciri

Als Einstimmung für den nächsten Ausgang: Partybilder – früher vs. heute

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

Link zum Artikel

Liebes-«Glück» aus dem Osten – Olga und ich

Link zum Artikel

Ein Besuch beim Zürcher Underground Sex-Zirkel

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»

Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

Link zum Artikel

«Plötzlich schrieb er, ich solle mich nicht mehr melden…»

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

Link zum Artikel

Der #Romeo, dessen #Julia ich #neverever sein will

Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Mein Ausrutscher mit Suff-SMS-Sandro (Sorry, Karma!)

Link zum Artikel

Wenn du RTL II in echt erleben willst, geh' in eine Zürcher Badi

Link zum Artikel

«Wie realistisch sind Fernbeziehungen?»

Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

«Wie krieg' ich meinen Nachbarn trotz verkackten Dates?»

Link zum Artikel

Der W*xer unter meinem Fenster

Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

Im 10-Minuten-Donnerwetter meines SEHR tristen Single-Lebens

Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

Link zum Artikel

Ich habe eine Woche lang Self-Sex-Tipps getestet!

Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

Link zum Artikel

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr von Emma Amour:

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

296
Link zum Artikel

Liebes-«Glück» aus dem Osten – Olga und ich

208
Link zum Artikel

Ein Besuch beim Zürcher Underground Sex-Zirkel

231
Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

152
Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

231
Link zum Artikel

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»

281
Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

164
Link zum Artikel

«Plötzlich schrieb er, ich solle mich nicht mehr melden…»

127
Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

127
Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

210
Link zum Artikel

Der #Romeo, dessen #Julia ich #neverever sein will

170
Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

31
Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

83
Link zum Artikel

Mein Ausrutscher mit Suff-SMS-Sandro (Sorry, Karma!)

242
Link zum Artikel

Wenn du RTL II in echt erleben willst, geh' in eine Zürcher Badi

262
Link zum Artikel

«Wie realistisch sind Fernbeziehungen?»

87
Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

204
Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

291
Link zum Artikel

«Wie krieg' ich meinen Nachbarn trotz verkackten Dates?»

107
Link zum Artikel

Der W*xer unter meinem Fenster

227
Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

149
Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

202
Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

144
Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

165
Link zum Artikel

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

155
Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

354
Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

178
Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

127
Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

95
Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

191
Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

182
Link zum Artikel

Im 10-Minuten-Donnerwetter meines SEHR tristen Single-Lebens

248
Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

229
Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

89
Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

134
Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

225
Link zum Artikel

Ich habe eine Woche lang Self-Sex-Tipps getestet!

244
Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

117
Link zum Artikel

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

369
Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

102
Link zum Artikel

Mehr von Emma Amour:

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

296
Link zum Artikel

Liebes-«Glück» aus dem Osten – Olga und ich

208
Link zum Artikel

Ein Besuch beim Zürcher Underground Sex-Zirkel

231
Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

152
Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

231
Link zum Artikel

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»

281
Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

164
Link zum Artikel

«Plötzlich schrieb er, ich solle mich nicht mehr melden…»

127
Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

127
Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

210
Link zum Artikel

Der #Romeo, dessen #Julia ich #neverever sein will

170
Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

31
Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

83
Link zum Artikel

Mein Ausrutscher mit Suff-SMS-Sandro (Sorry, Karma!)

242
Link zum Artikel

Wenn du RTL II in echt erleben willst, geh' in eine Zürcher Badi

262
Link zum Artikel

«Wie realistisch sind Fernbeziehungen?»

87
Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

204
Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

291
Link zum Artikel

«Wie krieg' ich meinen Nachbarn trotz verkackten Dates?»

107
Link zum Artikel

Der W*xer unter meinem Fenster

227
Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

149
Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

202
Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

144
Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

165
Link zum Artikel

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

155
Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

354
Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

178
Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

127
Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

95
Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

191
Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

182
Link zum Artikel

Im 10-Minuten-Donnerwetter meines SEHR tristen Single-Lebens

248
Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

229
Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

89
Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

134
Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

225
Link zum Artikel

Ich habe eine Woche lang Self-Sex-Tipps getestet!

244
Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

117
Link zum Artikel

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

369
Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

102
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

335
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
335Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Spooky 09.11.2019 02:25
    Highlight Highlight "...und sonntäglichen Spaziergängen Hand in Hand Marroni-essend und am Waldrand knutschend."

    Ich frage mich, wie das gehen soll. 🤔

    Hand in Hand spazieren und gleichzeitig knutschen ist bereits schon schwierig.

    Aber Hand in Hand spazieren und gleichzeitig Marroni essen geht nicht.

    Und dann noch alle 3 Tätigkeiten zusammen? Tsss...!!!
    Das ist ja völlig unmöglich! 🦄🦄🦄
  • Papierli-Tschingg 09.11.2019 00:40
    Highlight Highlight Kann ich nicht nachvollziehen. Bin männlich, 32, wohne in der Stadt, tindere oft und date regelmässig und bisher hats immer aus wie ich finde nachvollziehbaren Gründen nicht geklappt. ich glaube Can sucht sich einfach die falschen Frauen aus...
  • thelastpanda 08.11.2019 17:12
    Highlight Highlight Das muss wahre Liebe sein.
  • remeto 08.11.2019 10:26
    Highlight Highlight Das Tinder-Bashing finde ich völlig unangebracht. Selber hatte ich mich nach einer Beziehung darauf ausgetobt (>100 Dates) und bin heute in einer glücklichen Partnerschaft.

    Wer normale Umgangfsformen mitbringt, höflich-witzig schreibt, gute (aber nicht inszinierte) Fotos aus dem Alltag zeigt, dem steht die Welt offen. Ich habe ausserordentlich viele attraktive, gescheite und interessante Frauen kennen gelernt. Und ja, es gab 2-3 Spinnerinnen darunter, aber das ist in einer Bar nicht anders. Ich find Tinder grossartig.
  • Töröö! 08.11.2019 05:58
    Highlight Highlight "Ihr Frauen", "ihr Männer", "seid so und so". Nein. Alles ist ein Spiegel von mir selbst. Meine Gefühle, meine Erwartungen. Und derer Projektionen ins Gegenüber.
  • Simsalabum 07.11.2019 22:24
    Highlight Highlight Möglicherweise hat Can auch keine Eier. Dann macht es doch Sinn, dass er nur fadenscheinige Begründungen bekommt.

    Jetzt mal ernsthaft: Jemand der das Handy eines anderen nimmt und gegen dessen Willen handelt, ist in meiner Welt respektlos. Auch wenn die beiden Heiraten und Kinder kriegen sollten.
  • Todesstern 07.11.2019 21:38
    Highlight Highlight Da ist schon was wahres darn was Can sagt. 🤔
  • simson 07.11.2019 18:46
    Highlight Highlight Herrlich! Danke für eine weitere kurzweilige Kolumne 😄 Da fühl ich mich doch glatt von einer Frau verstanden... Dass ich das noch erleben darf...
  • MariaMaria 07.11.2019 18:34
    Highlight Highlight Liebe Männer, lieber Can
    bitte verliert den Mut nicht. Es gibt genügend Frauen, welche noch an die Magie, die Liebe und das Kribbeln glauben.

    Schlussendlich möchten wir doch alle das gleiche? Ganz viel lachen, gute Gespräche, endloses Knutschen und Kuscheln...

    Wir sollten endlich alle aufhören Angst zu haben, dass wir wieder verletzt / enttäuscht werden. Die Liebe und das Glück sind jetzt...?!


    • Simsalabum 07.11.2019 22:32
      Highlight Highlight Nein, nicht alle müssen Angst ablegen. Es ist sogar möglich, dass dein passendes Gegenstück sie bereits abgelegt hat. Viel Glück 🍀
    • MariaMaria 08.11.2019 18:19
      Highlight Highlight @Simsalabum
      Merci. Ich denk an dich wenn es so weit ist 🧚🏻‍♀️
  • Gawayn 07.11.2019 18:33
    Highlight Highlight Liebe Nina...
    Satzzeichen sind Einzelgänger.
    Keine Herdentiere...

