Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

montage: watson / material: shutterstock

Emma Amour

Der Ja-Sager, seine 10'000 JAs und mein NEIN

Nach meinem Date mit Jan, dem Ja-Sager, weiss ich, wie es wäre, Alleinherrscherin des Universums zu sein. Spoiler: Laaaangweilig! Die triste Geschichte eines guten Kerlis und meines schlechten Gewissens.



Jan hat viel Bart. Was Jan nicht so viel hat, ist Profil und eine eigene Meinung. Bis ich das aber merke, dauert es eine ganze Weile. Am Anfang steht nämlich einfach ein Gespräch an einem sehr unspektakulären Donnerstagabend an einem sehr gewöhnlichen Bartresen.

Wobei nein, ganz so gewöhnlich ist hier nichts. Die Barkeeperin ignoriert mich. Kann ja mal passieren. Ich bin ja locker. Und hab Zeit. Bla Bla. Nach zehn Minuten aber machts mich hässig. Also frage ich den Typen vor mir, ob er mir drei Dinks mitbestellen kann. Er kann.

Ich drück ihm das Geld in die Hand, bedanke mich freundlichst und will weiter. Bis ich eben seinen Bart sehe. Und die Lippen, die zum Bart gehören. Das Gesicht. Das dunkle Haar. Verwuschelt. Dunkelblauer Pullover. Perfekt sitzende Jeans. Brille.

Ohä.

«Darf ich mich mit einer Zigi revanchieren?», frage ich. Ich darf. Jan ist Gelegenheitsraucher. Und das hier ist eine super Gelegenheit, finde ich. Zufällig ist meine Zigimarke seine Lieblingszigimarke. Und wie wir so draussen in der Kälte stehen und reden merken wir: Wir ticken genau gleich. Meine Lieblingsbar ist seine Lieblingsbar.

Sommer ist unser beiden liebste Jahreszeit. Er steht auch auf Bill-Murray-Filme. Und den «Hippie-Bus» von Dodo findet er auch lustig. Und Spaghetti Bolognese hält auch er für eines der grössten Geschenke an die Menschheit.

Dodo: Hippe-Bus

abspielen

Video: YouTube/Dodo Music

(Bitte, gern geschehen für den Ohrwurm.)

Ja-Jan und ich tauschen Nummern, um uns bereits am nächsten Abend wieder zu treffen. Ich schlage einen Abendspaziergang vom Üetliberg runter vor. Findet er grandios. Unten angekommen fragt er, was ich noch machen will. Ich sag, jetzt sei er dran mit einem Vorschlag.

Ihm ists aber lieber, dass ich entscheide. Also plädiere ich für Raclette am Weihnachtsmarkt. Ja-Jan jubelt. Raclette sei nach Spaghetti auch sein Lieblingsessen.

Du nervst, du doofe Adventszeit!

Ganz langsam finde ich Jan ein bisschen creepy. Und mich ein bisschen gar wenig gspürig. Hätte ich besser hingeschaut, hätte ich gemerkt, dass rund 90 Prozent der Konversation ich führe und er einfach alles bestätigt, das ich sage.

So wie normalerweise an Dates. Einfach umgekehrt. Wo der Mann die meiste Zeit spricht. Und ich sicher nicht aus Prinzip alles bestätige. Oder wenn, dann um mir ein Spässli draus zu machen.

Anyhow.

Je länger jedenfalls Ja-Jan zu allem Ja sagt, desto unsexier finde ich ihn. Und staune, wie schnell es nun geht.

Nun will ich wissen, wie weit ich es treiben kann.

«Ich liebe Beatrice Egli und Gölä», sage ich.

Egli findet er auch super. Gölä hat gute Lieder. Früher sei er auch ganz grosser Fan gewesen.

«Die SVP», posaune ich, «hat je länger je bessere Ideen.» Nun ist Ja-Jan sehr froh, «dass es endlich mal jemand sagt.»

«Ich finde es mega okay, für einen Tag in eine fremde Stadt zu fliegen, einfach so.» Das sei ja lustig. Da würde er jetzt auch nicht Nein sagen!

Holy Shit.

Während also Ja-Jan und ich unser Raclette essen, stelle ich fest, wie schlecht mein Gewissen ist. Ja-Jan ist ein netter Kerli. Einfach nicht meiner. Und vielleicht bin ich eine Bitch, weil ich nein zu ihm sage. In der Liebe aber, sagte meine Grossvater selig stets, sollten wir in erster Linie uns selber am nächsten sein.

Jetzt gerade bin ich mir sogar sehr nahe.

Und auf dem Heimweg bin ich auch sehr nahe. Sehr nahe dran, Suff-SMS-Sandro zu schreiben. Und mit ihm zu schlafen. Sein Ja dazu wäre das einzige Ja in den letzten 24 Stunden, das mich ernsthaft berühren und freuen würde.

Scheiss Adventszeit. Macht mich immer so hohl emotional. Und biz spitz.

Von wegen O du fröhliche …..

@Sandro: Brauchst dir nicht ins Fäustchen lachen. Ich hab dir NICHT geschrieben. Und werde dir nicht schreiben. Nicht heute, nicht morgen. Den ganzen Dezember nicht. Und auch sonst nie mehr.

(Ok, vielleicht am Wochenende. An irgendeiner Hundsverlocheten. Scheiss Alkohol! I love you, Alkohol!)

Adieu,

Bild

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder seine Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

33 Momente, in denen sich jemand ein Bier gönnte:

Cocktail Basics mit Baroni - Sidecar:

abspielen

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Mitte 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

Mein Date, die Sexmesse und ich!

