Leben
Filme und Serien

Herr der Ringe: So kommt The Rings of Power beim Publikum an

Von «Mist» bis «besser als die Bücher» – das denken Fans über «The Rings of Power»

«Begeisterung geht anders», «die beste Umsetzung des Tolkien-Universums aller Zeiten», «unfassbar schlimm» – die Meinungen der Mittelerde-Fans zu «The Rings of Power» gehen auseinander. Was denkst du über das HdR-Spin-off?
05.09.2022, 12:0606.09.2022, 16:45
Mehr «Leben»

25 Millionen Zuschauende lockte das «Herr der Ringe»-Spin-off «The Rings of Power» in den ersten 24 Stunden vor die Bildschirme. Damit ist sie die meistgeschaute Serien-Premiere auf Amazon Prime.

Die teuerste Serie, die bis anhin produziert wurde – Amazon gab für die erste Staffel rund 460 Millionen Dollar aus – spielt tausende Jahre vor der «Herr der Ringe»-Trilogie, im Zweiten Zeitalter in Mittelerde. Laut Variety arbeiteten mehr als 20 Visual-Effects-Studios und 1500 Visual-Effects-Künstler an dem Spin-off. Zu den beteiligten Studios gehört auch Weta FX, das bereits an den «Herr der Ringe»- und «Hobbit»-Filmen arbeitete.

Während Kritiker der Serie auf Rotten Tomatoes 84 von möglichen 100 Prozent geben, sieht es beim Publikums anders aus: Hier bekommt «The Rings of Power» ein Rating von lediglich 39 Prozent. Laut «The Hollywood Reporter» könnte diese schlechte Bewertung am Phänomen namens «Review Bombing» liegen, das auch schon bei Marvels «She-Hulk» und «Ms. Marvel» der Fall war. Von «Review Bombing» spricht man, wenn eine Gruppe von Online-Nutzern eine Vielzahl negativer Bewertungen für eine Serie abgibt, die sich eher auf vermeintliche kulturelle oder politische Probleme als auf die tatsächliche Qualität beziehen.

Deine Meinung

Gehörst du zu den 25 Millionen Leuten, die «The Rings of Power» innerhalb eines Tages gestreamt haben? Was denkst du über die Fantasy-Serie bis anhin?

Wie findest du «The Rings of Power»?

Auch auf Twitter diskutieren die Mittelerde-Fans. Während einige während dem Schauen Gänsehaut hatten, beschimpfen andere die Serie als «cringe» und «woke».

Hier kommen 24 Fan-Reaktionen von Twitter:

Negative Fan-Reaktionen

Positive Fan-Reaktionen

Was ist deine Meinung zu «The Rings of Power»?

(cmu)

Mehr zum Thema:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die ersten Bilder der «Herr der Ringe»-Serie sind da
1 / 53
Die ersten Bilder der «Herr der Ringe»-Serie sind da
quelle: amazon prime video
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Gollum liest Trumps Tweets
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
77 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Knäckebrot
05.09.2022 13:39registriert Juni 2017
"Wer nicht erkennt dass #RingsofPower die beste Umsetzung des Tolkien Universums aller Zeiten, sogar noch besser als die Bücher, ist sollte einfach sein Maul halten"

Dialektik und Rhethorik, die auf "wer nicht erkennt" "sollte einfach das Maul halten" basiert, hat wahrscheinlich die Dialektik und Rhethorik Tolkiens nicht verstanden. Daher auch nachvollziebar, so einen Gleichschaltstreifen "beste Umsetzung aller Zeiten, sogar noch besser als die Bücher" zu finden. (Abgesehen davon, dass die Bücher eben keine Umsetzung sind, sondern was der Leser sich beim Lesen vorstellt)
718
Melden
Zum Kommentar
avatar
Macca_the_Alpacca
05.09.2022 12:45registriert Oktober 2021
Tolkien hat sein ganzes Leben am Herr der Ringen, dem Hobbit und dem Silmarillion (erschienen nach seinem Tod) gearbeitet und eine reiche Sammlung von Nebengeschichten hinterlassen. Die Sprachen hat er selber erfunden (Er war Sprachwissenschaftler). Was heraus kam ist Legende. Wer nun denkt, man könne rein aus den Anhängen zu diesen Geschichten eine wirklich gute Serie abliefern, der hat doch nur Geld im Sinn und sicher keine gute Story. Für ich, ein No-Go.
7723
Melden
Zum Kommentar
avatar
El_Chorche
05.09.2022 12:36registriert März 2021
Die Optik ist toll, aber die Charaktere und deren Entwicklung unterirdisch.

Danke, aber nein danke.
546
Melden
Zum Kommentar
77
Frau in französischem Safaripark von Wölfen angegriffen

Eine Frau soll aus noch ungeklärtem Grund beim Jogging in ein Tiergehege in Frankreich gelangt sein. Mehrere Wölfe griffen sie an. Dabei wurde die Frau schwer verletzt.

Zur Story