    Emma
    Auch wenn ich fast nie mit dir der gleichen Meinung bin.
    Gegenüber Can, hast du dich als großartige Freundin erwiesen.
    Wohl dem, der jemanden wie dich hat.

    Can...
    Lass nie zu, das Andere dich bewerten.
    Wenn eine dich abstößt, hat sie dich schlicht nicht verdient!
    Sei dir deiner Werte bewußt und stolz darauf!
    • Simsalabum 07.11.2019 22:33
      Highlight Highlight Woher kommt die Herde hinter Can?
  • Garp 07.11.2019 18:26
    Highlight Highlight Can ist doch ein Jammeri. Soll er halt lernen anders auszusuchen. Es gibt so viele wunderbare Frauen auf der Welt, die keine Spielchen spielen. Ich kenne seine Ansprüche ja nicht, aber vielleicht sucht er selber sehr oberflächlich aus und an der falschen Stelle? Soll er halt von Anfang an sagen, dass er Familie und Kinder will, nur als Beispiel. Kann er ja bei Tinder kommunizieren.
    Verliebt er sich auch immer noch schnell, wenn er in einer festen Beziehung ist? Ist er fähig für eine dauerhafte Beziehung? Ich hab keine Ahnung, aber es liegt sicher nicht allein an den Frauen ;) .
    • Oliver M 09.11.2019 07:52
      Highlight Highlight Nein, bin da mit Can. Kenne das auch, das hat doch nichts mit auswählen zu tun. Man ist nicht immer für slles selber schuld.
  • Taittinger 07.11.2019 18:14
    Highlight Highlight Arme Generation Tinder, oberflächlich und opportunistisch.
  • Still N.1.D.1. 07.11.2019 16:34
    Highlight Highlight Lieber Can
    in einer Welt wie dieser
    jagt der Mann nicht mehr den Hirsch.

    Vielmehr muss er wie ein Hirsch buhlen
    und auch das Geweih wird kritisch
    einer Prüfung unterzogen.

    Schliesslich muss der Samen
    tief in den Nährboden gepflanzt werden.

    Sonst spriesst der Nachwuchs
    nicht bis in den Himmel.

    Es ist eine Frage der Zeit
    bis wir an einer Melkmaschine hängen.
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 07.11.2019 17:44
      Highlight Highlight Lass das mit der Melkmaschine mal lieber.

      Es klingt nach einer guten Idee, aber man kann das nicht so gut dosieren. Und dann wird gemolken bis...

      Vertrau mir! Ich wohne in der Ostschweiz und kenne mich da aus.
    • honesty_is_the_key 07.11.2019 17:58
      Highlight Highlight Schön wiedermal von dir zu lesen, deine Poesie hat mir (und bestimmt nicht nur mir) gefehlt.
    • Emma Amour 07.11.2019 19:01
      Highlight Highlight Das ist meine Wurst!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tobra 07.11.2019 16:30
    Highlight Highlight Es ist genau so wie Can es beschreibt.
  • läck bobby 07.11.2019 15:55
    Highlight Highlight ach ja die liebe Frauenwelt...mit diesem Thema habe ich trotz meinen "erst" 37 Jahren abgeschlossen und mir einen lieben Hund aus dem Tierheim geholt. Bin glücklicher Single, geniesse meinen zufriedenstellenden Lohn, meine Freizeit, meine nicht immer perfekt aufgeräumte Wohnung und bin happy das ich nicht irgendwelchen Matches auf Tinder oder weiss der Geier wo nachjagen muss. Lieber gute Freunde/innen statt kompliziertes Hin- und Her, dann ist die Gefahr der Oberflächlichkeit gebannt.
    • Gawayn 07.11.2019 17:35
      Highlight Highlight @Bobby
      Ich sage dir eines..
      Ein Hund ist der beste Wingman den man haben kann.

      Würden alle Menschen je einen Hund haben, hätte es nie Dating Plattformen gegeben...
    • honesty_is_the_key 07.11.2019 18:06
      Highlight Highlight @läck bobby
      Ein Hund tut unglaublich gut, da gebe ich dir absolut recht. Und ich bin auch ganz bei dir dass man als Single sehr glücklich und erfüllt sein kann. Bin ich auch.

      Wo ich dir absolut nicht zustimme: nicht alle Frauen sind wie die wie im heutigen Blog von Emma beschrieben. Bitte verurteile die gesamte Frauenwelt nicht anhand von einigen negativen Erfahrungen.

      Es gibt auch ganz viele Frauen, die nur auf ihr Herz hören, die selber für ihr Essen bezahlen, die den Mann nicht hinhalten, die nicht auf bescheuerte Sachen wie im Blog erwähnt achten etc.
    • honesty_is_the_key 07.11.2019 18:07
      Highlight Highlight Und genauso wie es Männer gibt die durch so unglaublich oberflächlige Frauen verletzt werden, gibt es auch ganz viele Frauen die durch unglaublich oberflächliche Männer verletzt werden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • King33 07.11.2019 15:37
    Highlight Highlight Can ist bitzli ein Jammeri 😎
  • ZEWA Wisch und Weg 07.11.2019 15:24
    Highlight Highlight 1... meine freunde nennen mich auch wählerisch... tja ich bin sapiosexuell und wenn dann mir auf tinder dick pics geschickt werden oder solche nachrichten wie: ey, bisch geili frau, wolle hart ficke"... gibt es für mich nichts abtörnenderes...

    2...ich war 15jahre single und habe mich dann endlich wieder einmal verliebt. nach 6 Monaten beziehung meinte er: ich respektiere dich, aber ich liebe dich nicht... im bett bist du gut... über deine sorgen will ich aber nichts wissen...
    tja, wieder einmal voll ins fettnäpfchen getreten... die nächste 15 singlejahre warten auf mich. dann bin ich 57...
    • ZEWA Wisch und Weg 07.11.2019 17:07
      Highlight Highlight wäre gespannt, was mir die blitzer sagen möchten? habt ihr einen tipp? eine strategie? was habe ich falsch gemacht?
      oder fühlen sich die dick pics versender beleidigt?
    • Sagittarius 07.11.2019 17:52
      Highlight Highlight Hab Dich nicht geblitzt, musste aber schmunzeln.

      Solche Sachen gibt es halt. War schon in beiden Positionen, für mich perfekt für ihn nicht, für ihn perfekt, für mich nicht.

      Mal Dir deswegen die nächsten hypothetischen 15 Jahre deswegen nicht schwarz.

      Aber das ist meine Meinung.
    • honesty_is_the_key 07.11.2019 18:20
      Highlight Highlight @ZEWA Wisch und Weg
      Ich habe dich auch nicht geblitzt sondern geherzt. Und ich fühle mit dir wegen dem 2. Szenario. So was tut verdammt weh. Ich wünsche mir für dich dass du nicht wieder 15 Jahre auf die nächste Liebe wartest/warten musst. Es gibt nichts schöneres als zu lieben und geliebt zu werden, und es gibt leider auch nicht schmerzhafteres. Das wissen wir wohl beide aus eigener Erfahrung.

      Darf ich dich fragen was genau "sapiosexuell" bedeutet ? Ich weiss dank Google das Wichtigste darüber, aber so klar ist mir das nicht. Ich verstehe allerdings auch wenn du nicht darauf antwortest.