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

Link zum Artikel

Spiel mir das Lied vom roten Tod

Link zum Artikel

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

Link zum Artikel

Extra-Emma! Hier folgen die Antworten auf eure 13 dringendsten Fragen

Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

Link zum Artikel

Der beste Ort, um KEIN Blind Date zu haben: Im Zoo. Bitte, gern geschehen

Link zum Artikel

Mein Dad, der Draufgänger!

Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

Link zum Artikel

Ich, weiblich, ledig, jung, suche … eine neue Wohnung

Link zum Artikel

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

Link zum Artikel

«Ich habe mich in dieselbe Frau wie mein Kumpel verschossen – was tun?»

Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

Link zum Artikel

«Wie sage ich ihm nett, dass er beim Sex etwas anders machen soll?»

Link zum Artikel

Der Ja-Sager, seine 10'000 JAs und mein NEIN

Link zum Artikel

Emma Emergency, Teil II! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

«Mein Freund holte sich Bestätigung auf Tinder»

Link zum Artikel

«Mich stört, dass mein Freund (43) so oft Party macht»

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

Link zum Artikel

«Emmagency»! – Hier folgen die Antworten auf eure 44 dringendsten Fragen

Link zum Artikel

Gandhi, meine Aura und unser Sing-Sang-Sex

Link zum Artikel

«Zuerst will sie Sex mit einem anderen Paar, dann blockt sie ab…»

Link zum Artikel

«Ist Periodensex beim One Night Stand tabu?»

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

«Hilfeee, der Geist meines Ex' verfolgt mich!»

Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr von Emma Amour:

Mein Date, die Sexmesse und ich!

205
Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

170
Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

195
Link zum Artikel

Spiel mir das Lied vom roten Tod

314
Link zum Artikel

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

150
Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

189
Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

142
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

112
Link zum Artikel

Extra-Emma! Hier folgen die Antworten auf eure 13 dringendsten Fragen

258
Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

30
Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

110
Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

209
Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

337
Link zum Artikel

Der beste Ort, um KEIN Blind Date zu haben: Im Zoo. Bitte, gern geschehen

266
Link zum Artikel

Mein Dad, der Draufgänger!

176
Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

125
Link zum Artikel

Ich, weiblich, ledig, jung, suche … eine neue Wohnung

209
Link zum Artikel

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

289
Link zum Artikel

«Ich habe mich in dieselbe Frau wie mein Kumpel verschossen – was tun?»

79
Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

133
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

328
Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

103
Link zum Artikel

«Wie sage ich ihm nett, dass er beim Sex etwas anders machen soll?»

105
Link zum Artikel

Der Ja-Sager, seine 10'000 JAs und mein NEIN

192
Link zum Artikel

Emma Emergency, Teil II! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

0
Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

215
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

208
Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

144
Link zum Artikel

«Mein Freund holte sich Bestätigung auf Tinder»

137
Link zum Artikel

«Mich stört, dass mein Freund (43) so oft Party macht»

170
Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

227
Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

110
Link zum Artikel

«Emmagency»! – Hier folgen die Antworten auf eure 44 dringendsten Fragen

119
Link zum Artikel

Gandhi, meine Aura und unser Sing-Sang-Sex

166
Link zum Artikel

«Zuerst will sie Sex mit einem anderen Paar, dann blockt sie ab…»

77
Link zum Artikel

«Ist Periodensex beim One Night Stand tabu?»

136
Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

290
Link zum Artikel

«Hilfeee, der Geist meines Ex' verfolgt mich!»

66
Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

171
Link zum Artikel

Mehr von Emma Amour:

Mein Date, die Sexmesse und ich!

205
Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

170
Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

195
Link zum Artikel

Spiel mir das Lied vom roten Tod

314
Link zum Artikel

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

150
Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

189
Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

142
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

112
Link zum Artikel

Extra-Emma! Hier folgen die Antworten auf eure 13 dringendsten Fragen

258
Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

30
Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

110
Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

209
Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

337
Link zum Artikel

Der beste Ort, um KEIN Blind Date zu haben: Im Zoo. Bitte, gern geschehen

266
Link zum Artikel

Mein Dad, der Draufgänger!

176
Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

125
Link zum Artikel

Ich, weiblich, ledig, jung, suche … eine neue Wohnung

209
Link zum Artikel

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

289
Link zum Artikel

«Ich habe mich in dieselbe Frau wie mein Kumpel verschossen – was tun?»

79
Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

133
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

328
Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

103
Link zum Artikel

«Wie sage ich ihm nett, dass er beim Sex etwas anders machen soll?»

105
Link zum Artikel

Der Ja-Sager, seine 10'000 JAs und mein NEIN

192
Link zum Artikel

Emma Emergency, Teil II! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

0
Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

215
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

208
Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

144
Link zum Artikel

«Mein Freund holte sich Bestätigung auf Tinder»

137
Link zum Artikel

«Mich stört, dass mein Freund (43) so oft Party macht»

170
Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

227
Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

110
Link zum Artikel

«Emmagency»! – Hier folgen die Antworten auf eure 44 dringendsten Fragen

119
Link zum Artikel

Gandhi, meine Aura und unser Sing-Sang-Sex

166
Link zum Artikel

«Zuerst will sie Sex mit einem anderen Paar, dann blockt sie ab…»

77
Link zum Artikel

«Ist Periodensex beim One Night Stand tabu?»

136
Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

290
Link zum Artikel

«Hilfeee, der Geist meines Ex' verfolgt mich!»

66
Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

171
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

192
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
192Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Max Rumour 13.12.2019 16:27
    Highlight Highlight ..konnte beim Durchlesen keine Sekunde nicht an Jim denken:)!

