Leben
Film

Witcher Staffel 4: Erste Bilder von Liam Hemsworth als Witcher

Netflix hat schon enthüllt, wie es bei "The Witcher" in Staffel zwei weitergeht.
Henry Cavill spielte bis anhin Geralt in «The Witcher». Er hat die weisse Perücke an den Nagel gehängt. Bild: netflix

Netflix zeigt erstes Bild von Liam Hemsworth als Witcher – Fans sind nicht begeistert

23.05.2024, 14:4724.05.2024, 08:42
Mehr «Leben»

Im Oktober 2022 wurde bekannt, dass Liam Hemsworth Henry Cavill als Hauptdarsteller in «The Witcher» ablösen wird. Ein knappes halbes Jahr später erschienen die letzten Folgen mit Cavill als Geralt von Riva bei Netflix. Der Brite hatte die Figur drei Staffeln lang verkörpert.

Nun steht Staffel vier der Fantasy-Serie an und damit der Premieren-Auftritt von Liam Hemsworth unter der weissen Langhaar-Perücke. Wie sich der Australier in der Rolle machen wird, davon können sich Fans jetzt einen ersten Eindruck verschaffen.

In den vergangenen Wochen waren bereits inoffizielle Schnappschüsse von Liam Hemsworth im Geralt-Kostüm im Internet kursiert. Das erste offizielle Bild veröffentlichte Netflix am Mittwoch über das Branchen-Magazin «Entertainment Weekly».

Hemsworth sieht Cavill als Geralt ziemlich ähnlich

Liam Hemsworths Ausgestaltung als Geralt von Riva unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von Henry Cavills Version. Den Macherinnen und Macher ist wahrscheinlich daran gelegen, einen möglichst reibungslosen Übergang herzustellen.

Showrunnerin Lauren S. Hissrich sagte zu «Entertainment Weekly» über die Herangehensweise:

«Cast und Crew sind gleichermassen beeindruckt von der Leidenschaft [...], die Liam von Tag eins in die Figur eingebracht hat – mit struppigem Bart, der ikonischen Narbe und allem anderen! Wir haben so viel Spass bei den Dreharbeiten zu Staffel vier und freuen uns darauf, die Fans auf dieser Reise mit uns zu begrüssen.»

Am Abend hat Netflix mit einem kurzen Video nachgeschoben, in dem der neue Geralt zu sehen ist. Wesentlich mehr als auf dem Foto ist von Liam Hemsworth in dem Video allerdings nicht zu sehen.

Fans sind nicht begeistert

Die Fans hingegen zeigen sich nicht begeistert vom neuen Casting. Bereits als angekündigt wurde, dass Hemsworth die Rolle von Cavill übernimmt, kündigten viele Fans an, die Serie nicht weiter zu schauen. Sie schreiben etwa: «Wir wollten keinen anderen Geralt, wir wollten andere Autoren» oder dass Liam Geralt sei, der auf Wish bestellt wurde.

Andere hingegen wollen Liam Hemsworth eine Chance geben – er habe schliesslich nichts falsch gemacht.

Warum genau Cavill die Serie verlassen hat, ist nicht klar. Cavill ist aber bekannt dafür, ein Nerd zu sein und sehr vertraut mit der «The Witcher»-Story von den Originalbüchern und Game zu sein. Die Serie driftet davon ab und Cavill (sowie auch Andrzej Sapkowski, der Autor der Bücher) wollte, dass Netflix wieder den Büchern treu wird. Netflix habe aber nicht auf die beiden gehört und es wird gemunkelt, dass Cavill die Serie deshalb verlassen hat.

Wann erscheint die 4. Staffel «The Witcher» bei Netflix?

Die Dreharbeiten zu «The Witcher» laufen seit April, allerdings hat Netflix noch kein Startdatum für die neuen Folgen bekannt gegeben. Realistisch scheint frühestens eine Veröffentlichung Ende des Jahres. Bereits Staffel eins und zwei der Serie waren im Monat Dezember erschienen. Staffel drei lief im Juni 2023 an.

Seit Kurzem ist jedoch bekannt, dass «The Witcher» definitiv nach Staffel fünf enden wird. Das bedeutet, Liam Hemsworth hat vergleichsweise wenig Zeit, der Figur seinen Stempel aufzudrücken.

(watson.de/ cmu)

Mehr zum Thema:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
16 Serien, die du 2024 streamen kannst
1 / 19
16 Serien, die du 2024 streamen kannst
Diese 16 Serien kommen 2024 heraus.
quelle: netflix/ hbo
Auf Facebook teilenAuf X teilen
KI-Hit: Nach Harry Potter in Berlin kommen Simpsons in «echt»
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
55 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
thevenom
23.05.2024 15:12registriert März 2020
Als Witcher Fan (Buch und Games) konnte ich die 3. Staffel nicht fertig schauen. Liam hätte ich gerne eine Chance gegeben aber man hätte halt die Writer und Showrunnerin austauschen müssen (Dann wäre aber der Hauptdarsteller noch dabei gewesen)
715
Melden
Zum Kommentar
avatar
Frost
23.05.2024 15:32registriert Mai 2019
Ich konnte mich nicht mal dazu überwinden die 3. Staffel anzufangen. Ich bin kläglich daran gescheitert die Serie von den Büchern zu trennen und als eigenständiges Werk anzusehen.
Ich verstehe Cavill gut, kann es auch nicht ertragen wie die, in meinen Augen, tolle Geschichte verhuntzt wird.
524
Melden
Zum Kommentar
avatar
rephil
23.05.2024 15:32registriert August 2021
Zur Bildunterschrift: Geralt hat weisse Haare, nicht blond. Deshalb heisst er auch weisser Wolf. In der Serie ist es eher grau, aber ganz sicher nicht blond.
380
Melden
Zum Kommentar
55
Nach Jahren Pause: Katy Perry bringt neue Musik raus
US-Popstar Katy Perry (39, «Teenage Dream», «Dark Horse») meldet sich nach mehrjähriger Pause mit neuer Musik zurück.

Die gebürtige Kalifornierin kündigte am Montag (Ortszeit) auf Instagram eine Single mit dem Titel «Woman’s World» an, die am 11. Juli erscheinen soll. Einen Tag später soll das zugehörige Video herauskommen. Perry posiert auf einem Foto in einem knappen weissen Bikini-Top und einer schwarzen Beinverkleidung im Stil einer Rüstung. Dabei zeigt sie eine wilde Haarmähne und viel nackte Haut vor. Die Sängerin stellte auch ein kurzes Video von dem Song dazu.

Zur Story