    Weitere Antworten anzeigen
  • Dinaschiraffe 07.11.2019 15:08
    Highlight Highlight Falls Can mal wieder Frust schiebt... Die Frauen im Büro sind schon nur von deiner Beschreibung hin und weg :D
    • xXx... 07.11.2019 15:35
      Highlight Highlight Ist bei uns auch so :)
    • alekanekelo 07.11.2019 16:04
      Highlight Highlight Ja hin sind sie schnell aber weg sind sie schneller🤪
    • Ingodubingo 07.11.2019 22:21
      Highlight Highlight Das ist ja die Krux, die Frauen scheinen hin und weg zu sein von Can, aber nur vordergründig. Am ende nehmen sie doch den Bad Ass
  • Hagelhans im Blitzloch 07.11.2019 14:56
    Highlight Highlight Anregende Kurzparabel von der Julia und dem Can! Was entnehme ich ihr? Can schien Julia perfekt bis auf einen Mangel an Integration seiner Eltern. Gerade durch eine anhaltende Beziehung mit Can hätte Julia aber integrierenden Einfluss auf die Eltern nehmen, den scheinbaren Mangel auflösen, ja mithin die Beziehung zu Can perfektionieren können. So weit kam es nicht. Julias Träume zerplatzten nicht an einem Mangel beim Gegenüber, sondern an einem Mangel an Selbstgefühl und Selbstwirksamkeit.
  • TreeOfLife 07.11.2019 13:52
    Highlight Highlight Tinder? Dank der Kolumne von Emma mal ausprobiert. Quintessenz: Danke nein, nicht mein Ding.
    Diese Matches fühlen sich oberflächlich und forciert an. Nennt mich altmodisch, aber finde diese "Zufalls-Begegnungen" immer noch am schönsten und haben bis jetzt auch am längsten gehalten (die letzte jetzt 8j.)
    So lange man sich selber treu ist und bleibt und man sich nicht abhängig macht von anderen Meinungen oder Vorstellungen, sollte dieses Fomo-Dingsbums doch gar nicht auftauchen im Leben, oder sehe ich das zu einfach?

    • reactor 07.11.2019 14:47
      Highlight Highlight Geht mir an sich auch so.
    • Asmodeus 07.11.2019 14:57
      Highlight Highlight Ich hab's aufgrund von Horrorgeschichten meiner Freunde installiert, gesehen, daß es Telefonnummer oder Facebook verlangt und sofort wieder deinstalliert.
    • The Count 07.11.2019 15:13
      Highlight Highlight Dafür gibt's ein grosses Herz von mir ❤️
    Weitere Antworten anzeigen
  • Christian Mueller (1) 07.11.2019 13:50
    Highlight Highlight Die emanziperten Frauen unter euch können sich ganz einfach ein Frage stellen, um zu sehen, wie emanzipiert wie wirklich sind: Kannst du dir einen Freund vorstellen, der jünger und kleiner ist als du selbst? Wenn Nein. Denke mal über dienen Sexismus nach...
    • Ylene 07.11.2019 14:22
      Highlight Highlight Es kommt darauf an. Ist es ehrlich dein zugegeben willkürliches, irrationales sexuelles Beuteschema, dass der Typ bitte grösser und älter als die Frau ist oder hast du doch eher die fixe Vorstellung, das gehöre sich gesellschaftlich halt so und müsste deshalb von dir so gelebt werden? Das zweite ist äusserst problematisch, das erste ok. Es ist m. E. auch ok, wenn ein Mann Beuteschema 'Latina' hat, weil ihm halt deren Aussehen gefällt. Gar nicht ok ist, wenn er eigentlich einen Latina-Stereotyp daten will und gar nicht schaut, was sie für ein Mensch mit Eigenschaften und Bedürfnissen ist.
    • frau_kanone 07.11.2019 15:18
      Highlight Highlight Sexismus und Emanzipation sind nicht dasselbe, du bringst hier gerade etwas durcheinander.

      Deine Frage hat grundsätzlich was mit optischen Präferenzen zu tun. Sexismus ist, wenn ein grössenunterschiedliches Päärli (kleiner Mann, grosse Frau) auf den Strassen belächelt / beschimpft / ausgelacht wird von Drittpersonen. Emanzipation ist, wenn das Päärchen auf diese "Demütigungen" nicht reagiert bzw. diese an denen abprallen oder das Päärli sogar auf solche Leute zugeht und diese zur Rede stellt und für ihre Liebe einstehen. Utopien haben wir erlangt, wenn dies gar nicht mehr notwendig wäre.
    • Bronko 07.11.2019 15:52
      Highlight Highlight Y: Das 1. genannte, das "ehrlich irrationale" Beuteschema, ist u.U. auch sexistisch. Woher kommen die Reize dafür? Eine sexuelle Präferenz ist ja nichts Rationales. Diese Tatsache überfordert nach wie vor gewisse moralische Vorstellungen. Denn im 2. Fall ist diese "fixe Vorstellung" genau von diesem 1. Fall unbewusst geprägt, im gesellschaftlichen u. individuellen Sinn. War jetzt das Huhn o. das Ei zuerst? Hier kommen wir – in Zeiten politischer Korrektheit und Emanzipation – einem moralischen Clinch der menschl. Natur auf die Spur, welches beide Geschlechter und ihre Rollenbilder betrifft.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Clife 07.11.2019 13:47
    Highlight Highlight Überdurchschnittlich gut aussehend und überdurchschnittlich zero badass. Can ist einer zum Heiraten.

    Ok ich les das Zeug nichtmehr, wenn das die objektiven Kriterien sind, welche eine heiratsfähige Person ausmachen.
    • Emma Amour 07.11.2019 14:00
      Highlight Highlight NEIN!

      Play Icon
  • zayne 07.11.2019 13:46
    Highlight Highlight sry can. musste auch festatellen das viele frauen keine nette männer wollen. du must ein bad ass sein mit mehreren V2 triebwerke im a.... und permanent das leben am limit führen. nur dann bist du interessant. ah da fällt mir ein, ich muss heute noch zweimal aus dem flugzeug springen und mit einem kodjak bären um einen lachs kämpfen den ich für meine holde zubereiten will.
    • Krise 07.11.2019 18:42
      Highlight Highlight Lieber Zayne; wenn du nur Frauen interessant findest die dich nicht interessant finden, dann wechsle doch mal deine Zielgruppe. Ich bin ziemlich sicher, dass du auch Frauen findest, die das Leben gemütlicher angehen wollen. Vielleicht halt nicht unter der Woche, morgens um halb zwei in einer Bar in Zürich.
    • Lichtblau550 07.11.2019 19:25
      Highlight Highlight Männer mit Witz erfreuen sich doch offenbar grosser Nachfrage? Das nervige Stereotyp „er muss mich zum Lachen bringen“ liest man schliesslich allenthalben. Und dann suchen sich die oft selbst eher nicht so humorbegabten Girls doch welche aus, die das Gegenteil bewirken? Hm.

      Bei mir hätten Sie einen Stein im Brett, zayne.
  • Nurmalso 07.11.2019 13:36
    Highlight Highlight Ich habe auf Singelportalen gegenteilige Erfahrungen gemacht.

    Ich denke der Trick ist sich nicht von der besten Seite zu zeigen. Ich ziehe mir nicht mal schöne Klamotten an und essen wird nicht bezahlt.

    Wenn sie dann doch ein zweites Date will kann ich immer noch Gas geben.
    • who cares? 07.11.2019 15:57
      Highlight Highlight Also bei mir gäbe es so kein zweites Date. Erstens sagen mir solche Psychospielchen nicht zu, ich möchte nicht "getestet" werden, bzw. finde ich nicht, das solche Spielchen zu einer erwachsenen Beziehung gehören. Besser ehrlich sein und so gemocht werden, wie man ist. Zweiten gebe ich mir auch Mühe wenn ich jemand interessantes kennenlernen möchte, darum erwarte ich das auch von meinem Gegenüber.
    • The Count 07.11.2019 22:53
      Highlight Highlight Who cares, das merkst du gar nicht.
    • Nurmalso 07.11.2019 22:54
      Highlight Highlight Ach das sind keine Psychospielchen wenn ich mich beim ersten Date besser präsentiere als ich bin, ist das auch irgendwo vorspielen falscher Tatsachen die ich über längere Zeit nicht halten kann.