    Play Icon
  • maude 13.12.2019 08:02
    Highlight Highlight Och jö ..es gibt sie vielleicht halt tatsächlich, die schüchternen, harmoniebedürftigen Menschen, die beim ersten Date nicht total authentisch, entspannt rumspringen können und unsicher sind,man mags kaum glauben..huch...
    Ich hätts angesprochen und nachgefragt, find das ist etwas was man sagen darf (' ich reiss Dir nicht den Kopf ab, wenn Du eine andere Meinung hast')
    und es gibt sie die Menschen, die erst noch lernen dürfen, dass ihre Meinung ok ist resp.abtasten müssen.
    Ich hätt den nicht nach einem Date abgeschossen,find ich bits hart, ausser alles hat auch nicht gestummen.
  • häxxebäse 13.12.2019 07:05
    Highlight Highlight Gesucht wird ein neuer sandro:

    Cooler, spritziger, unkomplizierter, selbstbewusster und witziger typ. Einer der das leben leicht nimmt und trotzdem weiss, was sich gehört... immer in der nähe des abgrunds ohne gefahr zu laufen, dass er fällt. Einer, der Dich nicht zähmen will, sondern mit Dir pferde stehlen könnte. Und keiner der säuft und zuviel kifft: ersteres macht dumm, zweiteres lausig im bett.

    Emma verdient ein xmas geschenk 🤴.
    • D(r)ummer 13.12.2019 13:55
      Highlight Highlight In erster Linie kennen wir Sandro vom "Ja" sagen (wenn Emma Lust hatte).
  • Mimimi_und_wow 13.12.2019 05:51
    Highlight Highlight Wir waren Mitarbeiter einer Firma an verschiedenen Standorten und gingen immer zusammen in die Kantine essen. Machten auch immer am Abend etwas ab. Eine Kollegin war eine richtige Powerfrau. Irgendwann wurde aus ihr und einem Kollegen ein Paar. Mit uns war sie immer noch Powerfrau. Mit ihm war sie "Huscheli". Sie wurde zur Ja-Sagerin. Wollte nur noch machen, was er machte, wollte nur in die Filme gehen, die er vorschlug... Meinte mit ihrem Verhalten, den Mann an sich binden zu können, wenn sie alles tut, was er gern hätte. Nun, sie waren nicht mehr lange ein Paar...
  • Kuriosum 12.12.2019 21:21
    Highlight Highlight Ohoh.. Bin wohl manchmal auch ein Ja-Sager, weil ich gerne sehe, wohin es führt. Aber beim Thema Gölä und und SVP kommt wirds bei mir schwierig.. Da kommt der Wolf zum Vorschein 😼
    • ChillDaHood 13.12.2019 08:17
      Highlight Highlight Gölä ist irgendwie wie Pirmin Zurbriggen. Waren mir nur sympathisch, bis sie anfingen, ihre Meinung kundzutun...
  • vicious circle 12.12.2019 20:17
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
  • Milf Lover 12.12.2019 18:39
    Highlight Highlight Mir ist etwas klar geworden. Wenn ich ein Date habe, hat sie Interesse an mir. Sex ist 100% fix.
    • Prodecumapresinex 12.12.2019 23:25
      Highlight Highlight Fiiiiiiiiiiiiiiiiiiiix!



      Nicht.
    • ChillDaHood 13.12.2019 08:20
      Highlight Highlight Hahaha - Nope.

      Wenn sie ein Date haben, hat sie Interesse an ihnen, Sex ist möglich. Sie befinden sich am Anfang eines Minenfeldes, welches sie ohne Karte in einer bestimmten Zeit zu durchlaufen haben. Die Zeit ist hochvariabel und wird ihnen nicht mitgeteilt.
  • Maikel 12.12.2019 17:57
    Highlight Highlight Sagt man ja, wirds langweilig. Warum eigentlich? Der Typ war wenigstens offen für irgend etwas. Sagt man nein, wirds womöglich auch langweilig, weil man keine Gemeinsamkeiten findet. Egal, Hauptsache man bleibt sich selber treu. Wenn's dann nicht passt, dann ist es eben so. Und auch gut so. D'ont worry.
  • gassesab 12.12.2019 17:18
    Highlight Highlight all i want for christmaaasss iiis yoouuuu - FUCK YOU!!