      Besser ich mache gleich von anfang an klar dass ich so bin wie ich bin.
  • AllknowingP 07.11.2019 13:35
    Highlight Highlight Für mich giits chli viel Mimimimimi bim Can.

    Vielleicht hilft Dosenbier.
    • DemonCore 07.11.2019 14:33
      Highlight Highlight Bier enthält sogenannte Phytohormone, die u.a. östrogenähnliche Wirkungen zeigen. Ich würde das nicht empfehlen, jedenfalls nicht in Mengen.
  • Ylene 07.11.2019 13:20
    Highlight Highlight Naja, also wer immer nur Flaschen an Land zieht, sollte spätestens beim 4x sein/ihr Beuteschema oder generell das eigene Verhalten grundsätzlich und ehrlich überdenken. Du hast einfach immer Pech bei Dating/Jobs und Teamkollegen/Nachbarn/was-auch-immer? Dann bist du selber halt das Problem, sorry.
    Benutzer Bild
    • LondonAfterMidnight 07.11.2019 14:29
      Highlight Highlight D A N K E !!!

      My words.. Jeder ist für sein Glück selbst verantwortlich
  • sealeane 07.11.2019 13:05
    Highlight Highlight Ich versteh so frauen die so spielchen nötig habe nicht... Hat ich schon brauch ich nicht... So einer erklär ich das auch gleich, kann sies nicht lassen, kann sie es alleine nicht lassen.
    Und entweder interessiert si sich genau so für mich wie ich für sie oder das ganze hat keine zukunft. Keine lust auf klassische Rollenbilder...
  • Statler 07.11.2019 13:01
    Highlight Highlight Normalerweise bin ich ja eher Mitleser hier, aber jetzt muss ich trotzdem mal wieder ;)

    «Trage ich mal die falschen Schuhe, ist mein Velo nicht geil genug oder mein Bart genug hip, sind sie weg!» - sei froh! Menschen, denen Äusserlichkeiten wichtiger sind, als der Charakter, sollte mensch grundsätzlich aus dem Weg gehen. Drum find ich Tinder auch dämlich, weil da immer die Optik an erster Stelle steht. Zwischentöne und Subtiles bleiben auf der Strecke.
    Lisa Eckhart meinte kürzlich: «Leute sagen: "Mode unterstreicht meine Persönlichkeit". Nein, sie kaschiert, dass Du keine hast»
    • kvinne aka white milk aka MC Pleonasmus 07.11.2019 16:55
      Highlight Highlight Zum Glück hast du mal wieder kommentiert. Weil es schade wäre, hätte man / ich das nicht lesen können. Wahre Worte 💟
    • Lichtblau550 07.11.2019 19:39
      Highlight Highlight Wow — Lisa Eckhart! Eine der im klassischen Sinn elegantesten Frauen, die ich kenne. Aber stimmt, jenseits aller 0815-Mode.
    • Statler 07.11.2019 20:29
      Highlight Highlight @Lichtblau: Die Frau hat eben Persönlichkeit - die könnte auch in einem Kartoffelsack auf die Bühne stehen und wär grossartig 😉
  • gecko25 07.11.2019 12:52
    Highlight Highlight Ich fragte mal eine gute, hübsche Bekannte, welche bekannt gab das sie halt hohe Ansprüche habe, was sie denn so alles zu bieten habe, um solch hohe Ansprüche zu rechtfertigen. Seid dem habe ich nichts mehr von ihr gehört.
  • fools garden 07.11.2019 12:50
    Highlight Highlight Wenn du was willst von Deinem supermatch...
    sag ihr das bloss nicht.
  • WeischDoch 07.11.2019 12:31
    Highlight Highlight Hallo Emma,

    Könnten wir uns kurz für ein solches Foto treffen? Ich gebe auch einen aus😅 danke!

    Und was Can betrifft...ich leide mit ihm! Aber andererseits sehe ich das Problem auch ein wenig bei ihm. Ich komme aus der gleichen Kulturwelt wie er und ich kann ihm (statistisch nach meinen Erfahrungen) sagen, es liegt auch an der Kultur.
    • Emma Amour 07.11.2019 13:48
      Highlight Highlight Drum all diese weinerlichen Lieder, die Can so hasst, während ich sie nicht mehr lieben könnte? Guck, mein Lieblingslied. Falls dus auswendig kennst, können wir über ein Selfie sprechen.

      Play Icon
    • WeischDoch 07.11.2019 14:16
      Highlight Highlight Genau darum :) zusätzlich die abschreckende Wirkung auf Leute ausserhalb dieses Kulturkreises. Zieht wohl bei dir nicht. Find ich gut.

      Ist dein Preis verhandelbar?😅 Bin nun WIRKLICH kein Fan davon. Das Lied zu lernen für 10-20min (je nachdem wie lange du am drink hast) und ein Selfie scheint ein sehr hoher Preis zu sein.

      Biete zusätzlich zum Drink noch ein lustiges Fail-Video von mir persönlich an😂

      Falls nicht wünsche ich dir weiterhin unterhaltsame Zeit, die du dann für uns auf Papier (naja) bringst :)
    • Krise 07.11.2019 18:53
      Highlight Highlight *räusper*
      Play Icon
      *duckundweg*
    Weitere Antworten anzeigen
  • Röhrli 07.11.2019 12:30
    Highlight Highlight Ohhh.. ich hätte ihn gerne gedatet... :) $#%%%$# Nina.
  • Billy the Kid 07.11.2019 12:22
    Highlight Highlight Die permanente Angst davor etwas zu verpassen ist gerade der Grund dafür, dass man das Wesentliche verpasst.
    Im Endeffekt handelt es sich um eine pervertierte Form der Bedürfnisbefriedigung - da man sich erst dann scheinbar "befriedigt" fühlt wenn die Befriedigung auf den Sanktnimmerleinstag verschoben wird. Bezeichnenderweise ist das gerade die Formel für die Akkumulation des Kapitals, welches immer wieder reinvestiert werden muss, sodass es seine Funktion erfüllen kann.
    Die scharfe Trennung von Arbeit und Freizeit, als auch die Funktionsweise der Werbeindustrie wären daraus abzuleiten.
  • Burdleferin 07.11.2019 12:06
    Highlight Highlight Es liegt an Can
    • Emma Amour 07.11.2019 12:14
      Highlight Highlight Er fragt, ob er deine Nummer haben darf, um mehr darüber zu erfahren?
    • Krise 07.11.2019 12:35
      Highlight Highlight Er darf meine haben!
    • Jetzt LIVE dazugeschaltet 07.11.2019 13:05
      Highlight Highlight Can. Achtung Falle.



    Weitere Antworten anzeigen
  • Der Arbeiter 07.11.2019 11:59
    Highlight Highlight Ich (34) habe auch schon Erfahrungen gemacht, sobald etwas nicht stimmt und tschüss gibt ja noch genug. Obwohl ich sehr gross bin und sportlich wegen meines Jobs, sozial denke ich nicht ganz verkehrt, musste ich schon einige Absagen einstecken. Besonders weil ich finanziell nicht so gut dastehe. Einige gaben es sofort zu, einen Mann mit wenig Geld wollen sie nicht, wenn es nicht das ist. Dann sind sie weg sobald ich meinen Sohn erwähne. Dabei habe ich genug von Affairen und Freundschaft plus.......würde gerne sesshaft werden. Leider nur absagen da es ja bessere geben könnte.....oder reichere.
    • Butschina 07.11.2019 12:29
      Highlight Highlight Ich wünsche dir von Herzen, dass du deine grosse Liebe findest. Ganz ehrlich, wenn das Geld der Grund ist, sind es eh nicht die Richtigen. Echte Liebe kann man zum Glück nicht kaufen. Beim ersten Kontakt mit der Tochter meines Freundes hatte ich etwas bammel, aber sie hat mich sofort akzeptiert. Da ich keine Kinder bekommen will (gesundheitlich bedingt) bin ich froh hat er bereits eines. Ich weiss es gibt Frauen die gleich denken wie ich. Viel Glück
    • Krise 07.11.2019 12:36
      Highlight Highlight Hey Arbeiter, woher kommst du?
    • Jetzt LIVE dazugeschaltet 07.11.2019 13:23
      Highlight Highlight Hey, mach dir keinen Kopf.