    ..wie ich deine Beiträge feier! #samelife
  • honesty_is_the_key 12.12.2019 16:50
    Highlight Highlight Kann es sein Emma dass der Mann von dir total begeistert war und dich unbedingt beeindrucken wollte (was wie wir inzwischen wissen, komplett in die Hose gegangen ist) und deshalb zu allem Ja gesagt gesagt hat ? Oder er war einfach zu höflich um dir zu widersprechen weil er dir nicht ins Gesicht sagen wollte dass er Gölä, die SVP, Beatrice Eklig (sorry fürs Plagiat Sturmtrüppler) widerlich findet ?
    • Emma Amour 12.12.2019 18:02
      Highlight Highlight «Beatrice Eklig» tut mir im Herzen weh.
    • honesty_is_the_key 12.12.2019 19:41
      Highlight Highlight Stimmt, das ist wirklich das grösste Problem. Nicht.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 12.12.2019 20:43
      Highlight Highlight Sie ist zwar schon eine sehr herzige, aber ihre Musik mag ich hingegen nicht.
      Mit ihr einem Abend lang blöd machen, noch so gerne. An eines ihrer Konzerte? Nicht mal mit zehn Elefanten.
    Weitere Antworten anzeigen
  • poltergeist 12.12.2019 16:38
    Highlight Highlight Typischer Hipster, macht sicher was mit Medien...
  • gecko25 12.12.2019 16:29
    Highlight Highlight also ich ziehe das Ja dem Nein vor, wenns ehrlich gemeint ist
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 12.12.2019 16:21
    Highlight Highlight Lautsprecherboxen und mit dem Hippibus auch bekannt als Durotruppentransporter durch die Schweiz rasen^^ manchmal lief auch Gimmas ihr sind alles hippies
  • AdiB 12.12.2019 16:15
    Highlight Highlight @emma, wärst du mitgegangen wenn er als vorschlag gesagt hätte, komm wir gehen zocken oder einfach am hb eine tütte rauchen bei einer heissen schokolade dublikate suchen von bekannten menschen?
    • Emma Amour 12.12.2019 18:05
      Highlight Highlight Nur wenn CBD in der Tüte gewesen wäre natürlich.
    • AdiB 13.12.2019 15:02
      Highlight Highlight Natürlich nur CBD. Wir sind doch keine gesetzesbrecher....😏
  • Reinrassiger Mischling SG 85 12.12.2019 15:41
    Highlight Highlight ...ich verbiege mich NIE für eine Frau, egal wie atraktiv oder sympathisch sie ist...doch manchmal, passe ich mich ein wenig an😉...
  • Sarkasmusdetektor 12.12.2019 15:29
    Highlight Highlight Hey, ich kenne die weibliche Version von Jan. Hab's auch nicht sehr lange ausgehalten. Im Bett war's zwar nicht schlecht, aber das war es nicht wert.
  • Perwoll 12.12.2019 14:24
    Highlight Highlight Und wenn einer eine eigene Meinung hat,
    dann geht er nicht auf die Frauen und ihre Bedürfnisse ein.
    Easy, wie man(n)s macht ists falsch.
    • Baccaralette 13.12.2019 13:19
      Highlight Highlight Du Wort direkt aus meinem Herzen.

      Emma weiss halt einfach nicht, was sie will.
  • Name_nicht_relevant 12.12.2019 14:13
    Highlight Highlight Hallo Emma was ist an Ja so schlimm, hättest du Sex mit ihm gehabt hätte sein Ja jaaa jaaaaaaaaa vieleicht doch gefallen. So weisst du nur das sein Ja dich nerft, wiederum wenn er nein nein nein gesagt hätte auch out gewesen wäre. Sorry aber bin zu Neugierig, hätte nur gerne gewusst ob er Geil im Bett ist und in der mögliche Zukunft dir alle Wünsche erfüllt weil er ja so gerne Ja zu allem sagt. Hihihi ;-)
  • Hagelhans im Blitzloch 12.12.2019 14:04
    Highlight Highlight Ein Ja ist ein Ja. Das gilt es zu respektieren.
    • frau_kanone 12.12.2019 22:01
      Highlight Highlight Hagelhans im Blitzloch. Hansloch im Blitzhagel. Blitzhans im Hagelloch. Im Blitzhagel lochhanszts. Blitzgelocht im Hanshagel. Ich bin begeistert.
    • Drachäfudi 13.12.2019 02:15
      Highlight Highlight Bester Kommentar im ganzen Watson 😍
  • Friedhofsgärtner 12.12.2019 13:13
    Highlight Highlight Ja
    • Don Huber 12.12.2019 14:55
      Highlight Highlight Ja genau du sagst es !
  • Dani B. 12.12.2019 13:12
    Highlight Highlight Hallo Emma!
    Gab es auch Minuten des Schweigens, oder hast Du die "Gesprächsführung" komplett übernommen? --- Words don't come easy.
  • Ataraksia Eudaimonia 12.12.2019 13:06
    Highlight Highlight Emma braucht nicht das Gegenteil von sich sondern sie will sich in männlicher Variante geniessen können,)
    Sich selbst erobern!
    • Emma Amour 12.12.2019 13:33
      Highlight Highlight Einer wie ich? Ui. Danke. Aber nein, danke.
    • Ataraksia Eudaimonia 12.12.2019 16:48
      Highlight Highlight Bist du dir sicher Emmmma ... ? Überleg's dir in Ruhe...vielleicht entdecktste was 'revolutionäres' ,)
  • WhatZitTooya 12.12.2019 13:03
    Highlight Highlight Mal abgesehen davon, das Ja-Sager so ziemlich die langweiligste Spezies auf diesem Planeten sind:

    In Italien isst man das „Ragù alla Bolognese“ mit Tagliatelle und nicht mit Spaghetti ;)

    Schmeckt „imfall“ tausend mal besser. Ich hoffe dir mit folgendem (Original-)Rezept die ganze Sache noch etwas schmackhafter zu machen:
    Play Icon
  • KoSo 12.12.2019 13:00
    Highlight Highlight Emma sagt JA zu Bart. 🥰
  • Bruno Wüthrich 12.12.2019 12:33
    Highlight Highlight Anleitung, um Emma rumzukriegen (reine Theorie, es wurde kein Praxistest durchgeführt):

    Emma so: Willst du eine Ziggi?

    Nein-Jan: Igitt - Was rauchst du da für ein Stink-Kraut? Nie im Leben!

    Emma so: Ich sterbe für Spagetti Bolognese.

    Nein-Jan: Die find ich im Fall chotzgruusig.

    Emma so: Dä Hippybus vom Dodo isch hammer.

    Nein-Jan: Dr Dodo sich en Laggaff und sein Song beweist, dass er noch nie in einem VW-Bus gesessen ist.