      Du bist dir treu und verbiegst dich nicht.

      Die Richtige wird dies erkennen!




    Weitere Antworten anzeigen
  • kvinne aka white milk aka MC Pleonasmus 07.11.2019 11:59
    Highlight Highlight Ach...muss das immer sein mit dem Zappeln lassen? Meine Nerven sind mir dafür zu schade. Klar ich kann verstehen dass es lässig sein kann. Nur leider nix für mich.

    Ist vielleicht wie beim Fischen. Wer zu lange zappeln lässt, verliert nicht nur den Fisch sondern auch den Köder. Und irgendwann gibts nur noch alte Schuhe zum rausholen 😃 fomo in ya face! Kchkchkch 😅
  • Freckle 07.11.2019 11:57
    Highlight Highlight Sorry, aber solche Spielchen nerven mich kolossal. Nina, du denkst dir läuft etwas Besseres über den Weg? Perfekt, dann lass ihn ziehen und suche weiter! Lebe mit dem Risiko den anderen zu verlieren, denn das können/ werden die Konsequenzen sein. Nur weil du 3 Sekunden Konkurrenz gerochen hast, werden sich deine Gefühle ihm gegenüber nicht ändern und werden nicht genügen. Da helfen auch keine Bilder, die eifersüchtig machen.
    Dass du ihm damit weh tust und das Gefühl gibst nur Plan B und nicht gut genug zu sein, solltest du aber auch auf dem Schirm haben! Es schmerzt. Und zwar gewaltig.
    • Bort? 07.11.2019 12:59
      Highlight Highlight Sommersprosse? 🤔😍 falls ja: (wie so oft) auf den Punkt gebracht.

      Ich bevorzuge da die offene Kommunikation à la "ich finde dich toll"...als Dank hab ich mal zu hören gekriegt "ich war mir zu sicher dass ich dich haben kann, das hat mich irgendwie gestört" 😂🙈
    • lily.mcbean 07.11.2019 15:42
      Highlight Highlight @bort

      Na, zum glück warst du DIE los.... 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
    • Bort? 07.11.2019 17:11
      Highlight Highlight ;-)) ich fand sie aber wirklich toll ! und deswegen gedacht "hmm, soll ich das mit der offenen Kommunkation jetzt aendern?" hab mich dann fuer NEIN entschieden ;-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Billy the Kid 07.11.2019 11:46
    Highlight Highlight Was mir ein Rätsel ist: Wie kann man sich in Frauen mit Cinderella Komplex überhaupt verknallen?
    Da muss man als Typ ja entweder unter heftigen Minderwetigkeitskomplexen leiden und / oder ein besitzergreifender Vollhorst sein, der die Unselbständigkeit dieser Damen schlicht ausnutzen will.
    Diese ganzen albernen Machtspielchen sind ein weiteres Zeichen dafür, dass man lieber die Finger von solchen Damen lassen sollte.

  • frau_kanone 07.11.2019 11:46
    Highlight Highlight Puh... Was für ein Affentanz dieses Dating doch manchmal ist. Mir tut es ja leid, für alle Männlein, Weiblein und die Dazwischen die es nötig haben, solche Spielchen zu spielen und sich nur in gesellschaftlich klischierten Rollen wohl fühlen und diese bis zum Exzess ausleben. Aber gut gesellt ihr euch jeweils zusammen, so hat es für die Individualisten und anderen Kauze mehr Fallobst übrig.
    • Jetzt LIVE dazugeschaltet 07.11.2019 12:12
      Highlight Highlight Und die trifft frau/mann dann am Glühweinstand in Schlafhausen?

      Dort lassen sich aber die wahren Pretiosen wohl eher nicht finden (du mal ausgenommen).

      Die glitzern und funkeln - einem Stern gleich - im Stillen. Du musst sie nur entdecken.






    • AllknowingP 07.11.2019 13:33
      Highlight Highlight Toll gesagt Kanone !
    • frau_kanone 07.11.2019 14:12
      Highlight Highlight @AllknowingP Mersi!

      @Live Charmeur
      Wie wärs wenn du dich finden lassen würdest? Einfach so a bissl dein Leben geniessen, Dinge machen wo du eh Bock draufhast, den Sternen beim funkeln zugucken, auf Menschen zugehen die du in deinem Leben haben willst und Dinge geschehen lassen wie sie dir in den Schoss fallen? Und ganz wichtig: viel Schlafen. Am besten kann man das in Schlafhausen <3
    Weitere Antworten anzeigen
  • lily.mcbean 07.11.2019 11:38
    Highlight Highlight Ich verstehe das irgendwie nicht. Dieses "FOMO" ,also fear of missing out, hatte ich in der Pupertät und es hat sich bis in die Lehrzeit gezogen (als Koch Lehrling hab ich dank meinen Arbeitszeiten tatsächlich einiges verpasst was meine Freunde angestellt haben) schliesslich bin ich aber da rausgewachsen. Mensch ist ja eigendlich fähig sich weiterzuentwickeln.

    Das "Erwachsene", ü 30, noch an solchen Kinderkrankheiten leiden ist irgendwie peinlich...
    • Bloody Mary 07.11.2019 12:10
      Highlight Highlight Du bringst es auf den Punkt!
    • Skyrim Tourist 07.11.2019 12:33
      Highlight Highlight Naja mit ü40 kommt das dann wieder und nennt sich "midlife crisis". Ich denke das gibt es in allen Altersschichten, je nach Mensch und Situation mal mehr mal weniger^^
    • Sonnenbankflavor 07.11.2019 13:57
      Highlight Highlight Hallo Lily
      Gibt auch ü40 die so drauf sind. Traurig aber wahr.
    Weitere Antworten anzeigen
  • PurpleWasabi 07.11.2019 11:34
    Highlight Highlight Lieber Can

    sei doch kritischer bei den Frauen.
    Deine Gewählten zeigen, dass du nicht richtig Wählen kannst.
    Man braucht nicht jede zu besteigen, um rauszufinden, ob's passt.
    Dir ist nicht bewusst, wen du wirklich brauchst.
    Sinniere mal darüber und dann finde die Eine.
  • Madison Pierce 07.11.2019 11:33
    Highlight Highlight Ich denke das passiert vor allem auf Partnerbörsen wie Tinder. Die grosse Auswahl an Kandidaten und die Erwartung, spätestens nach zwei Dates Sex gehabt zu haben, verleiten zu solchen Spielchen. Oder vielleicht ist es andersherum: wer so veranlagt ist, nutzt eher Partnerbörsen.

    Hatte jedenfalls noch nie solche Probleme. Jemanden kennen gelernt (on- oder offline), intensiver E-Mail-Kontakt, Treffen. Hat gepasst oder nicht, aber es waren nie parallel andere Flirts am laufen. So muss man, wenn es passt, nicht überlegen, ob einer der Kandidaten in Wartestellung nicht doch besser wären...
    • trichie 07.11.2019 12:55
      Highlight Highlight Auch auf Tinder etc. kann man Glück haben selbst wenn es wohl eher die Ausnahme ist.

      Hab meine Frau vor etwas über 5 Jahren per Rechtsswipe "kennengelernt" und könnte heute nicht glücklicher sein... und wenn ich ihre Signale richtig lese gehts ihr gleich ;-)
  • DemonCore 07.11.2019 11:32
    Highlight Highlight Eine etwas ältere Frau hat mir auch mal das Telefon aus der Hand genommen in einer harzigen Phase. Zwar ohne Kuss-Selfie, war aber trotzdem effektiv.

    Junge Tüpfis muss man manchmal etwas aufscheuchen, um zu sehen ob sie nur spielen wollen oder nicht.
  • unique porn 07.11.2019 11:32
    Highlight Highlight Tja Can, das Leben ist halt kein Ponyhof.. #weindoch

    /Users/Muzio/Desktop/giphy.gif
    • Astrogator 07.11.2019 13:35
      Highlight Highlight Tja lieber Muzio, und der Desktop kein Lagerplatz für GIFs.
  • natalie74 07.11.2019 11:27
    Highlight Highlight *sing*
    Play Icon
    • Statler 07.11.2019 12:43
      Highlight Highlight Höhö, Made my Day!
  • Sagittarius 07.11.2019 11:24
    Highlight Highlight Fomo kenne ich in dieser Form zum Glück nicht.
    Aber, vor einigen Monaten erwischte ich mich dabei, wie ich auf Tinder nur wegen Schuhen nach links wischte. Nicht absichtlich oder böswillig, irgendwie gedankenlos. Dieses Schamgefühl nach der Erkenntnis, uiii... Diese Abstumpfung passiert schleichend, ich dachte auch immer, dass mir im „Alltag“ einfach niemand gefällt. Seit ich es komplett gelöscht habe, nehme ich die Umgebung mit neuen Augen wahr.

    Danke Tinder, in 3 Jahren on/off hast Du mir schöne Erlebnisse geschenkt aber vor allem viel Selbsterkenntnis! Vlt. bis bald- aber achtsamer!
  • messanger 07.11.2019 11:21
    Highlight Highlight "Oder wenn er die ersten fünf Dates nicht alles zahlt: «Adieu, Bekanntschaft!»"

    Mir ist das noch nie passiert. Alle meine Dates bestanden darauf selbst zu bezahlen. Geht das anderen auch so?
    • ZürichM 07.11.2019 11:50
      Highlight Highlight Also ich erlebe beides immer mal wieder ;)
    • Emma Amour 07.11.2019 12:17
      Highlight Highlight Hey, ZürichM, gute Stadt im Usernamen, gutes Bild: Bist du Single? Ich frage absolut für keine einzige Freundin.
    • ZürichM 07.11.2019 14:01
      Highlight Highlight Hi Emma, danke danke und ja bin ich und manchmal denke ich, ich könnte die männliche Version von dir sein, was ich so an Geschichten hier erlebe ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • DemonCore 07.11.2019 11:21
    Highlight Highlight Passt auch hier gut: Play a stupid game - Win a stupid prize.
  • Smile1nce 07.11.2019 11:19
    Highlight Highlight Also ich sehe grundsätzlich ein Problem in der Aufklärung in jungen Jahren. In der Oberstufe wurde überall das Bild vermittelt, dass man mit Schönheit, Geld und Ansehen etwas ist. Nicht von den Lehrern, sondern im Umfeld. Jugendliche sind mit diesen Einstellungen für sich. Erst später merken einige dass es nicht so ist, die meisten gehen aber weiter blind gesteuert durchs Leben. Wenn man immer nach Besserem sucht wird man niemals glücklich. Schade!
    • PurpleWasabi 07.11.2019 11:35
      Highlight Highlight Japp, viele vergessen, dass man besser wird, indem man länger zusammen lebt.
  • Snowy 07.11.2019 11:16
    Highlight Highlight Erlebe die geschilderten Probleme vor allem online - und weniger im reallife.

    Auf Tinder & Co ist es wahrlich so, dass jede durchschnittlich aussehende Frau von fast jedem Mann geaddet wird. Das führt zu einem ungesunden Ungleichgewicht. Auch wähnt man sich in der Online-Balzphase noch in den 1950-er Jahren: So gut wie nie ergreift eine Frau als erstes die Initiative.

    Aber genau das wäre echte Emanzipation liebe Damen!

    Wir halten euch sehr gerne weiterhin die Türe auf, helfen euch in den Mantel, vertreiben wilde Tiere (meist Spinnen;) und Unholde, aber ansonsten sind die 50-er Jahre passé.
    • maude 07.11.2019 11:32
      Highlight Highlight Das ist so, als wären Männer weniger unsicher..

      Ich hab fast immer den ersten Schritt gemacht ( zwangsweise weil ich irgendwann die Nerven verloren hab,Hang zu schüchternen Männer) muss die wilden Tiere und Unholde aber immernoch selber vertreiben...🤔

      (und warte aber immernoch auf die Ukulele unter dem Fenster und das in den Vorgarten preschende Pferd mit Manne hoch zu Rosse, das fänd ich chic. Ok ich häng irgendwo im Mittelalter fest, trotzdäm imfall, ich will das!...)
    • DemonCore 07.11.2019 11:36
      Highlight Highlight Will niemandem zu nahe treten, aber persönlich mag ich das nicht so, wenn die Frau zu aggressiv ist (in der Datingphase wohl gemerkt). Ist irgendwie unsexy von einer Frau angemacht zu werden.
    • Jean Milburn 07.11.2019 11:46
      Highlight Highlight ich hab mich einmal bei so einem Profil angemeldet und innert ein paar Stunden mehrere Dutzend Nachrichten erhalten.
      Am Anfang habe ich noch versucht nett zu sein und habe jedem zurückgeschrieben und "Abgesagt" Als dann noch Anfeindungen dazu kamen hab ich es gelassen und die Typen ignoriert.
      Selber "aussuchen" war dann doch viel einfacher.

    Weitere Antworten anzeigen
  • Bee89 07.11.2019 11:15
    Highlight Highlight Also Frauen, die dich nicht gut genug finden, wenn du nicht für die ersten 5 Dates bezahlst, solltest du eh direkt abschiessen.. und das sage ich als Frau.
    Die anderen Gründe sind alles Ausreden, oder teils auch einfach Selbstsabotage.. kenn ich von mir, ich hab auch die kleinsten Gründe gefunden, jemanden abzuhaken...

    Und dann kam halt irgendwann doch einer, bei dem's gepasst hat. Und was nicht gepasst hat, war trotzdem kein Deal-Breaker.
  • sapnu puas 07.11.2019 11:14
    Highlight Highlight Can sollte wohl dringend an seinem Selbstwertgefühl arbeiten
    • PurpleWasabi 07.11.2019 11:37
      Highlight Highlight ... Can sollte unbedingt seine Oberflächlichkeit loswerden.
  • Hamudi Dudi 07.11.2019 11:13
    Highlight Highlight Fomo ist absolut Gift für Beziehungen. Wenn man es selber hat, steht man sich permanent selbst im Weg und verhindert quasi, dass man glücklich wird. Wenn es die Person hat, die einem gefällt und am Herzen liegt, wird man mit grosser Sicherheit von dieser verletzt.
  • Oigen 07.11.2019 11:11
    Highlight Highlight Also ist ein Typ erst gut genug wenn du siehst eine andere flirtet mit ihm? der klassische eifersuchts move?

    Sorry Nina, bei mir wärst Du auf dem Abstellgleis.
    Sowas brauch ich nicht mehr.

    Hab vor langer Zeit aufgehört solchen Menschen nachziu trauern.