    Dann Emma so? Zu dir oder zu mir?

    Jetzt nimmt die Geschichte doch noch ein gutes Ende.

    Denn Nein-Jan so: Nein, ins Hotel.
  • sternsucher 12.12.2019 12:32
    Highlight Highlight Warscheinlich wurde Ja Jan mal von Einer in die Wüste geschickt, weil er ihr wiedersprochen hat :-)
    Das solls ja geben bei Frauen (grins) Oh Du Fröhliche.....
    Schöne Weihnachten, spitze Emma - es geht vorbei
  • TanookiStormtrooper 12.12.2019 12:30
    Highlight Highlight Beatrice Eklig (das war Autokorrektur ich schwör! Lass es aber mal so stehen... 🤣) ist hart an der grenze, aber je nachdem wie attraktiv sie ist würde ich vermutlich auch darüber hinwegsehen. Spätestens bei Gölä wäre ich aber wortlos aufgestanden und gegangen.

    PS: Kann eine von Emmas Freundinnen ihr mal das Handy wegnehmen und Sandros Nummer durch die eigene austauschen? Sollte sie dann doch mal schwach werden, dann ruft sie wenigstens jemand vernünftiges an.
    • lily.mcbean 12.12.2019 14:36
      Highlight Highlight Ich wär schon bei Hippie Bus rausgestürmt....
    • Frida Kahlo 12.12.2019 15:55
      Highlight Highlight @lily: ich hätte ihm eine visitenkarte von Dignistas zugesteckt und hätte die Örtlichkeit elegant aber gschwind verlassen.
    • TanookiStormtrooper 12.12.2019 16:42
      Highlight Highlight @lily
      Was soll ich sagen? Ich bin verzweifelt! 🤪

      (Eigentlich hab ich den Song bis vor ein paar Minuten noch nie gehört und hab ihn wegen dir gegoogelt, danke dafür... 😒)
    Weitere Antworten anzeigen
  • happytreasure 12.12.2019 12:21
    Highlight Highlight Was habe ich mit Suff SMS Sandro verpasst? Keine froh fröhlich feuchte vöglerei mehr!? Ich freute mich schon aufs Kapitel, Emmas wheinachtsparty bei Watson und der tolle Weihnachtsmann, den Sandro kannte.
  • I_am_Bruno 12.12.2019 12:11
    Highlight Highlight Ja, würkli. Kann ich voll verstehen. Geht mir genau so, mit solchen Leuten. Und mit der Adventszeit. Und mit Sandro. Äh. Moment...
  • Snowy 12.12.2019 12:06
    Highlight Highlight "In der Liebe aber, sagte meine Grossvater selig stets, sollten wir in erster Linie uns selber am nächsten sein."

    Selbstliebe* ist der Schlüssel zu wahrer Liebe.

    Ein Hoch auf Deinen Grossvater, Emma!

    * Nicht zu verwechseln mit Egoismus oder Narzissmus.
    • frau_kanone 12.12.2019 16:31
      Highlight Highlight Lesetipp: https://einsein.vision/aus-der-beziehungskiste-ueber-seelenpartner-polygamie-strichlisten-und-andere-moderichtungen

      In diesem Sinne: "Love is something that is flowering from your inside. Nothing that you can suck out of somebody. Love is not about somebody."
    • Green Eyes 13.12.2019 09:16
      Highlight Highlight @ frau_kanone; danke für den Lesetipp.

      "Liebe erfährst du in dir. Liebe ist etwas, was du in deinem eigenen Herzen offenbarst und fühlst. Liebe kann NUR IN DIR erfahren werden und „erblühen“."
      Diese Erfahrung durfte ich dieses Jahr machen. Es ist in erster Linie beängstigend sich mit sich selbst befassen zu müssen. Aber es ist schlussendlich sehr befreiend.
  • Bruno Wüthrich 12.12.2019 12:00
    Highlight Highlight Ich gehe davon aus, dass Emma diesen bärtigen Jan einfach nicht sexy genug fand. Wäre es anders gewesen, hätten ihr die vielen Ja's keinen Deut ausgemacht. Es hätte sich ja keine Beziehung daraus entwickeln müssen. Für eine Nacht ware auch der grösste Schleimer und Ja-sager zu verkraften, wenn er sexy genug gewesen wäre.

    Uns Männern ergeht es ja bei den Frauen genau so.

    Stimmts oder hani rächt. Emma?
    • hitzgi 12.12.2019 13:40
      Highlight Highlight Oder aber, er hat durch das viele Ja-Sagen dermassen an Sexyness eingebüsst, dass der Reiz verflogen ist.
    • Snowy 12.12.2019 14:33
      Highlight Highlight Du hast recht. Respektive es wäre eben gar nicht (so stark) aufgefallen.
    • Ataraksia Eudaimonia 12.12.2019 17:00
      Highlight Highlight Eben, bei Frau läuft die Sexualität mindestens auf zwei Schienen gleichzeitig: das (psycho-physische!) Verlangen kann nur durch optimale Kombination der Physis und Psyche befriedigt werden. Nur das Eine oder andere macht zu wenig Eindruck, ist wie gezuckertes Wasser anstatt anstelle einer ausgibiegen Mahlzeit 🤷‍♀️
    Weitere Antworten anzeigen
  • Päsu 12.12.2019 11:52
    Highlight Highlight Mein erster Gedanke? Ja-Jan kann nicht Zürcher sein...
  • Oigen 12.12.2019 11:46
    Highlight Highlight Emma,

    wenn du dir in den Kopf gesetzt hast mit einem Typen zu vögeln weil er dir gefällt (so richtig, richtig heiss), wirst du dann nicht auch zur ja sagerin?
    Ich denke es geht vielen so...
  • Til 12.12.2019 11:36
    Highlight Highlight Da kommt mir doch glatt der Titel eines Buches in den Sinn: "Das Nein in der Liebe"
  • Biker Girl 12.12.2019 11:30
    Highlight Highlight Kenn ich...aber seine Zunge war göttlich.
    • lily.mcbean 12.12.2019 14:37
      Highlight Highlight Die sind auch etwa so selten wie Einhörner!
      Gratulation Schwester!
    • skisandtrail 12.12.2019 16:15
      Highlight Highlight Genau.. Zunge, Finger.. alles göttlich.
      Aber tatsächlich so selten, wie fliegende Einhörner
    • Frida Kahlo 12.12.2019 17:47
      Highlight Highlight @lily: tja lily.....ne ich lass das jetzt. 🙊
    Weitere Antworten anzeigen
  • NeedHelpNow 12.12.2019 11:29
    Highlight Highlight @Emma: Was meinst du, wenn man selber realisiert hat, dass man leider auch ein Ja-Sager war, gibt es irgend eine Möglichkeit das wieder rückgängig zu machen? Oder ist da Hopfen und Malz verloren? Ich habe realisiert, dass ich eine ausgezeichnete Bekanntschaft wohl schlussendlich auch etwas wegen dem verloren habe. Leider wie so oft zu spät :-)
    • Zeitreisender 12.12.2019 12:00
      Highlight Highlight Der Mensch ist bedürfnisgesteuert, also versuche deine Bedürfnisse zu ergründen und diese auch auszuleben. In der Phase der Verliebtheit macht man dies oft zu wenig und wenn der Beziehungsalltag eingependelt ist, wird es zwangsläufig zu Spannungen kommen. Kein Bedürfnis für etwas zu haben ist auch ein Bedürfnis.
    • Cross 12.12.2019 12:09
      Highlight Highlight Such dir Hilfe. Jetzt.
    • LoDa 12.12.2019 13:02
      Highlight Highlight Ich hatte das als ich noch nicht selbstbewusst war und mir meine eigene Meinung bilden konnte. Ich glaube wenn man zu sich steht geht dies automatisch weg. Will dir aber nichts unterstellen und auch kein Psycholog spielen :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • ravendark 12.12.2019 11:01
    Highlight Highlight ... gleiche Geschichte bei mir. Da war ich etwa 14.
    Ja-SagerInnen gab's schon immer.
    • Neruda 12.12.2019 11:34
      Highlight Highlight Du hast mit 14 Alkohol in ner Bar bekommen, geraucht und bärtige Männer gedatet? 😱😂
  • Bort? 12.12.2019 10:54
    Highlight Highlight Fuer einmal bin ich ganz Emma's Meinung ! Und zwar...

    ...Spaghetti Bolognese ist phaenomenal !! (Spaghetti al Ragu um sie auch noch richtig zu benennen)

    Den ganzen Tag (mindestens) auf dem Herd blubbern lassen, und VIIIIEEEL Wein. Sicherstellen, dass auch ein bisschen Wein in der Sauce landet...fertig !

    PS: tststs diese Ja-Sager, dass mach ich ganz anders...manchmal sage ich naemlich "ich stimme dir zu" oder "tolle idee" :-p :D
    • Frida Kahlo 12.12.2019 11:06
      Highlight Highlight Ich koche nicht mehr mit Wein....aus Gründen
    • natalie74 12.12.2019 11:11
      Highlight Highlight Also wenn schon klugscheissen, dann richtig. Erstens würde ein Italiener niemals Spaghetti dazu kochen, also heisst das Ding eher Tagliatelle al Ragù. Tomaten gehören nicht rein (abgesehen von Tomatenmark) und auch kein Wein.
    • papperlapapp 12.12.2019 12:23
      Highlight Highlight Wein in den Sugo? Da muss ich jetzt aber weinen... 😭.. Das grenzt schon an Engländer Küche.. 👻👻
    Weitere Antworten anzeigen
  • The Count 12.12.2019 10:49
    Highlight Highlight Fazit: Emma weiss noch immer nicht was sie will.
    • Emma Amour 12.12.2019 11:08
      Highlight Highlight Zumindest weiss sie aber, was sie nicht will, um es auch in der dritten Person zu sagen.
    • chnobli1896 12.12.2019 12:07
      Highlight Highlight Also weiss sie was sie will. Sie weiss ja was sie nicht will und den Rest will sie. Oder ist das zu einfach?
    • Fandall 12.12.2019 12:15
      Highlight Highlight Ausschlussprinzip a la via negativa finde ich bei der Partnersuche auch besser, da man sich dann nicht mit eventuell dummen "No-Go's" die Möglichkeiten verbaut.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Erklärbart 2.0 12.12.2019 10:37
    Highlight Highlight Ja(n) in einem Gif.
    Benutzer Bildabspielen
    • Wendy Testaburger 12.12.2019 11:12
      Highlight Highlight Blasphemie!
    • Walter Sobchak 12.12.2019 11:22
      Highlight Highlight Dude. Come on, you’re being very un-Dude.
    • Wendy Testaburger 12.12.2019 11:44
      Highlight Highlight This is not 'Nam, there are rules🤷‍♀️
    Weitere Antworten anzeigen
  • Asmodeus 12.12.2019 10:35
    Highlight Highlight Lesen wir nächste Woche wie sie mit Sandro gevögelt, es bereut aber nicht bereut hat und nun definitiv imfall für immer nie mehr mit ihm schreiben wird.
    Bis zum nächsten Mal.
    • Emma Amour 12.12.2019 11:09
      Highlight Highlight Möglich. Nein. Unmöglich. Oder so.
    • flv 12.12.2019 20:41
      Highlight Highlight SPOILER ALARM!
    • häxxebäse 13.12.2019 07:10
      Highlight Highlight Ich habe fast 10 jahre gebraucht bis ich meinem suff sandro vergessen konnte... Zum glück hatte ich am ende eine beziehung mit ihm, da bemerkte ich, dass suff sandro am liebsten säuft.
  • Tooto 12.12.2019 10:27
    Highlight Highlight "Zufällig ist meine Zigimarke seine Lieblingszigimarke"