    Und siehe da, man lernt atsächlich auch Menschen kennen die einen schätzen wie man ist, und nicht wie man sich jemanden vortellt.
    • PurpleWasabi 07.11.2019 11:38
      Highlight Highlight Nina Hello-Kitty-Mausi würde klasse zu Borat passen :-)
  • insert_brain_here 07.11.2019 11:08
    Highlight Highlight Es ist sogar noch komplizierter, weil zwei "Rulesets" im Umlauf sind
    Variante 1: Mann muss den ersten Schritt machen, Mann muss beindrucken (mein Haus, mein Auto, mein Pferd etc), Mann muss Frau mit dem Auto abholen, Mann muss alle Türen aufhalten, Mann muss alles zahlen
    Variante 2: Möchte als selbständige gleichberechtigte Person wahrgenommen werden, wehe Mann macht etwas was unter Variante 1 genannt wurde.
    Meine Lösung: Verhalte dich grundsätzlich nach dem Ruleset, das du dir auch in der Partnerschaft wünscht. Wer als Obermacker eine Prinzessin durchs Leben tragen will wählt 1, ich nicht.
    • PurpleWasabi 07.11.2019 11:40
      Highlight Highlight Sorry, aber eine gute Wahl, hat sehr viel mit Reife zu tun.
      Bei Can ist es eher "no you Can't!"
    • sheshe 07.11.2019 11:59
      Highlight Highlight Noch besser wäre es, einfach sich selbst zu sein und nicht zu verstellen. Ist aber schwierig, vor allem in der ersten Phase
  • Cirrum 07.11.2019 11:08
    Highlight Highlight Ist doch tiptop wenn die Frauen so sind, dann weiss man direkt, dass man sich die Mühe und Zeit sparen kann.. die machen später eh nur Ärger und sind oberflächlich... http://ä
    • Chili5000 07.11.2019 11:34
      Highlight Highlight Hach, dein Leben muss so herrlich einfach sein. Ohne jegliche Probleme, echt toll.
    • Emma Amour 07.11.2019 12:21
      Highlight Highlight Und ich bringe jetzt die Frage nicht aus dem Kopf, was das «http://ä» am Ende deines Kommentars soll?
    • Cirrum 07.11.2019 12:42
      Highlight Highlight Haha, das habe ich mich auch gefragt als ich meinen Kommentar gesehen hab.. nöd extra gmacht...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Antigone 07.11.2019 11:08
    Highlight Highlight Zappeln lassen? Ghosten? Immer diese Spielchen... :(

    Die heutige Datingwelt ist für Leute, die einfach ehrlich sind, keine Narzissten sind und nicht gerne (Macht)-Spielchen spielen, einfach nur scheisse.

    Und Can klingt toll, scheint ein guter Kerl zu sein. Oft erlebe ich, dass Menschen mit dem Herz am rechten Fleck meistens die Arschkarte gezogen haben in Sachen Partnerfinden.

    Hoffentlich weiss Nina ihn zu schätzen.

    • Maedhros Niemer 07.11.2019 12:12
      Highlight Highlight Ich fühle dich voll!
      Beinahe hätte ich nach einer mehrjährigen Singlephase aufgegeben, weil ich die heutige Datingwelt, zumindest wie sie in den Medien dargestellt wird, nicht "benutzen" kann und will.
      Glücklicherweise und mit ein wenig Zufall ist mir dann eine "Leidensgenossin" über den Weg gelaufen und wir haben uns ganz analog auf Parkbänkli usw getroffen. Ihr ging es ähnlich wie mir. Ihre Freundinnen wollten sie schon auf Tinder anmelden, um ihr einen Freund zu suchen.
      Ich bin sehr dankbar, hat sie weiterhin in der analogen Welt die Augen offen gehalten.
    • insert_brain_here 07.11.2019 12:50
      Highlight Highlight Möchtest du eine Partnerschaft in der Spielchen gespielt werden? Dann spiel Spielchen mit deinem Date. Möchtest du einen untreuen Partner? Dann grab jemanden an der in einer Beziehung ist. Möchtest du dich dauernd verstellen? Dann verstell dich beim Daten. Eigentlich alles ganz simpel.
    • Sonnenbankflavor 07.11.2019 14:03
      Highlight Highlight Antigone, wahre Worte!!
  • Giaenu 07.11.2019 11:07
    Highlight Highlight Zum Glück sind die Frauen hier in Graubünden so ziemlich das Gegenteil ;)

    Danka Bündnerinna, ihar sind super!
    • lily.mcbean 07.11.2019 11:24
      Highlight Highlight Bittebitte 🤣
    • gecko25 07.11.2019 13:19
      Highlight Highlight Schleimer mag niemand. Nicht mal Bündnerinnen 😂
  • Hummingbird 07.11.2019 11:05
    Highlight Highlight Und wenns mit Nina nicht klappt, wäre doch Can ein toller Typ für Emma?! Freundschaftlich scheint es ja bestens zu klappen, und mit dem Sex käme bestimmt auch die Erotik. Manchmal muss man halt 2x hinschauen, damit man sieht, wen man wirklich vor sich hat.
    Ansonsten ja, mit Tinder & Co. könnte um die nächste Ecke ja evtl. jemand sein, der noch toller ist, und noch besser passt, ja gar perfekt ist...
    • Emma Amour 07.11.2019 12:23
      Highlight Highlight Guter Input. Aber nein, Can und ich,wir glauben an unbefleckte Freundschaft zwischen Mann und Frau.
    • ChillDaHood 07.11.2019 12:37
      Highlight Highlight Ich find befleckte Freundschaften viel spassiger...
    • AllknowingP 07.11.2019 13:39
      Highlight Highlight @Emma

      Spoiler: Du & Can liegen Falsch.

      S Bier chasch mer au erst i 3,4,5 Jahr zahlä. Merci.
  • Milchschoggiiii 07.11.2019 11:03
    Highlight Highlight
    Play Icon


    danke für den Ohrwurm 🙄
    • Emma Amour 07.11.2019 12:23
      Highlight Highlight Hihi.
    • WintiSam 07.11.2019 13:06
      Highlight Highlight Schanghai Absteige, wie Harald Schmidt mal meinte ;)
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 07.11.2019 11:01
    Highlight Highlight Grummel Grummel Grummel.

    Diese "zappeln lassen" Tricks mag ich nicht. Ich breche dann immer ab 🤷‍♂️

    Aber den Trick, dass man Stalker mit seinen Eltern verjagen kann, merke ich mir.
    • Jetzt LIVE dazugeschaltet 07.11.2019 11:12
      Highlight Highlight Mir hat mal eine Selbstbewusste gesagt: "Wer überzeugt, wird nicht zappeln gelassen."

      Sie ist übrigens immer noch allein.





    • DemonCore 07.11.2019 11:24
      Highlight Highlight Es gibt Leute, die sehr wählerisch sind. Es gibt solche, die haben ganz exakte Vorstellungen was ihnen gefällt und was nicht und gehen keine Kompromisse ein. Ich bin auch so. Ich finde das legitim. Aber fairerweise kommuniziert man all seine Vorstellungen und Bedürfnisse von Anfang an. Dann muss man niemanden zappeln lassen, oder hinhalten.
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 07.11.2019 11:31
      Highlight Highlight Ich kann mir eigentlich gut vorstellen, dass so Spielchen lustig und aufregend sein können.