    Naja, als Parisienne-Raucher ist sowas noch überhaupt nicht verdächtig :D
    • Adi E. 12.12.2019 10:38
      Highlight Highlight Du hast "Winston" falsch geschrieben. :D
    • SYV 12.12.2019 10:56
      Highlight Highlight Parisienne Blond, Orange oder Extra wie die Beste aller Parisienne schon mal geheissen hat <3 !
    • D(r)ummer 12.12.2019 11:06
      Highlight Highlight Parisienne hilft mir jeweils, weitersaufen zu können. Es kitzelt den letzten Resten Znacht nach dem Übergeben zuverlässig hoch.

      Eine Marke, auf die ich mich schon lange verlasse.
      Ansonsten rauche ich Camel.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nurmalso 12.12.2019 10:27
    Highlight Highlight Ja, ne...
  • Jacques #23 12.12.2019 10:23
    Highlight Highlight Der hätte es Dir doch auch nicht sauber besorgt. Schau zu Beginn länger in die Augen. Funzt.
    • Frei Schnauze 12.12.2019 10:51
      Highlight Highlight Ich mag es auch schmutzig besorgt.
    • phreko 12.12.2019 11:15
      Highlight Highlight Vielleicht wäre der Gute da auch auf ihre Wünsche eingegangen. Aber man(n) kanns wohl nie recht machen...😁😁😁
  • Clife 12.12.2019 10:19
    Highlight Highlight die geschilderte Situation erinnert mehr an einen Dito-sager als einen Ja-Sager. Ein Ja-Sager macht ohne umschweife alles, was man von ihm verlangt. Ein Dito-sager wiederholt einfach das, was man ihm sagt. Ich bin auch ein Ja-Sager, mehr aber in dem Sinne, dass ich 75-90% aller Dinge, die man von mir wünscht, auch erledige (und ich rede über private Dinge. Wenn es Freizeit vs. Gefallen heisst, mach ich den Gefallen). Trotzdem habe ich aber eine eigene Meinung, die ich auch so kundgebe. Wieso mache ich das? Weil ich die Welt harmonischer machen will, nicht egoistischer
    • D(r)ummer 12.12.2019 10:30
      Highlight Highlight Ja, sehe ich auch so.
    • You’re out of your element, Donny! 12.12.2019 10:45
      Highlight Highlight dito
    • Asmodeus 12.12.2019 10:48
      Highlight Highlight Das einzige Mal dass er wirklich Charakter gezeigt hat, war als er ihr Lob zur SVP kommentierte mit "Endlich sagt es mal einer".

      Der Kerl hat einfach zu allem ja gesagt, damit er sie ins Bett (oder ein verlassenes Waldstück) kriegen kann.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tobias W. 12.12.2019 10:17
    Highlight Highlight Komisch, derweilen mir Frauen sagen, ich würde (sie manipulieren und) alles in ihrem Leben beeinflussen.

    Aber was solls. Wenn er gut ausgesehen, und dazu noch ein fettes Konto besessen hätte, dann wäre dir das mir den Ja‘s bald nicht mehr aufgefallen. Dem Suff-Sandro hättest du ja dennoch irgendwann wieder geschrieben.

    Ansonsten musst du eine sehr aussergewöhnliche Frau sein, Emma! ;-)
    • Emma Amour 12.12.2019 10:57
      Highlight Highlight Woraus schliesst du, dass ich auf fette Konten stehe?
    • Tobias W. 12.12.2019 11:21
      Highlight Highlight Darauf stehen würde ich so nicht sogen - eher, dass durch ein fettes Konto doch so einiges anderes vernachlässigbar wird.

      Das ist ein Vorurteil; und ein Klischee. Ich denke kaum, dass dazu viel gesagt werden muss...

      Du solltest es aber auch nicht persönlich zu nehmen, da ich in meinem (zugegebenermassen: provokativen) Kommentar durchaus zum Ausdruck brachte, dass ich es für möglich halte, dass du „dem“ nicht entsprichst.
    • dr.clowngesicht 12.12.2019 11:31
      Highlight Highlight Hehe
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mr. Wayne 12.12.2019 10:13
    Highlight Highlight Sag ja zum leben
    • Emma Amour 12.12.2019 10:57
      Highlight Highlight Ja zum Leben.
    • Benutzer144 12.12.2019 12:04
      Highlight Highlight Sagen, nicht schreiben.
    • Hey001 12.12.2019 12:25
      Highlight Highlight Nicht schreiben, nur sagen ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Amazing Horse 12.12.2019 10:10
    Highlight Highlight An Ja-Jan, falls du das liest: Einfach mal Nein sagen, auch wenn man Ja meint (oder umgekehrt), ist ziemlich lustig und führt zu spannenden Gesprächen, ja sogar zu Diskussionen. Interessant, um Menschen kennen zu lernen.
    • Frida Kahlo 12.12.2019 10:28
      Highlight Highlight
      Benutzer Bildabspielen
  • Bambi Skeleton 12.12.2019 10:09
    Highlight Highlight Jop, auch schon erlebt, nur nicht so krass. Ich brauchte somit auch viel länger, um zu merken, dass ich es mit einem Ja-Sager zu tun habe :-)
  • insert_brain_here 12.12.2019 10:08
    Highlight Highlight Ich hatte eine Studienkollegin die ihre Partner systematisch mittels Drama und Wutanfällen zu Ja-Sagern umerzogen hat nur um das vollendete Werk dann langweilig zu finden. War immer wieder ein faszinierender Vorgang :-)
    • Frei Schnauze 12.12.2019 10:24
      Highlight Highlight Was daran faszinierend sein soll verstehe wer mag. Solche Armlöcher kriegen immer die Quittung früher oder später.
    • DichterLenz 12.12.2019 10:26
      Highlight Highlight Oh, das sieht man aber sehr häufig. Deshalb Männer, lasst euch nicht verbiegen.
    • insert_brain_here 12.12.2019 11:00
      Highlight Highlight Als Beobachter ists halt interessant und irgendwie hab ich die Typen ja verstanden. Im Studium ging's uns ja nicht um Seelenverwandtschaft sondern um Sex und gemeinsam Abhängen, wer will sich da schon ob er Frage "Gehen wir Pizza oder Döner essen? Ich hab Lust auf Pizza!" auf einen Streit, gefolgt von Anschweigen - natürlich trotzdem beim Italiener - und massiv reduzierter Wahrscheinlichkeit auf Sex einlassen zumal Pizza ja auch OK ist? Ob sie irgendwann ihr eigenes Schema durchschaut hat würde mich aber echt interessieren.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Swissbite 12.12.2019 10:08
    Highlight Highlight Wer auch immer die geilen Bilder zu deinen Texten malt: Hut ab :-) Wenn auch teile von Shuterstock sind, die Kompisitionen sind jedesmal supper.

    Und deine Texte natürlich auch, Emma.
    • lilie 12.12.2019 10:21
      Highlight Highlight @Swissbite: Die Bilder zaubert amigs die @Lina. Ich finde sie auch toll. 🤗❤
    • Emma Amour 12.12.2019 11:00
      Highlight Highlight ICH FINDE LINA AUCH DIE BESTE.
    • Frida Kahlo 12.12.2019 11:36
      Highlight Highlight #Lina4President
    Weitere Antworten anzeigen
  • ZürichM 12.12.2019 10:08
    Highlight Highlight "Scheiss Alkohol! I love you, Alkohol!" True words! Besser könnte ich es auch nicht sagen!
  • wydy 12.12.2019 10:06
    Highlight Highlight Naja Jan ist einfach Devot. Ich hatte auch mal etwas mit so einem Typen und das wird auf Dauer sehr langweilig. Im Bett sind so Typen aber meist ziemlich gut jemanden zu verwöhnen ;-) Da hast du eine Chance vertan.
    • Asmodeus 12.12.2019 10:36
      Highlight Highlight Solche Typen passen auch im Bett nur dann, wenn Du jemand bist der den Ton angeben will. Und bei Emma hat man mittlerweile gemerkt, dass sie lieber die etwas "simpleren" Typen mag die dafür Initiative übernehmen.
    • Hummingbird 12.12.2019 11:31
      Highlight Highlight So für 1 Mal ist es auch für devote Frauen geil, im Bett den Ton anzugeben.
    • natalie74 12.12.2019 12:18
      Highlight Highlight Nur weil man devot im angezogenen Zustand ist, heisst das doch nicht, dass dem nackt auch noch so ist...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Frei Schnauze 12.12.2019 10:03
    Highlight Highlight Jetzt wissen sie gar nicht ob das Trübsalblasen allenfalls im Bett eine erfreuliche Wende genommen hätte..ja ja jaaahhh
  • Frida Kahlo 12.12.2019 10:01
    Highlight Highlight Findet ihr auch, dass die ewigen Ja-Sager meeega nervig sind?

    JAAAAA!

    • Ein Freund von Petr E. Cycling 12.12.2019 10:16
      Highlight Highlight JA! sowas in der art wollte ich auch grad schreiben. happy JA-dvent!
    • Bort? 12.12.2019 10:51
      Highlight Highlight JAA ;-))
    • Frida Kahlo 12.12.2019 11:10
      Highlight Highlight ich: willst du mit mir gehen
      sie: Jaaaaa
      ich: och ne, ich mag keine JaSager

      #single4ever

Mein Date, die Sexmesse und ich!

Vergangenes Wochenende war mal wieder die Exstasia in Zürich. Das erinnert mich an das eine Mal, als ich einen Adonis an die Erotikmesse schleppte – und mit dem schlechtesten Sextoy ever nach Hause ging.

Es war ein Mix aus Neugier und Faszination, der mich damals vor drei Jahren an die Extasia trieb. Später kam dann noch ein bisschen Ekel hinzu. Aber dazu später mehr.

Zu dieser Zeit jedenfalls datete ich einen enorm schönen Mann. Von dem ich bis heute nicht weiss, ob er mich jemals auch nur annähernd heiss fand. Dafür sprach, dass er sich ständig meldete und mich treffen wollte. Dagegen der Fakt, dass wenn wir dann abhängten, absolut nichts passierte.

Also kam ich auf die Idee seinen Sexpuls an …

Artikel lesen
Link zum Artikel