      Ich mag einfach nicht Zeit oder Nerven für sowas investieren.
    Weitere Antworten anzeigen
  • rokat 07.11.2019 10:58
    Highlight Highlight Wenn ich so was lese, dann schiesen mir immer tausend Fragen durch den Kopf. Ich kann mich in der Beschreibung all dieser Frauen nicht erkennen. Ich kann selber zahlen, brauche niemanden zur Bestätigung und tausend Komplimente, und möchte viel Sex ohne dass ich das wegen einem Kind will - notabene mit 35. Warum habe ich dann die Erfahrung gemacht, dass die meisten Männer doch lieber sich um die Komplizierten bemühen? Vielleicht kann ich hier ja aus Erfahrungen lernen ;-)
    • grey goose 07.11.2019 11:06
      Highlight Highlight Liebe rokat, meistens ist die naheliegendste Erklärung, die richtige. Darum werde ich jetzt etwas sagen, was man eigentlich niemandem sagen sollte: Diese Männer finden dich einfach nicht so hübsch/geil wie die anderen, komplizierten Frauen. Aber da Äusserlichkeiten bei weitem nicht alles sind, sollen sich die Trottel mit den komplizierten abmühen und du sei zufrieden und weiterhin cool.
    • rokat 07.11.2019 11:22
      Highlight Highlight @grey goose: Ich mag Ehrlichkeit - und deine Aussage wäre jetzt eine interessante Diskussionsgrundlage. Aber wenn das tatsächlich der Grund ist, dann bin ich erstens lieber cool, denn von cool hab ich auch mehr als von hübsch, und zweitens kann ich ja dann froh sein, interessieren sich solch oberflächliche Männer nicht für mich.

      Allerdings würd ich aufgrund von meinen Erfahrungen behaupten, dass mich Männer durchaus hübsch und geil finden. Darum wär das vielleicht nur ein Teil einer Erklärung...
    • DemonCore 07.11.2019 11:27
      Highlight Highlight Frauen, die keine Kinder haben wollen sind für mich nicht so interessant. Möglicherweise sehen andere Männer das auch so.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lisbon 07.11.2019 10:57
    Highlight Highlight ich denke nicht, dass Nina darum gelitten hat, ob jemand anders am Guetzli knappern will. Sondern dass sie hoffte, er nimmt sie zurück, damit sie nicht alleine sein muss. Zum Glück habe ich ein eigenes Auto.
  • Jetzt LIVE dazugeschaltet 07.11.2019 10:56
    Highlight Highlight Ein Wunder, dass Can noch den Druckblick haben can.

    Völliges Wirrwarr.

    Ich can nicht mehr.



    • DemonCore 07.11.2019 11:28
      Highlight Highlight Druckblick? Ist das wenn man keusch gehalten wird?
    • Jetzt LIVE dazugeschaltet 07.11.2019 12:13
      Highlight Highlight Dieser Flüchtigkeitsfehler sei mir bei dem Can-Durcheinander verziehen.

    • Emma Amour 07.11.2019 12:25
      Highlight Highlight Komm schon, yes, you can!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Henzo 07.11.2019 10:56
    Highlight Highlight Ich, als Mann, erkenn mich in der Geschichte zu 90% wieder... brauche nur keine Komplimente oder gezahlte Dates ...aber sonst: immer auf der Suche nach was neuem auch wenn alles perfekt ist. Ein regelrechter Fluch.
    • Suela 07.11.2019 10:59
      Highlight Highlight ein Herzli für deine Ehrlichkeit
    • Prodecumapresinex 07.11.2019 11:06
      Highlight Highlight @ Henzo: Du hast da glaubs ein „t“ vergessen am Wortende von Fluch... 😉
    • AnnikKilledTheStage 07.11.2019 11:58
      Highlight Highlight Seh es nicht als Fluch! ...Ging mir auch so! Und als Frau wirste oft schräg angesehen wenn es an deiner Seite periodisch wechselt :D von 16- mitte 30 ein ruheloses Ding.... Selbst ne Ehe hab ich vermasselt. :) Aber war alles gut so! Erst sucht und findet man sich selbst und was man wirklich will und wenn man das weiss und anfängt so zu leben, begegnet man auf einemal seinen Lebensbegleiter, der bleibt und bei dem man selbst bleiben will.
    Weitere Antworten anzeigen
  • fandustic 07.11.2019 10:56
    Highlight Highlight Well played, Emma😅👌🏻
  • DanielaK 07.11.2019 10:55
    Highlight Highlight Ich glaube ich lebe auf dem Mond... gibts wirklich Frauen die keine anderen Probleme haben? Ich würde meinen, in dem Alter sollte man oder frau doch wirklich langsam wissen was zählt und was nebensächlich ist. Ist ja nicht das erste Verliebtsein wo man noch nicht weiss was da genau läuft und man sich erst zurechtfinden muss im Leben. Also mir geht es jedenfalls so.
  • Protestier 07.11.2019 10:53
    Highlight Highlight Liebe Nina, willst du das hübsche Selfie mal kommentieren? ;)
  • Denk nach 07.11.2019 10:52
    Highlight Highlight 😂 Made my day
  • Dr. Ian Malcolm 07.11.2019 10:49
    Highlight Highlight Ich will auch Sex haben 🙁
    • Theor 07.11.2019 10:53
      Highlight Highlight Dann ab ins Puff mit dir!
    • DemonCore 07.11.2019 11:33
      Highlight Highlight Puff... kann man machen. Ich denke aber meistens geht es billiger und besser anders. Wer sucht der findet. Und es gibt auch Frauen, die nicht gleich Ringe werfen, d.h. heiraten wollen.
    • Chili5000 07.11.2019 11:39
      Highlight Highlight Oder ins Thurgau.... (böse ich weiss...)
  • Elpampa 07.11.2019 10:43
    Highlight Highlight Ist das der Can der hier bei watson gearbeitet hat... :-)?
    • LoDa 07.11.2019 13:22
      Highlight Highlight Can sein
  • Militia 07.11.2019 10:42
    Highlight Highlight Da habe ich noch eine andere Weisheit:
    Wer immer nur denkt er/sie könne auslesen muss dann irgend wann auflesen.
  • Xonco aka. The Muffin Man - Eingebünzelt 07.11.2019 10:41
    Highlight Highlight Fühl dich Virtuell Gedrückt Emma!
  • Scasi 07.11.2019 10:38
    Highlight Highlight Ihr werdet meinen Kommentar ja eh löschen, was zwar nichts mit der Story zu tun hat, aber ich finde den Artikel wirklich *ç&%/& super treffend! Genau so ist es ;-)
    • Prodecumapresinex 07.11.2019 11:01
      Highlight Highlight Scasi, du Pfugs, du! 🤣🤣🤣🤣
      Benutzer Bild
  • pun 07.11.2019 10:35
    Highlight Highlight What? Emma-Kolumne mit so einigermassen Happy End? Hättest du uns wenigstens noch berichten können, wie du dich nach diesem Erlebnis einsam fühlst und mit einer Flasche Champagner in die Badewanne hüpfst und dir (und uns!) gut zusprichst wie toll das Single-Leben ist, um uns wieder zu erden?
    • Emma Amour 07.11.2019 12:27
      Highlight Highlight Spinnsch, das wäre ja alles so voll klischiert.
  • DerMönch 07.11.2019 10:33
    Highlight Highlight Was bedeutet Fomo???
    • natalie74 07.11.2019 10:48
      Highlight Highlight Google sagt: fear of missing out - also die Angst, etwas zu verpassen.
    • maylander 07.11.2019 10:50
      Highlight Highlight Fear of missing out.
      Angst etwas zu verpassen.
      Sich nicht für etwas entscheiden, weil man ja mich etwas besseres haben könnte.
    • Anhalter 07.11.2019 10:50
      Highlight Highlight Fear of missing out, also die Angst, etwas zu verpassen.
    Weitere Antworten anzeigen

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Es ist die Geschichte von Viktor dem Kater. Viktor ist jetzt berühmt – wegen seines Besitzers, dem Russen Mikhail Galin. Die beiden waren nämlich auf einer Reise und wollten von Moskau mit der russischen Airline Aeroflot wegfliegen. Es gab jedoch ein klitzekleines Problem: Viktor war mit seinen 22 Pfund (knapp 10 Kg) fast zwei Kilogramm schwerer als die für die Reise in der Passagier-Kabine erlaubten 17,6 Pfund (knapp 8 Kg).

Der Kater hätte folglich im Cargo-Raum des Flugzeuges mitreisen …

Artikel lesen
Link zum Artikel